Oja, ich geb’s zu, ich bin ein kleines Keks-Krümelmonster und Waffelgebäck finde ich einfach nur himmlisch. Das österreichische Traditionsunternehmen Manner versorgt Waffelfans mit leckeren News. Mundgerechte Waffelstücke aus zwei hauchfeinen Waffelschichten mit zarter Creme-Füllung. So präsentieren sich die Manner Zarties. Vier verschiedene Sorten warten darauf, vernascht zu werden.

Genau genommen handelt es sich hier um ein Relaunch. Neuer Name, neues Design und zwei neue Sorten wurden kreiert. Die beiden bereits vorhandenen Varianten Nougat und Vanille wurden in der Rezeptur perfektioniert.

Mit am bekanntesten sind wohl die Neapolitaner-Waffeln. Das mit Haselnuss-Kakao-Creme gefüllte Gebäck wurde 1898 von Josef Manner erfunden. Manner hat allerdings noch viel mehr zu bieten. Das Sortiment umfasst mittlerweile eine große Auswahl an Waffeln, Keksen und Pralinen.

 

Manner Zarties

Ein Stückchen geht noch… und noch eins und noch eins…

 

Manner Zarties

Wählen könnt Ihr zwischen den Sorten Creamy Nougat, Salty Caramel, Strawberry Jogurt und Milky Vanilla. Die Waffeln werden in hauseigener Produktion in Wien aus ausgewählten, natürlichen Zutaten hergestellt und kommen ohne Farb- und Konservierungsstoffe aus.

Ob zum Kaffee, einfach zwischendurch, abends beim spannenden Film oder Eurer Lieblingsserie, Zarties gehen immer. Sie lassen sich auch prima als Eiswaffeln benutzen oder in Desserts verarbeiten. Die 200 g Beutel sind übrigens wiederverschließbar, was ich sehr praktisch finde. So bleiben die kleinen Waffeln lange knusprig und sind auch für unterwegs ideal verpackt.

 

Salty Caramel & Strawberry Jogurt

 

Manner Zarties

Momentan kommt man an dem aktuellen Trend der Geschmacksvariation süß und salzig kaum vorbei und genau diesen greift Manner hier auf. Die Variante Salty Caramel finde ich äußerst gelungen.

Auch wenn alle Sorten ordentlich punkten können, hat sich die Variante Strawberry Jogurt zu meinem persönlichen Favoriten entwickelt. Ich finde, gerade jetzt im Sommer passt die fruchtig-erdbeerige Sorte mit der milden Joghurtnote richtig gut.

 

Milky Vanilla & Creamy Nougat

 

Manner Zarties

Echte Bourbon Vanille verleiht der Sorte Milky Vanilla eine leichte Vanille-Note, die sich mit der zarten Milchcreme zu einer knackig-cremigen Kombi vereint.

Die Sorte Creamy Nougat ist mit feiner Nuss-Nougat-Creme bestückt. Für die Creme wird UTZ-zertifizierter Kakao aus eigener Röstung mit besten Haselnüssen zu einer zarten Creme verarbeitet.


Weitere Infos zum Waffelgebäck findet Ihr hier. Preislich liegen die Manner Zarties je 200 g Packung bei ca. 1,79 €, je nach Angebot.


Alle Sorten sind ein Schmankerl. Ich habe meine Lieblingsmenschen, Kollegen, Freunde und Bekannte probieren lassen. Einen klaren “Sieger” gab es nicht. Meine Empfehlung – probiert Euch einfach durch alle Sorten durch, um Euren Favoriten zu finden. Und falls Ihr Euch nicht entscheiden könnt, nehmt doch einfach alle. 😉

Manner Zarties

Kennt Ihr die Manner Zarties bereits? Habt Ihr einen Favoriten?

Hauchzarte Grüße –

Eure

Unterschrift

 

 

Kennzeichnung Werbung

Weitere Beiträge zum Thema Kulinarisches findet Ihr hier.

20 Kommentare

  1. Hallo Tato,

    aaahhhh, die Leckerei aus meiner Heimat. Ich liebe Manner sowieso – Schnitten gehören für mich immer dazu. Zufällig hab ich die Zarties am WE beim Einkauf gesehen und natürlich gleich mitgenommen. Und was soll ich sagen? Ich liebe sie!! Die sind einfach mega… wobei ich eher der Nougat als der Strawberry oder Vanilla Typ bin – aber das ist Geschmackssache 🙂

    Viele Grüße und viel Spaß beim Naschen.
    Matti

    • Huhuuu Matti,

      ich finde die auch superlecker, dieser zarte Biss, mmmmh. Nougat finde ich auch mega, ist ja irgendwie der Klassiker. Ich hätte vorher gar nicht gedacht, dass ich so auf Strawberry abfahre. Soooo legga! 😀

      Dankeschön, dir auch noch viel Spaß beim Naschen und viele liebe Grüße zurück –

    • Huhu Marie,

      die sehen nicht nur so aus! 😛 Wenn ich vorbei komme, um deine schönen Buchstaben zu bewundern, bringe ich welche mit. 😉 😀

      Einen schönen Wochenteiler und liebe Grüße zurück –

  2. Huhu Tati,
    Ich bin auch ein kleines Krümelmonster und meine Favoriten sind hier ganz klar die Strawberry Yogurt/Salty Caramel! Obwohl auch Vanille was hat – sehr schöner Post – jetzt hab ich Hunger auf Manner 🙂 :-)!
    LG
    Impy

    • Huhu du liebes Krümelmonster,

      oh du wirst sie bestimmt auch lieben. Aber Vorsicht, Suchtgefahr! 😉

      Wie schaut’s bei dir aus, bist du fit? ♥

      Herzliche Knuddelgrüße zurück –

  3. Hallo Tati.
    Ich mag Manner auch total und habe sie fast immer auf Vorrat.
    Die neuen Sorten machen mich ja total neugierig. Mal sehen, ob die mein Supermarkt vielleicht doch schon hat?
    Lass es dir weiter gut schmecken.
    Liebe Grüße Sabine

    • Huhu liebe Sabine,

      ich habe die Zarties leider bei uns noch nicht in vielen Geschäften entdeckt. Vielleicht schaut’s da bei dir besser aus. Ist auf jeden Fall eine Sünde wert. 😉 🙂

      Wie war denn eure Radtour? Hast du den Bananenkuchen schon mal probiert? 😀

      Viele liebe Grüße zurück –

  4. In diese Waffeln könnte ich mich ja reinsetzten… da fällt mir auf: die hatte ich schon viel zu lange nicht mehr! 😉
    Die neuen Sorten habe ich hier noch gar nicht gesehen!

    • Servus Christine,

      das trifft es. Ich könnte mich auch reinsetzen! 😉

      Wenn du die Manner-Waffeln magst, wirst du die Zarties lieben, ganz bestimmt. 😀

      Herzliche Grüße –

  5. Hallo Tati,
    ich liebe Waffeln, aber leider haben sie immer zuviel Zucker und daher kann ich nur wenig davon essen, aber sündigen muss ich ab und an auch mal 😀 LG und schönes Wochenende 😛 – Katrin

    • Huhu du Liebe,

      ja, das stimmt wohl. Das sind schon kleine Zuckerbömbchen. Aber wenn du ab und an mal naschen darfst, solltest du diese kleinen Sünden auf jeden Fall mal probieren. 😉

      Einen guten Start in die neue Woche, sonnige Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben