Kneipp Arnika

Ich bin schon lange ein riesengroßer Arnika-Fan. Die Heilpflanze ist seit Jahrhunderten als natürliches Schmerzmittel bekannt und ich weiß die Wirkung sehr zu schätzen.

Seitdem Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling den Satz „Schätzelein, isch hab Rücken!“ zum Kult gemacht hat, fällt er öfters bei uns. Wisst’er Bescheid ne?

Jaja, die jungen Hüpper unter Euch können jetzt ruhig grinsen – aber glaubt mir, diese Produkte sind für Jung und Alt ganz prima geeignet. Ich denke, das Thema Rückenschmerzen ist bereits bei jungen Menschen aktuell und Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich kommen leider auch schon in jüngeren Jahren vor. Nach sportlichen Aktivitäten helfen Produkte mit Arnika und bringen zum Beispiel Linderung bei einem schmerzenden Muskelkater.

Auch wenn derartige Produkte keine Wunder bewirken können, haben wir immer solche Hilfsmittelchen im Haus, weil sie einfach gut tun. Kneipp bietet hier eine große Produktauswahl.

 

Intensiv Wärme Balsam mit Arnika

 

Kneipp Arnika

„Kneipp Intensiv Wärme Balsam mit Arnika – zur äußerlichen Anwendung bei Muskelverspannungen, Muskelziehen und nach körperlichen Aktivitäten, z. B. zur Vorbeugung bei Muskelkater. Durch intensive Massage wird die Muskulatur gelockert und reaktiviert. Der Balsam entfaltet eine wohltuende, langanhaltende Wärmewirkung.“

Inhaltsstoffe
Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Glyceryl Stearate SE, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Vanillyl Butyl Ether, Camphor, Arnica Montana Flower Extract, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Pinus Pinaster Oil, Abies Sibirica Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Backhousia Citriodora Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citral, Limonene, Linalool, p-Anisic-Acid, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Glyceryl Caprylate, Citric Acid, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Tocopherol.

Kneipp Arnika

Ihr solltet den Balsam großflächig auf die betroffenen Stellen auftragen, gründlich einmassieren und bei Bedarf mehrmals täglich verwenden.

WICHTIG! Bitte nicht auf verletzte Hautstellen oder Schleimhäute auftragen, ebenfalls nicht im Bereich der Augen anwenden. Nach der Anwendung die Hände gründlich mit Seife waschen und zusätzliche Wärmewirkungen, wie z. B. Duschen, Baden oder Saunagänge vermeiden.

Sollte bei Euch eine leichte Rötung nach dem Auftragen auftreten, macht Euch keine Sorgen, das ist ein Zeichen der durchblutungsanregenden Wirkung. Ich vertrage den Balsam sehr gut und mag die wärmende Wirkung, die von ihm ausgeht. Er duftet intensiv, aber nicht unangenehm.

Preislich liegt der Intensiv Wärme Balsam im Kneipp Online-Shop bei 5,99 € für die 100 ml Tube und bei 1,99 € für die 20 ml Tube.

 

Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl

 

Kneipp Arnika

„Das Kneipp Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen schenkt ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis.“

Inhaltsstoffe
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Sodium Chloride, Lac (Whey) Powder, Pinus Pinaster Oil, Zea Mays (Corn) Starch, Arnica Montana Flower Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Silica, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Tocopherol, CI 47005, CI 15985.

Kneipp Arnika

Sprudelbäder liebe ich – sie sind so belebend. Tablette ab ins Wasser und das lange Sprudeln genießen!

Kneipp Arnika

Kneipp Arnika

Ein solches Bad ist ideal bei Verspannungen und Muskelkater. Hier lässt sich die wohltuende Wirkung direkt mit der Körperpflege verbinden.

Das Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl kostet im Online-Shop 1,29 € pro Stück.

 

Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl

 

Kneipp Arnika

„Die Kneipp Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten schenken Ihnen ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis.“

Inhaltsstoffe
Sodium Chloride, Pinus Pinaster Oil, Arnica Montana FlowerExtract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, EucalyptusGlobulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo LeafOil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Helianthus Annuus (Sunflower)Seed Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl OleoylTaurate, Polysorbate 20, Tocopherol, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, GlycerylStearate, Glyceryl Oleate, CI 47005, CI 15985.

Kneipp Arnika

Die Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Sie lösen sich im warmen Wasser vollständig auf.

Kneipp Arnika

Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt – Badekristalle oder Sprudeltablette, ich habe beide gerne benutzt. Jedes Produkt hat seine Vorzüge, der Duft ist bei beiden Varianten durch die ätherischen Öle kräftig, aber nicht zu aufdringlich.

Die Badekristalle erhaltet Ihr entweder im 60 g Tütchen – wie hier zu sehen – im Online-Shop für 1,19 € pro Stück oder im 500 g Behälter für 5,49 € pro Stück, beim Kauf von zweien 5,29 € pro Stück. Ich nenne Euch die Preise des Online-Shops, damit Ihr eine ungefähre Vorstellung habt. Die Preise können natürlich – je nach Anbieter – variieren.

Weitere Arnika Produkte von Kneipp:

o Muskel Aktiv Gel

o Gesundheitsbad Gelenke & Muskel Wohl

o Massageöl Arnika

o Arnika Franzbranntwein

Den Arnika Franzbranntwein benutzen wir schon länger, meinen Artikel dazu findet Ihr hier.

Schaut gerne auch bei der lieben FaBa – Familie aus Bamberg vorbei, dort werden weitere Produkte vorgestellt, außerdem erfahrt Ihr Wissenswertes über die Heilpflanze Arnika.

Fazit

Wenn ich mal wieder „Rücken“ oder andere Zipperlein habe, greife ich gerne auf die Kneipp Arnika Produkte zurück. Wie schon gesagt, dürft Ihr keine Wunder erwarten, allerdings verschaffen mir die Produkte Linderung und sorgen für Wohlfühlmomente.

Seid Ihr auch Arnika-Fans? Welche Arnika-Produkte benutzt Ihr?

Wohlige Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Kneipp VIP Logo

 

26 KOMMENTARE

  1. Hey liebe Tati,
    oh, die Kristalle würden mir glaub ich noch besser gefallen als die Tablette. Die sind so hübsch. 🙂
    Ich wundere mich, dass ich gar nicht so arg mit dem Rücken zu tun habe, trotz stehendem Beruf. Manchmal erwischt es mich aber auch und ich bin froh, wenn ich’s wieder los bin. Für Bäder nehme ich mir fast nie Zeit, schade eigentlich.
    Liebste Grüße

    • Huhu Marioniii,

      dann sei froh, ich habe echt oft Last mit Rücken und das schon seit langen Jahren. Schuld ist meine leichte Skoliose, die ist zwar äußerlich nicht sichtbar, ärgert mich aber öfters. 😉

      Ich nehme mir auch viel zu wenig Zeit für Wannenbäder, duschen geht eben viel schneller. Aber wenn ich mir ein ausgiebiges Bad gönne, könnte ich solange drin liegen, bis ich schrumpelig bin. 😀

      Liebste Grüße zurück –

  2. Tatilein, ich hab Beine…
    Hihi,wir sind gestern 8 Stunden gewandert. Ich hab voll Muskelkater.
    Die Badetabletten haben eine wunderbare Wirkung auch als Fußbad, und dann das Arnikaöl einmassieren, dann kann man sich schon fast wieder normal bewegen.
    Den Wärmebalsam kenne ich nicht, wäre wohl was für den Winter.
    Herzliche Grüße,
    Annette

    • Huhu Annette,

      oh man, du hast „Beine“ und ich „Rücken“, na wir ergänzen uns ja prächtig! 😉

      Boa 8 Stunden gewandert? Da fällt mir direkt unsere Tour im September ein! Danach kann ich mich sicherlich auch nicht mehr bewegen. 😀

      Der Wärmebalsam ist vielleicht nix für 40 Grad im Schatten, aber ich benutze ihn durchaus auch im Sommer, weil es gerade an den betroffenen Stellen sehr angenehm ist, wenn dort ein Wärmeeffekt entsteht. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  3. Huhu Tati,
    habe von Weleda eine Arnikacreme hier – allerdings werde ich mich nach diesem tollen Post mal bei Kneipp umsehen, allerdings nur für meinen Mann – ich bin drauf allergisch!
    Herzliche Grüße Deine Impy

    • Huhu Impy,

      allergisch gegen Arnika, das ist doof. Dann kannst du die Vorzüge gar nicht nutzen, schade!

      Ich beneide dich echt um das Outlet, das in deiner Nähe ist *seufz*. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

    • Huhu Margit,

      man man, „Rücken“ ist echt nicht schön! 😉 Mit Kneipp macht man nix verkehrt. 🙂

      Ganz viele liebe Grüße zurück –

  4. Huhu Tati-Schätzelein!

    Arnika ist eine richtige Heilpflanze, ein wahres Wundermittel.
    Ich kenne Deine vorgestellten Produkte alle noch nicht.
    Doch der Kneipp Arnika Franzbranntwein, der ist einfach nur spitzenmäßig!

    Du hast mega tolle Photo´s geschossen!

    Herzliche Grüße,
    Natascha

    • Huhu Natascha-Schnufferl,

      Danekschöööön, freut mich, dass dir die Bilder gefallen! 😀

      Der Kneipp Arnika Franzbranntwein ist wirklich spitze, von den anderen Produkten wärst du sicherlich auch begeistert. Schon mal darüber nachgedacht, dich bei den Kneipp VIP’s zu bewerben? 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  5. Bis jetzt kannte ich nur den Balsam und finde den mehr als wirksam und somit toll. Die Sprudeltablette und die Kristalle werde ich aber auch mal testen!
    Danke für die schöne Vorstellung und ein hoch auf einen gesunden Rücken.

  6. Arnika franzbrandwein nutzen wir heute auch immer wieder und das Arnika Massageöl ist auch echt Klasse eine wohltuende Massage damit , einfach traumhaft
    LG Leane

    • Huhu Leane,

      jawoll, das darf bei uns auch nicht fehlen! 🙂 Das Massageöl kenne ich nicht, bin aber sicher, dass es super ist – eine Massage in Ehren kann niemand verwehren! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  7. Hallo meine Liebe;)

    Ich mag Kneipp-Produkte unheimlich gerne, toll ist auch die rote Salbe von Kneipp mit Teufelskralle..die verwende ich immer gern bei Nacken und Gelenkschmerzen. Dane für den nützlichen Tipp- die Arnika-Salbe landet auf meiner Shoppingliste:)

    Auf meinem Instagram kannst du übrigens ein Chanel Buch gewinnen 🙂

    Ich sende Dir liebe Grüße und wünsche einen wundervollen Tag
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • Huhu Isa,

      die rote Salbe mit Teufelskralle kenne ich bisher nur von einer anderen Marke. Wie gut, dass es solche Helferchen für uns gibt. 😀

      Dankeschön, ich wünsche dir auch einen tollen Tag – liebe Grüße zurück –

    • Huhu Katrin,

      ich finde die wärmende Wirkung auch supergut! Habe ich heute noch von profitiert, hatte nämlich wieder mal Rücken. 😉 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  8. Hallo Tati,

    zum Glück leide ich nicht unter Rückenschmerzen. Toi, toi, toi!!! Hoffentlich bleibt es so!

    Ich benutze die Arnika Globuli, das ist ein homöopathisches Arzneimittel gegen Gliederschmerzen, Verstauchungen, Zerrungen usw. Die passende Arnika Creme habe ich auch.

    Ein schöner Bericht mit tollen Fotos. Alles Gute und eine schöne Woche, bis bald
    smily

    • Huhu du Liebe,

      sei froh, es ist wirklich sehr unangenehm – sowas Doofes braucht niemand! 😉

      Ja, die Globulis haben wir auch, die sind Gold wert! 🙂

      Vielen Dank, dir auch eine schöne neue Woche, bis bald und liebe Grüße zurück –

    • Huhu Marie,

      ich weiß die Wirkung sehr zu schätzen. Du hast recht, es sind ja meistens die unscheinbaren Pflänzchen, die besondere „Kräfte“ haben. 😀

      Liebe Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben