Emsa Clip & Close

Frischhaltedosen gibt es in Hülle und Fülle, allerdings finden sich hier gravierende Qualitätsunterschiede. Ich habe die Emsa Clip & Close Frischhaltedosen kennengelernt und möchte sie nicht mehr missen. Die vielseitigen Dosen sind bei uns einfach nicht mehr wegzudenken.

Emsa Clip & Close

60 Tester konnten im Rahmen des Emsa-Projektes* „Mission Frische“ die Behälter dem Härtetest unterziehen. Das üppig und liebevoll bestückte Testpaket erreichte mich in der Osterzeit, deshalb ist Franzi der Hase auf dem Foto zu sehen. 😉 Neben den Hauptakteuren, den Frischhaltedosen, enthielt das Paket noch eine originelle Schürze und Avery Zweckform Küchen-Etiketten.

Was genau ist das Clip- & Close-System?

Das Besondere ist der gut durchdachte Deckel der Dosen. Er lässt sich nicht nur einfach und fest mit einem „Clip and Close“ verschließen, Lebensmittel halten dank der einzigartigen Dichtung länger frisch. Die Frischedichtung ist fest mit dem Deckel verbunden und bietet Keimen so keine Chance.

 

Die Emsa Clip & Close Frischhaltedosen

 

Emsa Clip & Close

Die Frischhaltedosen gibt es in zwei Ausführungen. Auf dem oberen Foto seht Ihr die Glasausführung. Die Behälter sind aus Diamantglas hergestellt und zu 100 % ofenfest. Der Deckel darf natürlich nicht mit in den Backofen.

Emsa Clip & Close

Die Kunststoffvariante darf zwar nicht in den Backofen, ist dafür aber wesentlich leichter, nicht zerbrechlich und verfügt über eine integrierte Mengenskala.

Emsa Clip & Close

Weitere Facts beider Varianten:

o Gefriergeeignet o Spülmaschinenfest o Mikrowellengeeignet  o BPA-frei o Thermoplastisches Elastometer o Baby Care Norm ~ zertifiziert für Babynahrung o Frischedichtung o 100 % dicht o 30 Jahre Garantie o Made in Germany

Emsa Clip & close

Die Dosen lassen sich ineinander gestapelt platzsparend gut aufbewahren.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und sie sind auch einzeln erhältlich. Die beiden Sets, die ich Euch vorstelle, liegen preislich beide bei etwa 20 €, je nach Anbieter. Das Glas-Set beinhaltet 3 Dosen in verschiedenen Größen, das Kunststoff-Set 5 verschiedene Dosen. Der Preis hat mich überrascht, wenn ich ehrlich bin. Ich dachte, die Dosen wären wesentlich teurer.

 

Vielseitig einsetzbar

 

Emsa Clip & Close

Den ersten „großen“ Einsatz hatte die kleine Kunststoffdose auf unserer Zugfahrt nach Berlin. Die Fleischwurstscheiben waren bestens untergebracht.

Emsa Clip & Close

So bleibt das Grillgut frisch und ist perfekt verstaut – nach dem Grillen genauso gut zum Frischhalten der Reste prima geeignet.

Emsa Clip & Close

Ab und an bleibt Gemüse übrig, weil ich’s nicht komplett verwende, wie hier die Paprika zum Beispiel. Nur eine benötigt, bleiben die anderen bis zur weiteren Verwendung oft einige Tage im Kühlschrank. In den Emsa Clip & Close Dosen bleibt Gemüse viel länger frisch als sonst.

Emsa Clip & Close

Oder aber eine Situation, bei der ich „Schnappatmung“ bekomme. Die Jungs haben sich mal eben wieder Wurst aus dem Kühlschrank stibitzt. Ist ja an sich nicht so schlimm, bemerke ich es allerdings nicht sofort, finde ich die Wurst am nächsten Tag meist zum Teil verschrumpelt und ausgetrocknet vor. Das gleiche gilt für Käse. Das passiert mit den Dosen nicht mehr. Ein paar Mal gemeckert und siehe da, die Jungs klippen die Dosen gerne auf und zu und der Inhalt bleibt unsversehrt und frisch.

Emsa Clip & Close

Die Glasbehälter sind ideal für Aufläufe & Co. geeignet. Abgekühlte Reste könnt Ihr dann bequem mit dem passenden Deckel verschließen oder später praktisch in der Mikrowelle oder im Backofen aufwärmen. Sie sind sogar zum Brot oder Kuchen backen prima geeignet.

Selbst das Einfrieren von Lebensmitteln ist mit den Emsa Clip & Close Frischhaltedosen kein Problem.

Avery Zweckform Küchen-Etiketten

Praktisch sind die Avery Zweckform Küchen-Etiketten, die wasserfest sind, sich aber trotzdem ganz leicht wieder ablösen lassen. Mit ihnen lassen sich die verschiedensten Utensilien ganz einfach beschriften.

Emsa Clip & Close

So konnte ich meinem Jüngsten, der kleinen Kohlraupe, direkt seine Süßigkeitenration einteilen. 😉

Emsa Clip & Close

Die Emsa Clip & Close Frischhaltedosen sind wahre Multitalente und ich kann wirklich nur „Lobeshymnen“ singen.

Emsa Clip & Close

Daumen hoch!

Emsa Clip & Close

Fazit:

Egal für welche Variante Ihr Euch entscheidet, ich empfehle beide gerne weiter. Ob Glas oder Kunststoff ist Geschmackssache. Ihr solltet Euch überlegen, wofür Ihr die Dosen benötigt. Sie ergänzen sich hervorragend.

Die Emsa Clip & Close Frischedosen sind qualitätiv hochwertig und sehr gut verarbeitet, endlich gibt es kein „Gefriemel“ mehr beim Verschließen der Dosen, weil der Deckel sofort richtig sitzt. Sie haben sich in unserem Haushalt so vielseitig nützlich gemacht, dass ich froh bin sie zu haben.

Den Preis finde ich mehr als fair. Nein, Ihr habt Euch nicht verlesen und es ist auch kein Schreibfehler, Emsa bietet 30 Jahre Garantie. Außerdem ist das Produkt „Made in Germany“.

Die Dosen mussten sich bei uns allen möglichen Tests unterziehen und ich kann mit Sicherheit sagen: Mission Frische erfüllt!

Habt Ihr diese Dosen schon ausprobiert? Wie gefallen sie Euch?

Gut geklippte Grüße –

Eure

Unterschrift

 

 

 

Fußzeile Post Colorful Things

Merken

Merken

32 Kommentare

  1. Hallo meine Liebe,

    schön, dass du auch bei der Mission Frische dabei warst! Uns konnten die Clip&Close Frischhaltedosen auch total überzeugen und wir sind begeistert.

    Ich finde es total klasse, dass ich den Auflauf vom Mittagessen einfach zuclippen und im Kühlschrank aufbewahren kann.

    Ein schöner Bericht und tolle Fotos!

    Liebste Grüße *Frini*

    • Huhu liebe Frini,

      ich habe mich auch gefreut, es war mein erster Test bei Emsa und ich hoffe sehr, dass es nicht mein letzter war 🙂 Echt eine feine Sache, die Clip & Close Dosen, ich liebe sie.

      Dankeschön für dein Lob und liebste Grüße zurück –

    • Huhu Margit,

      ah super! 🙂 Dann noch viel „Spaß“ mit den Dosen!

      Dankeschön, dir ebenfalls eine angenehme Woche und viele liebe Grüße zurück –

  2. Find ich super Tati,
    ich habe auch ähnliche Dosen hier und liebe sie. Endlich hört dieses Gefummel auf, wenn die Deckel sich nach ein paar Gängen in der Spülmaschine nicht mehr so leicht aufdrücken lassen. Die Clip-Verschlüsse packen das immer.
    Aus Glas sind sie auch nicht schlecht, sehen später auf dem Tisch natürlich hübscher aus. Wie Du schon schreibst, es kommt darauf an, wofür man sie nutzt. Zum Mitnehmen sind die leichten aus Kunststoff natürlich besser.

    Liebste Grüße
    Marion

    • Huhu Marioni,

      ja, ich hasse es, wenn man erst mal ewig rumfummeln muss, bis man den Deckel endlich zu hat und dann springt er doch wieder auf, weil noch Luft drin ist. Wäääh! Das ist hier echt super, ich bin total begeistert und preislich sind die Dosen ebenfalls sehr angenehm. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

    • Huhu Diana,

      schön, dich hier zu lesen! 🙂

      Also ich glaube, bisher sind alle begeistert und das Urteil fällt eindeutig aus oder?

      Ganz viele liebe Grüße zurück –

  3. Hi Tati,

    war traurig, dass ich nicht testen durfte 🙁 Aber wenigstens kann ich bei dir jetzt das Ergebnis nachlesen 🙂
    Ich bin ja großer Lock & Lock-Fan, das System ist das Gleiche wie hier bei Emsa. Auch die Qualität scheint bei Emsa nicht schlechter zu sein und soweit ich weiß, sind die billiger. Ein Grund, sich bei der nächsten Anschaffung danach umzuschauen. Ich finde die mit Glas toll, Auflauf im Ofen und dann später den Rest einfach wegpacken, das ist genial 🙂

    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Huhu Kerstin,

      ja, das ist echt schade, gerade bei dir Küchenfee wären die Dosen eine feine Sache und ich hätte mich für dich gefreut, wenn du dabei gewesen wärst. Ich habe mit den Lock & Lock Dosen noch keine Erfahrungen sammeln können, habe aber viel gutes darüber gehört. Ich habe bei den Emsa-Dosen echt nix zum Meckern gefunden und denke, sie sind nicht schlechter. Daumen hoch! 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  4. liebe tati, danke für die vorstellung. ich habe mal günstige dosen gekauft, die ständig aufgehen und ärgere mich jetzt darüber. dann doch lieber gleich was ordentliches 🙂
    liebe grüße zum montag!

    • Huhu Jenny,

      oja, davon habe ich auch einige Exemplare in meinen Schränken. Die fliegen aber sobald wie möglich raus. 🙂

      Viele liebe Grüße zurück –

    • Huhu Julia,

      ich auch, dann hat man die Töpfe nicht die ganze Zeit in der Küche herumstehen, sondern direkt alles prima verstaut. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  5. Hallo Tati,
    vielen Dank für die Vorstellung der Emsa Frischedosen ich kannte sie noch gar nicht. Mir hätten besonders die Glasdosen gefallen 🙂 auch die Verschlüsse gefallen mir sehr. Nun habe ich allerdings gleich wieder Hunger nach den Bildern mit Essen drauf.
    Liebe Grüße,
    Madlen

    • Huhu Madlen,

      aber gerne doch! 🙂 Die Glasdosen sind echt klasse, ich habe schon viele Aufläufe & Co. darin gemacht. Ich bekomme auch immer Hunger, wenn ich auf anderen Blogs stöbere und es da etwas „Essbares“ gibt. 😉

      Herzliche Grüße zurück –

  6. Hallo liebe Tati,

    da hast du ja richtig „abgeräumt“ .. lach 🙂

    Ich liebe emsa auch total, habe aber nur die Plaste-Dosen. Was heißt nur, ich bin überglücklich über diese Teilchen. Sie sitzen wirklich bombenfest und es kann nichts hinauslaufen. Manchmal habe ich den Eindruck, sie saugen sich regelrecht fest 🙂 Die Glasbehälter kannte ich noch nicht. Wusste gar nicht, dass emsa da auch nachgezogen hat. Ist aber toll.

    Dann wünsche ich dir die nächsten 30 Jahre viel Spaß mit deinen Testprodukten 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Huhu Sabine,

      stimmt, die Deckel sitzen superfest und das ist auch gut so. Wie oft ist schon etwas ausgelaufen und ich ärgere mich schwarz. 🙂

      Jahaha, Danke, ich hoffe doch stark, dass sie die nächsten 30 Jahre halten. 😉

      Viele liebe Grüße zurück –

  7. Hallo TaTi,
    irgendwie bin ich schon ein wenig….naja…nicht wirklich neidisch. Die Emsa-Qualität ist einfach gut und wenn ich nicht gerade genug Aufbewahrungsdosen zu Hause hätte, dann wäre ich auch unter den Bewerbern. Von solch praktischen Utensilien kann man doch nie genug zu Hause haben.
    Die Glasbehälter sind ja echt gut! Aber meine Küche platzt aus allen Nähten!

    Frische Grüße,
    Alex.

    • Huhu Alex,

      hahaha, ich weiß schon, wie du das meinst. Wir haben auch viele Dosen, aber die sortiere ich alle aus. Ich bin jetzt verwöhnt durch die Clip & Close Dosen. 🙂

      Frische Grüße zurück –

    • Huhu Olga,

      das stimmt, sie sind hochwertig und megapraktisch, der Preis ist vollkommen o.k.

      Dankeschön, ich schicke dir ganz liebe Grüße zurück –

  8. Hey,

    ich finde gerade die Glasdosen sehr interessant, da man sie gleichzeitig auch in den Ofen schieben kann. Insgesamt finde ich die Dosen auch nicht allzu teuer… da könnte man bei der nächsten Anschaffung definitiv mal drüber nachdenken! 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

  9. Huhu Liebe Tati,
    endlich bin dazu gekommen mir Deinen Bericht zu den tollen Dosen anzusehen. Unsere werden bestimmt in Zukunft noch nachwuchs bekommen den wir sind voll und ganz zufrieden. Ich hatte ich auch richtig gefreut das es bei mir ebenfalls das erste Mal bei Emsa geklappt. Viel Spaß weiterhin noch mit Eurem Dosen wir sprechen uns dann in 30 Jahren noch mal wieder 🙂
    Viele Liebe Grüße
    und eine schöne Rest Woche
    Sandra

    • Huhu Sandra,

      ich denke auch, dass sich unsere noch vermehren werden. 😉

      Hihihi, genau, wir sprechen uns in 30 Jahren wieder. 🙂

      Dankeschön, dir ebenso eine schöne Restwoche, herzliche Grüße zurück –

  10. Hi liebe Tati,

    die Dosen sind ganz nach meinem Geschmack. Sie wirken sehr hochwertig und sind mit diesem Verschluss einfach nur praktisch und total komfortabel. Ich bin ein totaler Fan von Vorratsdosen und Co und habe jede Menge davon . Ich habe auch welche aus Glas und die finde ich auch praktisch aber davon habe ich lediglich 5 Stück. Die Vorratsdosen aus Kunststoff überwiegen eindeutig. Leider habe ich noch nichts von Emsa zuhause aber was noch nicht ist kann ja noch werden. Ein tolles Projekt und herzlichen Glückwunsch, dass du dabei sein konntest.

    Viele Grüße zum Wochenende
    <3 Heike

    • Hey Heike,

      lieben Dank! 🙂

      Ja, wir haben auch massig Frischhaltedosen in den Schränken und die meisten nutze ich nicht einmal mehr, weil die Verschlüsse nicht mehr richtig funktionieren. Ich werde meinen Vorrat mit den Emsa-Dosen auf jeden Fall aufstocken und die anderen nach und nach aussortieren.

      Komm gut ins Wochenende – herzliche Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben