Lizard Footewear Roll up Sandalen

Es gibt allerhand Gerolltes – Rollmöpse, Rollkragenpullover und sogar Rolldöner, um nur einige Beispiele zu nennen, aber Rollsandalen kannte ich vorher noch nicht.

 

LIZARD Roll UP Sandalen

 

Lizard Roll up Sandale

“Eine wirklich innovative, super leichte Sandale, die das Gefühl von wie Barfußlaufen vermittelt und dabei doch genügend Schutz vor scharfen Gegenständen und Parasiten bietet. Das Schnürsystem garantiert einen perfekten Sitz. Wie im Namen impliziert, lässt sie sich zusammenrollen und hervorragend in einer praktischen Tasche verstauen, um überall hingetragen zu werden.”

Ich laufe so oft wie möglich Barfuß, weil’s den Füßen richtig gut tut. Leider habe ich oft unschöne Erfahrungen gemacht, weil ich mir einen Dorn in den Fuß gerammt, mir die Zehen am Strand an spitzen Steinen aufgeschnitten oder einfach mit einer Biene auf der Wiese schmerzhafte Erfahrungen gemacht habe. Deshalb trage ich ganz gerne in solchen Situationen Flip Flops & Co., die das Schlimmste verhindern.

Die praktischen LIZARD Roll Up Sandalen haben mich sofort begeistert, weil sie die Füße nicht nur schützen, sondern äußerst biegsam und robust sind, durch das flexible Schnürsystem fest am Fuß sitzen, sich kleinst zusammenpacken lassen und so nur ganz wenig Platz im Rucksack wegnehmen, wenn Ihr auf Tour geht.

Das Unternehmen LIZARD und die Outdoorschuhe Kross Scramble II habe ich hier vor kurzem hier vorgestellt.

Lizard Roll up Sandale

Im Lieferumfang sind außerdem noch graue Gummibänder enthalten, mit denen Ihr Euren Sandalen einen anderen Style verpassen könnt. Ich mag die orangen Bänder und habe sie so gelassen, wie sie sind.

Lizard Roll up Sandalen

Ich bin auf den verschiedensten Untergründen gelaufen.  Durch das flexible Material passen sie sich optimal an und die Fußsohlen sind gut geschützt. Einfach reingeschlüpft und das Schnürsystem gut festgezogen, sitzen die Roll up Sandalen sicher und gut am Fuß.

Lizard Roll up Sandalen

Die Roll Up Sandalen sind zu 100 % wasserbeständig und für Süß- und Salzwasser entwickelt worden. Der LIZARD Grip – eine von LIZARD entwickelte Gummisohle mit hochwertigsten Komponenten) sorgt für ein rutschfreies Gehen. Sie sind ein Fliegengewicht mit gerade mal knapp 100 g und außerdem wie alle LIZARD Modelle “Made in Italy”.

Lizard Roll up Sandalen

Wie Ihr sehen könnt, lassen sie sich dank des weichen und flexiblen Materials in alle möglichen Positionen verbiegen.

Preislich liegen die LIZARD Roll Up Sandalen bei 29,95 € UVP, sind aber im Net schon günstiger zu finden.

Weitere Infos findet Ihr hier*.

Lizard Roll up Sandalen

Fazit:

Ich gehöre nicht zu denen, die mit Flip Flops & Co. durch die Stadt laufen würden, aber im Urlaub und in meiner Freizeit trage ich gerne solches Schuhwerk.

Auch wenn die LIZARD Roll Up Sandalen nicht gerade günstig sind, überzeugt das Konzept und die gute Qualität. Sie sind ein guter Kompromiss zum Barfuß laufen und schützen die Fußsohlen vor schmerzhaften Blessuren. Durch die flexiblen Gummibänder ist das Schnürsystem hautfreundlich und schneidet nicht ein.

Flach zusammengelegt oder zusammengerollt passen sie in jeden Rucksack oder in fast alle Taschen und sind somit gerade im Urlaub und in der Freizeit für geplante Outdooraktivitäten eine feine Sache.

Lizard Roll up Sandalen

Ich empfehle die praktischen und farbenfrohen Sandalen gerne weiter.

Habt Ihr schon von den “Rollsandalen” gehört? Wäre das etwas für Euch?

Gut gerollte Grüße –

Eure

Unterschrift

Fußzeile Post Colorful Things

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

32 Kommentare

  1. Hallo Tati,
    Roll up Sandalen habe ich noch nie gesehen. Im Sommer trage ich auch gerne so ein Schuhwerk. Für unseren anstehenden Urlaub am Meer wären sie bestimmt ideal.
    LG Ellen

    • Hey Ellen,

      man lernt immer noch dazu! 😉 Ja, für einen Urlaub am Meer und Strand sind sie sicherlich eine große Hilfe. 🙂

      Herzliche Grüße –

  2. Hi Tati,
    na ja, schön ist was anderes *lach*. Aber praktisch sind die sicher :-). Ich selber mag keine Zehentrenner (auch keine Flipflops), von daher sind die eher nix für mich.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Huhu Kerstin,

      also bitte, du findest die Flippis nicht schön? An mir sieht doch wohl alles schön aus! *huuust* 😉 Ich finde sie aber wirklich ganz schön, ehrlich jetzt. Klar, es sind keine sexy Highheels, aber dafür ungemein praktisch. 😀

      Viele liebe Grüße zurück –

  3. Wie süß, ich hätte auch die orangen Bänder dran gelassen. Boah Tati, “einen Dorn in den Fuß gerammt” 🙁 Hilfe- wie brutal. Die sehen robust aus, wenn man das mit herkömmlichen FlipFlops macht, würden sie sicher bald durchbrechen, gelle?
    Ich kann auch nicht lange damit herumlaufen, das Teil zwischen den Zehen drückt dann irgendwann. Aber stell ich mir auch toll im Meer beim Baden vor, hab da auch immer Angst auf was “Fieses” zu treten. 🙂

    Liebste Grüße
    Deine Marioni

    • Huhu Marioni,

      oja, ich bin da sehr geschickt, was sowas anbelangt. 🙁

      Stimmt, “normale” Flip Flops würden da sicherlich schnell brechen und vor allem nicht so fest am Fuß sitzen. Lange Wanderungen würde ich mit den Rollis auch nicht machen wollen, dafür ziehe ich lieber feste Schuhe an, aber für einige Outdooraktivitäten sind sie echt klasse. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

    • Huhu Jenny,

      ich muss gestehen, dass ich sie vollkommen übersehen habe in dem Paket, hahaha. Ich habe mich schon gewundert, warum du sie vorgestellt hast. Durch Zufall habe ich sie im Karton entdeckt, Schande über mein Haupt. 😉 🙂

      Dankeschön, den wünsche ich dir auch, liebe Grüße –

  4. Hi Tati, die “Rollis” sehen ja flippig aus! Für mich wär das leider nichts, aber ich trage generell keine Flip Flops, obwohl ich sie ganz schick finde. Ich bin leider sehr empfindlich und kann nichts zwischen den Zehen haben. Sehen aber schick aus und die Farbe finde ich super!

    • Huhu Silvia,

      ich hoffe, du denkst jetzt nicht, dass ich ständig so rumlaufe wie ein Touri. 😉 Ich finde solches Schuhwerk halt nur total praktisch für Garten, Freizeit & Co. 🙂

      Also stundenlang könnte ich auch nix zwischen den Zehen haben, da würde ich’s mir dann irgendwann wund scheuern.

      Herzliche Grüße –

  5. Huhu Tati,
    die wären auch mein Beuteschema und die orangen Bänder finde ich persönlich auch sehr gut! Und dann solche Möglichkeiten wie sie zusammen rollen – einfach genial, die passen in jeden Urlaubskoffer!
    Toller Post!
    Herzliche Grüße Impy

    • Huhu Impy,

      ich finde die orangen Bänder auch passend, ist ne fröhliche Farbe. 🙂

      Genau, für Urlaub & Co. finde ich die Rollis klasse, weil sie nicht viel Platz weg nehmen im Koffer oder Rucksack. 😀

      Sonnige und herzliche Grüße zurück –

  6. Hi liebe Tati,

    was zauberst du denn heute wieder aus dem Hut 🙂 ? Rollsandalen ? Davon habe ich noch nie gehört. Ich muss sagen, dass sie mich auf den ersten Blick nicht ganz so ansprechen, aber sie klingen praktisch und bequem. Ein Modell in schwarz- weiß, grau-pink, grau-weiß wäre da wohl eher mein Fall.

    Mein Herzbube ist so ein orange Fan und am liebsten würde er die Wände im Haus orange malen und deswegen bin ich ein bisschen auf orange allergisch 🙂

    Danke für die tolle Vorstellung und schön, dass ich wieder was dazu gelernt habe. Was es nicht alles schon gibt, toll!

    Liebste Grüße <3
    Heike

    • Huhu Heike,

      oha, dann hast du sozusagen eine Orange-Phobie. 😉

      Na klar, einen Modelwettbewerb würde ich mit diesen Schuhen wohl weniger gewinnen, hihihi, aber sie sind ungemein praktisch, bequem und ich finde sie optisch echt witzig. Also ich mag sie! Andere Farben wären eine gute Idee, vielleicht kommen bald noch welche dazu, ich bin gespannt. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

  7. Hallo liebe Tati,
    ich hoffe du bist wieder gut in deinen Alltag gekommen :).
    Ich trage Flip Flops auch nur am Strand – ich kann auf den Dingern nicht so lange laufen ohne sie zu verlieren oder drüber zu fliegen ;).
    Schöne Vorstellung und durchs Zusammenrollen auch praktisch für die Strandtasche.
    Liebe Grüße,
    Madlen

    • Huhu Madlen,

      mittlerweile bin ich “angekommen” und es ist so, als wäre ich gar nicht im Urlaub gewesen. Leider hat einen der Alltag nur allzu schnell wieder *seufz*, aber schön war’s und das ist die Hauptsache! Ich hoffe, du hattest bisher auch eine schöne Sommerzeit?! 🙂

      Verlieren kann man die Rollis eher nicht, die Gummibänder halten gut. Wie gesagt, ich würde aber auch nicht stundenlang darin rumlaufen wollen, aber für die Strandtasche oder andere Outdooraktivitäten, bei denen man sich die Füßchen verletzen könnte, finde ich sie echt prima. 😀

      Viele liebe Grüße zurück –

  8. Hallo Tati,

    ich finde Sandalen und FlipFlop oder wie sie alle heißen – ja super, aber das Ding zwischen den Zehen *hmmm stört mich irgendwie 🙂 Ich komme da einfach nicht klar damit , aber Deine sehen wirklich cool aus und würden mir auch gefallen !

    LG Katrin

    • Huhu Katrin,

      das stört viele, dieses “Ding” zwischen den Zehen. 😉 Eine Wanderung könnte ich in den Flippis auch nicht machen, aber für gewisse “Situationen” sind sie echt prima. 🙂

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende –

  9. Hallo Tati,

    du weißt ja, dass ich in Flip-Flopps durch Costa Rica getigert bin. Und Flip-Flopps trage ich auch, wenn es total heiß ist. auf dem Weg in die Firma.

    Diese kleinen Rollis habe ich noch nie gesehen, obwohl ich zig Paar Flip-Flopps habe. Tun die mit den Schnüren denn nicht weh? Scheinbar nicht, sonst würdest du sie ja nicht tragen … lach.

    Dann ziehe sie mal noch die Tage an, denn der Sommer geht ab Montag in den Sommerurlaub und macht Herbstwetter Platz. Da ist nix mehr mit Flippis 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    • Huhu Sabine,

      für deine Zwecke im Urlaub wären sie sicherlich toll gewesen. Nein, die Schnüre schmerzen nicht, sie sind aus einer Art Gummiband und voll elastisch. 🙂

      Schade, echt, momentan ist es einfach zu heiß und ab nächste Woche wird’s wieder schlecht. Tja, der Herbst steht wohl doch langsam vor der Türe. 😉

      Viele liebe Wochenendgrüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben