Grün Hoch Zwei Superfood ~ fit und potent durch den Frühling

21

Superfood ist in (fast) aller Munde und das im wahrsten Sinne des Wortes. Hierbei handelt es sich um naturbelassene Lebensmittel, die äußerst gesund sind und durch eine hohe und wertvolle Nährstoffdichte den Bedarf des Körpers schon in kleinen Mengen decken. Die Familienmanufaktur Grün Hoch Zwei hat sich auf Bio-Superfoods in Premiumqualität spezialisiert.

Grün Hoch Zwei ~ “Iss Dich super”

 

Grün hoch zwei

Über Grün Hoch Zwei

2016 wurde das Unternehmen von den Cousins Sebastian Röring und Ronald Veurendjes gegründet. Die biozertifizierte Manufaktur steht für hochqualitative Nährstoffe aus ökologischem Bio-Anbau.

Ganz bewusst haben sich die beiden für ein überschaubares und erlesenes Sortiment entschieden. Persönliches Produkt-Scouting und transparente Qualitätskontrollen liegen ihnen sehr am Herzen. So werden die Kunden ausführlich über die angebotenen Produkte, deren Historie sowie die Hintergründe in den Anbauländern informiert. Gerade bei Lebensmitteln wie Superfood gibt es enorme Qualitätsunterschiede. So ist dem Unternehmen die Entscheidung nicht schwer gefallen, kein Massensortiment anzubieten.

Tierschutz liegt Grün Hoch Zwei sehr am Herzen – seit Firmengründung ist die Manufaktur Fördermitglied bei der Tierschutzorganisation PETA.

(Quelle: Grün Hoch Zwei Homepage – weitere Infos findet Ihr hier.)

Grün hoch zwei

Als “Verpackungsopfer” ist mir sofort die schöne Optik aufgefallen. Als Material wird umweltfreundliche Pappe verwendet. Manchmal ist weniger mehr und so wird hier auf überflüssiges Schickimicki verzichtet und sich auf’s Wesentliche konzentriert. Die Details sind liebevoll gewählt. Viel zu schade, um die Dosen im Schrank zu verstecken, findet Ihr nicht? Sie haben in meiner Küche ein hübsches Plätzchen gefunden.

Grün hoch zwei

Im Sortiment findet Ihr Chia, Moringa, Quinoa, Maca und “Kraftstoff” – alles 100 % Bio.

Ganz nach dem originellen Motto des Unternehmens “Iss Dich super” habe ich Maca und Chia in meinen Speiseplan eingebaut.

 

Maca-Pulver

 

Grün hoch zwei

Bei Maca handelt es sich um eine Knolle, die zur Gattung der Kressen in der Familie der Kreuzblütengewächse gehört. Die positiven Eigenschaften schätzen die Peruaner schon seit ca. 2000 Jahren.

Viele Vitamine und Aminosäure stärken die Konzentrationsfähigkeit, unterstützen den Muskelaufbau und wirken positiv auf die Haut. Die enthaltenen Adaptogene erhöhen die Stressresistenz im Körper.

Und wuhuuu, jetzt wird’s spannend. Die Maca-Knolle hat eine überaus positive Wirkung auf das Liebesleben! Durch die enthaltenen Sterole wird die Durchblutung des Beckengewebes bei Männlein und Weiblein gefördert, was zu einer erhöhten Potenz und Fruchtbarkeit führt. Bei den Herren der Schöpfung verbessert sich darüber hinaus die Spermienqualität oder wie sagt man hier im Ruhrgebiet so schön: “Dat gibt ordentlich Tinte auf’m Füller!”. Bei den Frauen kann die Einnahme Menstruationsprobleme verringern.

500 g des Pulvers erhaltet Ihr im Grün Hoch Zwei Shop für 9 €.

Ihr findet zu jedem angebotenen Produkt ausführliche Informationen, die interessant verfasst und an einigen Stellen zum Schmunzeln sind. Ich hatte Spaß beim Lesen.

 

Chia-Samen

 

Grün hoch zwei

Chia gehört wohl mit zu den bekanntesten Superfoods. Die bis zu zwei Meter hohe Chiapflanze gehört zu den Salbeigewächsen und trägt wunderschöne, lilafarbene Blüten. Ursprünglich in Mittel- und Südamerika angebaut, ist sie heutzutage in vielen Teilen der Erde angebaut. Grün Hoch Zwei bezieht die Samen ganz bewusst von Bauern aus Südamerika – Paraguay, da diese über die größte Erfahrung verfügen. Deshalb sind die Chiasamen zwar nicht die günstigsten auf dem Markt, besitzen aber die größtmögliche Qualität.

Chia verfügt über eine besonders hohe Nährstoffkonzentration. Die Samen bestehen zu 75 % aus ungesättigten Fettsäuren und enthalten mehr Protein als Gerste, Hafer oder Weizen und doppelt so viel Omega 3 Fettsäuren wie Lachs. Außerdem enthalten sie viel Magnesium, Kalzium, Mineralien und Spurenelemente, wie Kalium, Zink, Phosphor, Bor, Kupfer und Eisen. Es enthält die Vitamine A, B1, B3, und A. Chia ist glutenfrei. Wow oder?

So kann Chia Herzkreislauferkrankungen oder zu hohen Blutfettwerten vorbeugen, wirkt günstig auf die Muskel- und Nervenfunktion und den Sauerstofftransport im Körper. Durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen fördert Chia eine gute Verdauung und sättigt ordentlich. Die enthaltenen Antioxidantien wirken gegen den Alterungsprozess oder Zellschäden.

500 g Chia-Samen sind im Shop für regulär 9 € – zurzeit (Stand April 2017) für 6 € erhältlich.

Versandkosten

Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach der Bestellmenge und beginnt bei 3,90 € für zwei Dosen (innerhalb Deutschlands). Ab 49 € bestellt Ihr versandkostenfrei.

Zahlungsarten

Paypal, Vorkasse oder SOFORT-Überweisung.

 

Rezepte

 

Ihr findet bei Grün Hoch Zwei eine kleine aber feine Auswahl an Superfood-Rezepten, die zum Nachmachen einladen. Ich habe mir zwei einfache Rezepte herausgesucht und einfach mal (aus-)probiert, um Euch das Maca-Pulver und die Chia-Samen im “Einsatz” zu zeigen.

Chia-Maca-Bananenshake

1 reife Banane
350 ml Mandelmilch
1 ½ TL Macapulver
100 ml Orangensaft
1 TL Chia Samen

Grün hoch zwei

Da ich keinen Orangensaft im Haus hatte, habe ich den einfach weggelassen.

Die Chiasamen lasst Ihr ca. 10  Minuten in kaltem Wasser quellen und gießt die Flüssigkeit ab. Alle Zutaten zusammenfügen und kräftig mixen. Empfohlen wird, den Shake noch ca. 20 Minuten zu kühlen.

Grün hoch zwei

Lecker!

Chia-Bananen-Pfannkuchen

2 Bananen
4 Eier
3 EL Chiasamen
Zimt nach Geschmack
Salz
Zucker
Pflanzenöl

Grün hoch zwei

Die Bananen zerstampfen und alle Zutaten gut verrühren. Den Teig backt Ihr in einer beschichteten Pfanne in Pflanzenöl aus. Kleinere Pfannkuchen lassen sich besser wenden.

Nach Belieben mit Ahornsirup oder Marmelade servieren. Ich habe Honig mit ein wenig Wasser vermischt und die Pfannkuchen hierauf angerichtet.

Grün hoch zwei

Guten Appetit! Diese Pfannkuchenvariante hat mir super geschmeckt.

Fazit

Bei Grün Hoch Zwei handelt es sich um ein sympathisches Startup-Unternehmen. Es macht Spaß, sich im Shop umzuschauen und auf lockere Art und Weise Wissenswertes über die Produkte in Erfahrung zu bringen.

Die von mir vorgestellten Produkte haben mich überzeugt. Ich vertraue dem Qualitätsversprechen von Grün Hoch Zwei und empfehle den Shop gerne weiter.

Seid Ihr Superfood-Fans oder könnt Ihr den “Hype” um diese Produkte nicht nachvollziehen?

Gesunde Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

21 Kommentare

  1. Hallo Tati!

    Hahaha, Tinte auf’m Füller, ich musste gerade herzhaft lachen. 🙂

    Ich habe zwar schon Maca und Chia gehört, aber Grün hoch Zwei kenne ich noch nicht. Klingt gut, sehr schön vorgestellt, vielen Dank. 😀

    Liebe Grüße Ellen

  2. Ai, das sieht ja lecker aus, was du da gezaubert hast!

    Superfood – auch ich bin dem “Hype” verfallen. 😀 Chia-Samen gehören zurzeit einfach in mein Frühstück. Und ständig bin ich auf der Suche nach neuen Rezepten.

    Beste Grüße
    Diana

    • Huhu Diana,

      Dankeschööön! Es schmeckt auch sehr lecker. Ich suche mir gerne leichte Rezepte aus, bin nicht so der Typ, der stundenlang in der Küche steht. 😉

      Viele liebe Grüße zurück –

  3. Huhu Tati,

    ich bin gespannt wie die Chiasamen bei euch wirken. 😉
    Ich kann dazu noch nichts sagen, bin aber auch bei mir gespannt. 🙂
    Die F-Ärztin hat es mir für den Darm empfohlen, weil ich da immer mal Probleme habe.
    Allerding rühre ich die mir “nur” in den Saft ein, so leckere Sachen wie du habe ich damit noch nicht zubereitet.

    Wünsche dir und deiner Familie ein schöne WE, vielleicht im Bett? 😛 Man weiß es nicht.
    LG

    • Huhu Claudia,

      hehehe, du meinst bestimmt das Maca-Pulver. Ich werde demnächst berichten, ob es Wirkung gezeigt hat. 😉 Kleiner Scherz am Rande! 🙂

      Hauptsache es wirkt und ob’s nun in Saft oder sonstwo verarbeitet wird, ist ja eigentlich wurst. Das mache ich ebenfalls total oft, spricht ja auch nix dagegen. 😀

      Dankeschön, dir und deinen Lieben ebenso ein schönes Wochenende – herzliche Grüße zurück –

  4. Liebe Tati,
    ich mag lieber unsere heimischen Superfoods.
    Chia-Samen mag überhaupt nicht, aber ich liebe Quinoa.
    Das Bananen-Pfannenkuchen Rezept ist ja toll, werde es mal ausprobieren, aber Chia durch Leinsamen ersetzen.
    Herzliche Grüße,
    Annette

    • Huhu Annette,

      och echt nicht? Warum? Weil du nicht genau weißt, was drin ist? Da kann man hier aber auch böse reinfallen oder? Oja, die Pfannkuchen kann ich mir mit Leinsamen auch gut vorstellen! 😀

      Sonnige Grüße zurück –

  5. Danke für diese schöne Produktvorstellung.
    Grün hoch zwei kannte ich bisher nicht, werde aber unbdingt auch einen Blick auf die Seite werfen.
    Sart-ups muss man doch auch bein bisschen unterstützen, noch dazu wenn es sich um so gute und ökologische Produkte handelt.
    Liebe Grüße
    Sassi

    • Huhu Sassi,

      da hast du absolut recht. Ich finde gerade solche Start-Ups interessant, die mit viel Herzblut bei der Sache sind. 🙂

      Einen guten Wochenstart und liebe Grüße zurück –

  6. Ahaha, fit und potent, was eine Überschrift und Tinte auf dem Füller kann auch nicht schaden. 😀 Ich mag die Pappe-Verpackungen auch sehr, die sehen toll aus. Hab solche Zusatz-Nahrungsmittel bisher selten verwendet. Deine Pfannkuchen mit Honig gefallen mir sehr.
    Liebste Grüße

  7. Hallo Tati,
    ich habe mich ehrlich gesagt noch nicht so viel mit Superfood beschäftigt, lese aber sehr viel darüber. Vielleicht sollte ich es doch mal ausprobieren. Klingt jedenfalls richtig gut.
    Ein schönes Osterfest und liebe Grüße, Elke

    • Huhu Elke,

      einmal ist immer das erste Mal! 😉 Einen Versuch ist es wert. 🙂

      Dankeschön, dir ebenfalls ein schönes Osterfest und liebe Grüße zurück –

  8. Hallo Tati,

    ich finde diese Produkte klasse und stehe total darauf. Ich benutze sie schon lange und baue sie in meinen Speiseplan ein. Den Shop werde ich mir auf jeden Fall mal angucken. Schöne Vorstellung der Produkte!
    FROHE OSTERN für Dich und Deine Familie! Schöne Tage und zieht Euch dick an, es ist kalt. Brrrr……
    Liebe Grüße
    smily

    • Huhu smily,

      ich finde, Superfood lässt sich wirklich super in den täglichen Speiseplan integrieren. 😀 Und ja, brrrr es ist wirklich kalt und usselig, wääääh. 😉

      Liebe Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben