Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Zahnhygiene ist wichtig und sollte beim täglichen Körperpflegeritual selbstverständlich und fest integriert sein. So haben Karies & Co. keine Chance. Dass Zahnpflege sogar Spaß machen kann, beweist die MEGASMILE Schallzahnbürste von VITA SALE.

Alleine optisch schon der Knaller – die Sonic II. Da wundert’s mich nicht, dass das stylische Bürstchen mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurde.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Ich kam mir ein wenig vor wie “Gollum” aus Herr der Ringe, als ich das gute Stück das erste Mal in meinen Händen hielt und mich an der Farbe regelrecht ergötzte. In unserem 4-Personen-Haushalt lebe ich als einziges weibliches Geschöpf mit meinen drei Männern, sprich meinen beiden Jungs und meinem Gatten. Ihr werdet also in unserem Haushalt rosa- und pinkfarbene Gegenstände nur äußerst selten finden. So lief ich kichernd “Meiiiin Schatz!” singend durch’s Haus und war über die Reaktionen meiner Familienbande nicht gerade überrascht, die ihre Nase rümpften und sich heftigst über die Farbwahl beschwerten. Ich hatte sichtlich Spaß daran. Ha, endlich mal ne Mädchenfarbe, ätsch!


Aber keine Sorge, Pinkmuffeln sei gesagt, es gibt die Sonic II noch in anderen Trendfarben. Neben gelb und blau, findet Ihr auch klassisches Schwarz im Sortiment.

Vitasale Produktfoto
Foto/Quelle: VITA SALE – MEGASMILE

 

MEGASMILE Sonic II

Aktiviertes Kohlegranulat sorgt für Whitening-Effekt

 

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Was ist das Besondere an der MEGASMILE Sonic II?

Die Verbindung zwischen ACP- und Schalltechnologie macht diese Schallzahnbürste so besonders. Die schwarzen patentierten Borsten enthalten aktiviertes Kohlegranulat, ACP genannt. Dieses Granulat sorgt für den Whitening-Effekt. So funktioniert’s… Mikropartikel aus Aktivkohle lösen sich beim Putzen von der Bürste ab und entfernen auf diese Weise Zahnverfärbungen und Beläge. Durch die hohe Frequenz der Schwingungen des Bürstenkopfes von bis zu 42.000 pro Minute, wird der Whitening-Effekt unterstützt. Da die Kohle sehr viel weicher als der Zahnschmelz ist, werden die Zähne sanft gereinigt und poliert.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

 

Die Inbetriebnahme

 

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Handstück ein wiederaufladbarer Li-Ion-Akku, ein USB-Textilkabel, ein internationaler Adapter sowie zwei Whitening Bürstenköpfe.

Inbetriebnahme Schallzahnbürste

Dank des USB-Kabels seid Ihr auch unterwegs bestens ausgerüstet. Sollte keine Steckdose in der Nähe sein, lässt die Zahnbürste sich bequem über Powerbank oder PC aufladen.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Die Bürstenköpfe lassen sich anhand der unterschiedlich farbigen Erkennungsringe leicht auseinanderhalten.

 

Das Handstück

 

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Die Aufladedauer beträgt etwa 16 Stunden. Vor dem Erstgebrauch wird eine vollständige Aufladung empfohlen. Die LED-Akkustandsanzeige leuchtet jeweils bei der Entnahme oder beim Platzieren der Zahnbürste auf der Ladestation für 10 Sekunden auf und erlischt dann. Vier leuchtende LED-Lämpchen zeigen einen vollen Akku an, bei nur einer blinkenden Lampe sollte das Schätzeken dringend auf Ladung gesetzt werden. Der Akku hält (vollgeladen) bei einer Anwendung von 2 x 2 Minuten am Tag etwa zwei Wochen.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Das Handstück ist mit einer weichen, rutschfesten Grifffläche ausgestattet. Der integrierte Zahnputz-Timer sorgt für die Putzkontrolle. Nach 30 – 40 Sekunden wird durch eine kurze Schwingunterbrechung zum Wechsel des Kieferquadranten aufgefordert.

 

Der Einsatz

Hui, das kitzelt!

 

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Bisher benutzten wir ausschließlich oszillierend-rotierende Modelle. Eine Schallzahnbürste war somit Neuland für uns.


Die MEGASMILE Sonic II bietet Euch ingesamt vier Modi an, drei Reinigungsstufen sowie eine Polierfunktion:

Den Sensitiv-Modus (eine LED-Lampe leuchtet), der die Borsten ganz sanft schwingen lässt und so den Zahnschmelz und mögliche freiligende Zahnhälse schont. Besonders empfohlen ist diese Einstellung bei empfindlichen Zähnen, Parodontitis, Implantaten und Rekonstruktionen.

Den Intensiv-Modus (zwei LED-Lampen leuchten), bei dem die Druckwellen der Schalltechnologie pulsierende Flüssigkeitsströmungen erzeugen, die selbst in enge Zahnzwischenräume vordringen und rundum optimal reinigen.

Den Tiefen-Modus (drei LED-Lampen leuchten), bei dem verstärkte Wischbewegungen auf der Zahnoberfläche für eine erhöhte Reinigungswirkung sorgen. Diese Einstellung wird besonders zum Entfernen von Verfärbungen, z. B. durch Nikotin, Wein, Tee oder Kaffee, oder für eine gelegentliche Zusatzreinigung der Zähne empfohlen.

Last but not least, den Polier-Modus (alle vier LED-Lampen leuchten), der die Zähne, wie schon der Name sagt, poliert. Zusätzlich werden die Zähne aufgehellt.


Die zuletzt gewählte Anwendung wird durch eine Memoryfunktion gespeichert.

Für Reisen praktisch – das Handstück lässt sich mit einem 3-Sekunden-Druck auf den Ein-/Ausschalter verriegeln und ist so vor versehentlichem Einschalten geschützt.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Ich bin furchtbar kitzelig und musste mich bei den ersten Testläufen wirklich zusammenreißen. Durch die hohe Frequenz bzw. die Vibrationen kribbelt die Schallzahnbürste ganz ordentlich im Mund. Es hat einige Tage gedauert, bis ich mich endgültig daran gewöhnt habe. Mittlerweile macht mir das Kitzeln nichts mehr aus. Meine bessere Hälfte, die gemeinsam mit mir die Sonic auf Herz und Nieren getestet hat, hatte diese “Probleme” übrigens nicht.

Die Reinigungskraft der Sonic II überzeugt auf der ganzen Linie. Jeder Modus hat seine Vorteile. Die verschiedenen Reinigungsstufen sowie der Poliermodus werden von uns je nach Anspruch eingesetzt. Die Bürste kommt selbst an enge Zahnzwischenräume heran. Beläge werden souverän entfernt. Das Putzgefühl ist angenehm, selbst an meinen empfindlichen Zähnen.

Da wir nicht rauchen, haben wir keine Probleme mit Verfärbungen. Hier kann ich Euch leider keinerlei Erfahrungswerte mitteilen, kann mir aber gut vorstellen, dass sich hier sehbare Erfolge erzielen lassen.

Megasmile Schallzahnbürste Sonic II

Das Betriebsgeräusch ist nicht gerade flüsterleise, stört mich aber in keiner Weise.


Erhältlich ist die MEGASMILE Sonic II Schallzahnbürste im VITA SALE Online-Shop und in jeder Apotheke. Preislich liegt das Set im Online-Shop bei 119,99 € UVP, zurzeit Angebotspreis (- 15 %)  101,99 €.

2 Jahre Garantie, CE und GS zertifiziert.

Der Hersteller garantiert 10 Jahre lang die Verfügbarkeit der Bürstenköpfe. Der Bürstenkopf sollte bei Abnutzungserscheinungen oder mind. alle 3 Monate gewechselt werden. Ein Doppelpack Ersatzbürstchen ist für knapp 20 € zu haben, je nach Angebot auch günstiger.


Uns hat die Sonic II begeistert. Die Beißerchen glänzen, sind schön weiß, fühlen sich glatt, sauber und gepflegt an.

Kleiner Kritikpunkt: Ein zum Set gehöriges (Reise-)Etui zur Aufbewahrung von Zahnbürste und Zubehör wäre wünschenswert.

Hier stelle ich Euch weitere nützliche Helferchen für die Mundhygiene von VITA SALE vor. Erfahrt, warum es jetzt in meinem Mund “schneit”.

Welche Art von Zahnbürste benutzt Ihr?

Gereinigte und polierte Grüße –

Eure

Unterschrift

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit VITA SALE und blueMARKETING entstanden.

Weitere Beiträge zum Thema Gesundheit findet Ihr hier.

Familienmensch, Mama², Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube, Träumerin und Genießerin. Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

22 Kommentare

  1. Hi Tati,
    passend zum Frühling ist die Zahnbürste ja total stylisch. Ich mag es ruhig mal ein wenig farbenfroher im Badezimmer, so wird das Zähne putzen nicht so langweilig. Ein Reiseset vermisse ich leider auch häufig bei technischen Geräten.
    Liebe Grüße,
    Madlen

  2. Hallo Tati,
    du hast mich gerade so zum Schmunzeln gebracht. Wie Gollum. Ich habe gerade großes Kopfkino. Du bist mir eine! 😀 Die Zahnbürste sieht super aus. Die Farbe ist mega, gefällt mir. In blau finde ich sie auch toll. Werde ich mir mal näher anschauen. 🙂
    LG Ellen

    • Huhu Ellen,

      hahaha, ja so bin ich! 😉 Blau finde ich auch super, bin doch ein großer Türkis-Fan, aber pink ist mal was anderes und bringt Farbe ins Bad. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

    • Servus,

      ist mal was ganz anderes und definitiv ein Eyecatcher im Bad. 😀 Oha, ich hoffe, die Philips hat sich wenigens bewährt?! 🙁

      Herzliche Sonntagsgrüße –

  3. Hey Tati,
    die Zahnbürste schaut super aus. Megasmile kannte ich vorher noch nicht. Werde ich mir mal näher ansehen. 🙂
    LG Chris

    • Moinsen Katrin,

      ein Schnapper ist sie nicht gerade, das stimmt. Ich bin aber bisher mehr als zufrieden. Bleibt natürlich abzuwarten, ob sie auch von der Haltbarkeit her überzeugen kann. 🙂

      Liebe Grüße zurück und einen guten Start in die neue Woche –

  4. Hallo Tati,

    wir putzen uns auch seit vielen Jahren mit einer elektrischen Zahnbürste die Zähne, die wird sogar mit in den Urlaub genommen. Ich möchte darauf nicht verzichten.

    Die Farbe der Zahnbürste ist ja wirklich krass. Noch witziger finde ich, dass Dein Nagellack auf die Zahncreme abgestimmt ist, da passt einfach alles!!! Super!

    Tolle Vorstellung der Schallzahnbürste!

    Komm gut in die neue Woche!

    Viele Grüße
    smily

    • Huhu smily,

      bisher stand uns immer eine Oral B treu an unserer Seite. Die wird auch von den Kids weiterhin brav genutzt. Mein Gatte und ich teilen uns gerade die Schallzahnbürste von Megasmile. Ab und an benutzen wir aber auch noch ganz normale Handzahnbürsten. Also von jedem etwas quasi. 🙂

      Haha, das hat sich so ergeben mit dem Lack, aber ich finde auch, dass es farblich “rockt”. 😉

      Dankeschön, dir ebenso einen guten Wochenstart und liebe Grüße zurück –

  5. Liebe Tanja,
    die Zahnbürste gefällt mir richtig gut.
    Ich habe ja eine von Oral B, dennoch hat sie manchmal so ihre Macken.
    Deine Zahnbürste wäre glaube ich ideal für mich.
    Liebe Grüße Marie

    • Huhu Marie,

      wir haben auch Oral B im Einsatz und waren bisher immer sehr zufrieden. Schallzahnbürsten sind halt ganz anders und man kann sie nicht mit rotierend-oszillierenden Modellen vergleichen. Schallzahnbürsten darf man übrigens aber auch nicht mit Ultraschallzahnbürsten vergleichen, das ist noch was anderes. Hier muss jeder für sich entscheiden, womit er am besten zurecht kommt. 🙂

      Herzliche Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben