Uncle Ben's Express Reis

Bei Reis muss ich sofort an den Ulk-Song “Es gibt Reis, Baby” von Helge Schneider denken. Kennt Ihr den? Ich muss immer wieder lachen, wenn ich ihn höre oder das Video dazu sehe. Ich liebe Reis in allen möglichen Varianten, ganz egal ob als leckere Beilage oder als Bestandteil eines herzhaften Gerichtes.

Die Online-Testplattform trnd rief zu einer großen Testaktion mit sage und schreibe 5000 Testern auf. Zu trnd habe ich ein ganz besonderes Verhältnis. Im Jahr 2010 nahm ich dort an meinem ersten Produkttest teil und hier wurde quasi der Grundstein für meine spätere Leidenschaft zum Bloggen gelegt. Außerdem lernte ich dort im Laufe der Zeit einige liebe Mittester kennen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Hierfür bin ich trnd sehr dankbar.

 

Uncle Ben’s Express Reis

Schnell und einfach zu leckerem Reisgenuss

 

Uncle Ben's Express Reis

Ich durfte mich über ein üppig bestücktes Paket freuen, das mit verschiedenen Uncle Ben’s Express Reis Sorten für meine Familie und mich und für Freunde und Bekannte zum Probieren gefüllt war sowie außerdem noch Infomaterial, ein Minikochbüchlein und Marktforschungsunterlagen enthielt. 5 von insgesamt 16 Sorten galt es zu entdecken und zu verkosten.


Was ist das Besondere am Uncle Ben’s Express Reis?

Uncle Ben’s Express Reis gibt es pur oder als gewürzte Varianten. Der Reis ist bereits vorgegart und daher ganz einfach zuzubereiten. Die gewürzten Sorten werden durch Gemüse, aromatische Kräuter und abgestimmte Gewürze verfeinert. Auf künstliche Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker sowie auf Farb- oder Aromastoffe wird bei der Herstellung verzichtet.


Wie bereite ich den Express Reis zu?

Zunächst knetet Ihr den Beutel ein wenig, um den Reis zu lockern.

Zubereitung in der Mikrowelle (700W):

Beutel 2 cm einreißen und 2 Minuten lang erhitzen.

Zubereitung im Topf:

30 ml Wasser (ca. 2 Esslöffel) erhitzen, den Reis hinzugeben, zudecken und 3 Minuten köcheln lassen, zwischendurch am besten umrühren.


 

Uncle Ben’s Reis & Korn ~ Natur-Reis & Quinoa Mediterran

 

Uncle Ben's Express Reis Naturreis und Quinoa

Diese Variante gehört definitiv zu meinen Favoriten. Zum mediterran gewürzten Vollkorn-Reis gesellt sich der pikant nussige Geschmack von Quinoa.

Meine Schwiema war so lieb und brachte uns einen großen Pott fertig gekochtes Wirsinggemüse vorbei. Ich bevorzuge übrigens beim Express Reis die Zubereitung in der Mikrowelle, schneller und einfacher geht’s wirklich nicht. Der Wirsing wurde von mir kurzerhand mit dem Reis vermengt. Uncle Ben's Express Reis Naturreis und Quinoa

Hier gefällt mir der “Biss” ganz besonders gut und macht diese Variante zusammen mit der unaufdringlich gewürzten Reismischung zu einem echten Gaumenschmaus.

 

Uncle Ben’s Express Basmati-Reis

 

Uncle Ben's Express Basmati Reis

Basmati bedeutet aus dem Hindi übersetzt so viel wie „Königin der Düfte“ und zählt zu den Duftreissorten. Er wird gerne als Basis für Gerichte verwendet. Ich habe einen Thunfisch-Salat mit Paprika und Kidneybohnen zubereitet und das Ganze mit ein wenig Mayo abgeschmeckt. Anschließend wurde der Reis vorsichtig untergehoben.

Uncle Ben's Express Basmati Reis

Hier klumpt nichts. Der Basmati-Reis passt perfekt zu solchen Speisen.

 

Uncle Ben’s Express Reis Mediterran

 

Uncle Ben's Express Mediterran

Hier trifft locker-körniger Langkornreis auf mediterrane Gewürze. Diese Sorte schmeckt pur genauso gut wie als Basis eines Gerichtes.

Uncle Ben's Express Mediterran

Es gibt eigentlich nichts, wozu der Express Reis Mediterran nicht passt. Hier habe ich ihn zu Backfisch und Erbsen gereicht.

 

Uncle Ben’s Express Reis Mexikanisch

 

Uncle Ben's Express Reis Mexikanisch

Optisch unterscheiden sich die verschiedenen Express-Reissorten auf dem Teller nicht unbedingt großartig, zumindest nicht auf den ersten Blick. Die kleinen aber feinen Unterschiede liegen im Geschmack. Der mexikanisch gewürzte Express Reis ist mit Zwiebeln und roter Paprika abgeschmeckt und die Jalapeno-Pfefferschote sorgt für eine gut wahrnehmbare, aber angenehme Schärfe.

Uncle Ben's Express Reis Mexikanisch

Einen Snack in Ehren kann niemand verwehren! Die mexikanische Variante gefällt mir so gut, dass ich sie gerne pur und ohne großen Schnickschnack verputze.

 

Uncle Ben’s Express Reis Griechisch ~ Djuvec Reis

 

Uncle Ben's Express Reis Griechisch

Djuvec Reis liegt genau in meinem Beuteschema. Wenn wir zum “Griechen” unseres Vertrauens gehen, muss bei meinem Gericht immer eine Portion Djuvec Reis als Beilage auf dem Teller liegen.

Uncle Ben's Express Reis Griechisch

Dieser Reis passt als Beilage zu nahezu allen Fleischsorten und schmeckt uns ausgesprochen gut.


Die unverbindliche Preisempfehlung der Uncle Ben’s Express Reis Produkte mit zwei Portionen Inhalt in den unterschiedlichen Varianten (220 g bzw. 250 g) liegt bei 1,99 € je Sorte.


Außerdem erhältlich sind noch weitere Sorten, wie z. B. Risi Bisi, Italienisch mit Mascarpone, Farmer Reis, Curry Reis u. a.

Weitere Infos zu den verschiedenen Sorten findet Ihr hier auf der Uncle Ben’s Homepage. Verfolgt gerne das Uncle Ben’s Projekt bei trnd und lest die Meinungen anderer Teilnehmer.

Fazit

Meiner Familie und mir schmecken alle getesteten Varianten. Besonders positiv aufgefallen sind uns die Sorten Natur-Reis & Quinoa Mediterran, gefolgt von Express Mexikanisch und dem Djuvec Reis.

Als Nachkaufprodukt bevorzuge ich die gewürzten Sorten, da sie mir eine Menge Arbeit abnehmen, wenn ich aus dem Büro nach Hause komme oder es einfach mal schnellen gehen soll.

Lediglich die enthaltene Menge ist grenzwertig. In unserem 4-Personen-Haushalt mit guten Essern schafft es jeder hier ohne Probleme, eine ganze Packung mit 2 Portionen alleine zu schnabulieren.

Eins steht fest, bei meinem nächsten Einkauf werde ich unseren Vorrat gerne wieder auffüllen und auch noch weitere Sorten probieren.

Kennt Ihr den Express Reis von Uncle Ben’s bereits und habt Ihr ihn schon probiert? Wie schmeckt er Euch?

Kulinarische Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Weitere meiner Beiträge zum Thema “Food” findet Ihr hier.

21 Kommentare

  1. Hallo Tati,
    das sieht aber lecker aus bei dir. Wann soll ich da sein? 😉
    Ich bin schon öfter im Geschäft an dem Reis vorbeigegangen. Ich denke, ich sollte doch mal ein paar Sorten probieren. Schaut auf jeden Fall sehr lecker aus. 🙂
    Liebe Grüße, Ellen

    • Hallo Ellen,

      na klar, komm vorbei! 😉

      Probiere einfach mal, kannst ja dann mal Bescheid geben, wie dir der Reis geschmeckt hat. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  2. Hey Tati,

    hab den Reis auch schon probiert und find den auch Klasse. Vor allem mittags im Büro find ich den super… einfach warm machen und fertig.
    Sieht super lecker aus bei dir.. bekomt man gleich Lust auf Reis.

    Liebe Grüße
    Mati

    • Huhuu Matti,

      Dankeschööön! 🙂 Finde ich auch super für zwischendurch als Snack, also in der Mittagspause oder so. 😀

      Viele liebe Grüße zurück –

  3. Hallo Tati,

    ich bin mir nicht sicher, ob wir uns auch bei trnd kennengelernt haben oder bei for me?! Was meinst Du?

    Naja, egal! Hauptsache wir kennen uns. 😉

    Deine Reis-Vorstellung gefällt mir sehr gut. Es ist praktisch etwas im Haus zu haben, wenn es schnell gehen muss. Ich habe diesen Express-Reis noch nicht probiert, hatte mich auch beworben, wurde aber nicht genommen.

    Wo hast Du denn den tollen Kochlöffel mit “Sterneköchin Tati” her? Der ist ja klasse!

    Weiterhin gutes Gelingen bei Deinen Gerichten, viele Grüße und eine schöne kurze Restwoche,
    smily

    • Huhu smily,

      ich überlege gerade, ich glaube, du hast recht. Wir sind uns das erste Mal bei “for me” begegnet, nicht bei trnd. Aber genau, Hauptsache, wir kennen uns! 😀

      Schade, dass du kein Glück bei trnd hattest, ich hätte mich für dich gefreut. Es ist mittlerweile eh großes Glück, dort dabei zu sein. Früher war noch nicht so viel los wie heute. 😉

      Hihi, ja der Löffel ist cool oder? Den habe ich auf einem Bloggertreffen als Goodie erhalten. Da hat sich die Gastgeberin – Martina von Lifestyle for me and you, was richtig Tolles enfallen lassen. 🙂

      Lieben Dank, dir ebenso eine schöne Restwoche, herzliche Grüße und alles Liebe für deinen Gatten –

      • Hallo Tati,

        ahhh okay….Jetzt weiß ich mit dem Löffel Bescheid! Eine tolle Idee! 🙂

        Danke für die Grüße! Ich habe Dir gerade eine Mail geschrieben.
        Schönes Wochenende
        smily

        • Ja, ich finde den auch echt knuffig. 😉

          Habe ich gelesen, ich antworte dir die Woche o.k.? Ich freue mich, dass es deiner besseren Hälfte den Umständen entsprechend gut geht. 🙂

  4. Ich gebe dir recht, wenn es mal schnell gehen muss, ist so ein Expressreis super.Aber ich denke auch, wir sind ja auch 4 Persoenen, da bräuchte man so einige Tüten.LG Romy

  5. Hi Tati.
    Bis vor kurzem habe ich doch echt hinterm Mond gelebt und ewig meinen Reis gekocht. Dann war ich einmal bei meiner Tochter und die hatte ihn schwups fertig.
    Seit dieser Zeit bin ich Fan von Unkle Bens. Die neuen Sorten kannte ich nicht. Ich glaube, die gewürzten wären auch meins.
    Liebe Grüße Sabine

    • Huhu Sabine,

      ach papperlapapp, hinter’m Mond gelebt. 😉

      Als ich damals einen chinesischen Kochkurs belegt habe, haben wir den Reis auch immer pur gekocht, ist ja eigentlich auch gar nicht schwer. Zugegeben, im Kochbeutel ist es bequemer, deshalb nutze ich meist Reis im Kochbeutel. Aber wenn’s mal so richtig schnell gehen soll, dann ist der Express Reis echt ne feine Sache. Ist aber wiederum auch sehr verlockend, “mal eben” ein Tütchen warm zu machen und wir wissen ja alle, dass Reis gaaaanz böse Kohlenhydrate hat. 😛

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück –

  6. Hallo Tati,
    ich liebe Reis und esse auch sehr viel und greife dann schon gern auch mal zu den schnellen Produkte, weil die schmecken ja richtig gut ! Lecker und was, Du hast einen Kochkurs belegt :O *boor das find ich super 😉
    LG und schönen Sonntag
    Katrin

    • Huhu Katrin,

      der Kochkurs ist aber schon ewig her, da war ich noch jung und knackig. 😉 🙂

      Einen guten Start in die Woche und herzliche Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben