Catherine Nail Collection Classic Lac Lounge

Herrlich, wenn man endlich die Füße nicht mehr in warme Socken hüllen muss, wenn die Sonne scheint und ein laues Lüftchen an der Nase kitzelt. Zeit zum Genießen, Zeit für lackierte Finger- und Fußnägel.

Ich mag zu dieser Jahreszeit gerne pastellige Töne auf den Nägeln. Das ist aber kein Muss, wie mein derzeitiger Favorit beweist – der Catherine Classic Lac Lounge, der mit seinem kräftigen Berries-Ton die Blicke auf sich zieht.

 

Catherine Nail Collection ~ Classic Lac Nr. 289 Lounge

 

Catherine Nail Collection Classic Lac Lounge

Der hochdeckende Lack im angesagten Beerenton lässt sich leicht und streifenfrei lackieren. Bereits nach dem ersten Auftragen ist er nahezu perfekt. Ihr benötigt, wenn überhaupt, zwei dünne Schichten für den perfekten hochglänzenden Look. Lounge trocknet schnell und ist somit auch für die Hibbel unter uns prima geeignet.

Preislich liegt der Classic Lac Lounge bei 12,95 € für das 11 ml Fläschchen und ist im Catherine Nailshop erhältlich.

Catherine Nail Collection Classic Lac Lounge

Außerdem findet Ihr ihn in der „Sweet Dream“ Box, in der sich fünf aufeinander abgestimmte Classic Lac’s befinden. Zu entdecken gibt es hier noch die pastelligen Nuancen Romance, Tender, Mellow und Smooth. Die Box kostet 51,80 €, ein Lack ist somit gratis.

Falls Euch die Box interessiert, schaut gerne bei meiner lieben Freundin Marion von Beauty & Pastels vorbei. Sie stellt auf ihrem Blog alle Lacke der Box ausführlich in Wort und Bild vor.

Catherine Nail Collection Classic Lac Lounge

Die Qualität des Nagellackes ist – wie von Catherine gewohnt – sehr gut. Der Lack hält ein paar Tage, Schwachpunkt sind bei mir meist die Nagelspitzen, bei denen die Farbe gerne schon mal abplatzt. Deshalb „versiegele“ ich den Lack mit einem transparenten Topper und achte darauf, dass ich die Nagelspitzen bloß nicht vergesse und sozusagen um die Kante lackiere, damit gerade dieser Bereich bei Stößen besser geschützt ist.

Gefällt Euch die Nuance? Lackiert Ihr Euch auch Eure Zehnägel? Welcher Lack ist Euer momentaner Favorit?

Beerige Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

24 KOMMENTARE

  1. Hey liebe Tati,
    der sieht so hübsch aus und Deine Fotos sind so wunderbar sommerlich. Ich mag diesen Beerenton auch so sehr wie Du. Und er wirkt gar nicht herbstlich, was ich anfangs befürchtet hatte.
    Lieben Dank für das Ping-Ding 😀
    Liebste Grüße,
    Deine Marioni

    • Huhu Marioniii,

      Dankeschööön! 🙂 Nee, herbstlich finde ich ihn auch überhaupt nicht. Klar, bei Beeren denkt man vielleicht erst mal an den Herbst, aber die Nuance ist ganz prima für die warme Jahreszeit geeignet. Passt super! 😀

      Na aber gerne doch mit dem Ping-Ding! 😉

      Liebste Grüße zurück –

  2. Huhu Tati,
    die Farbe steht dir super – die paßt auch voll in mein Beuteschema, obwohl ich auch Pastell sehr gut finde! Im Moment sind sämtliche Nägel anders lackiert – so schön bunt wie der Sommer nun mal ist! Und Deine Bilder vermitteln einem ein absolut sommerliches Feeling! Toller Post!
    Herzliche Grüße Impy

    • Huhu Impy,

      vielen lieben Dank! 🙂 Na das passt ja super zum Sommer, wenn jeder Nagel anders lackiert ist, sieht bestimmt richtig fröhlich aus! Klasse! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  3. Liebe TaTi,
    dieser Lack kommt heute wieder auf die Tazten! Er ist sooo toll und lässt sich einfach auftragen! Ich hatte ja das Glück die GANZE BOX für mich zu haben! Hach ja….immer noch SCHOCKVERLIEBT!

    Liebe Grüße,
    Alex

    • Huhu Katrin,

      Dankeschön für die „Blumen“! 😀 Es ist einfach Übungssache und wenn man genau hinschaut, soooo präzise ist der Lack gar nicht aufgetragen. Gegen die Profis bin ich ne Niete. 😉

      Ich wünsche dir auch einen schönen Feiertag, bis bald und liebe Grüße –

  4. Huhuuu liebe Tati,
    na da muss ich doch mal gucken kommen! Schließlich geht es hier um Nagellack. 😉
    Die Farbe ist wirklich toll und kann sich auch im Sommer gut sehen lassen. Bei mir kommen solche Töne eher bevorzugt in der kälteren Jahreszeit zum Einsatz, aber zwischendurch variiere ich auch mal gerne.
    Und wo du es ansprichst…ich müsste meine Füße dringend mal Sommerfit machen. Die Zehen sind nämlich noch ganz nackig und würden sich sicher über ein bisschen Farbe freuen! 😀

    Herzliche Grüße und einen schönen Sommerabend,
    Christina 🙂

    • Huhu du Liebe,

      ich mag ja auch pastellige Töne zur jetzigen Jahreszeit sehr gerne, aber ich finde, dieser kräftige Beerenton passt ganz toll zu Sommer und Sonnenschein. 🙂

      Ja, die Füßchen werden oft vergessen, dabei sieht es doch richtig schön aus, wenn ein wenig Farbe auf die Zehnägelchen kommt. 😀

      Sonnige und herzliche Feiertagsgrüße zurück –

    • Huhu Romy,

      na dann mal ran und ein wenig Farbe auf die Fußnägelchen bringen! 😀

      Liebe Grüße zurück und einen schönen Feiertag –

    • Huhu Amely Rose,

      finde ich auch, ist eine gelungene Abwechslung zu den „poppigen“ Varianten! Vielen lieben Dank! 😀

      Herzliche Grüße –

  5. Huhu, das ist eine tolle Farbe, so ähnlich lackiere ich meine Fußnägel auch oft. Ich bin da aber sehr flexibel. Je nach Gefühl am Tag wird einfach eine Farbe genommen und dann geht’s los…lach. Liebe Grüße, britti

  6. Liebe Tati,

    wow hast du korrekt diese tolle Farbe auf deine Nägel gebracht. Ich als Linksverachter, da eigentlich rechts vor links geht, bekomme das nicht so gut hin und muss immer nachkorrigieren.

    Die Farbe auf deinen Nägeln wirkt große Klasse. Ich mag sie sofort.

    Sag mal, wie hast du dieses tolle Foto mit dem tropfenden Nagellack hinbekommen? Echt stark !

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Huhu Sabine,

      Dankeschööön, das freut mich! 😀 Bei dem tropfenden Lack muss man nur ein wenig Geduld haben und im richtigen Moment „abdrücken“. Das kann schon mal ein Weilchen dauern, bis man’s drauf hat. 😉 🙂

      Liebe Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben