Gehwol Frische Fußbad

So langsam beginnt die Zeit, in der wir unsere Füße wieder in Strümpfe und geschlossenes Schuhwerk hüllen müssen. Am liebsten laufe ich barfuß. Das wird in Kürze aber leider kaum mehr möglich sein, ohne kalte Füße zu bekommen und ich hasse kalte Füße.

Unsere Treterchen sollten in den kühleren Jahreszeiten genauso viel Aufmerksamkeit bekommen wie in den wärmeren. Wir neigen dazu, unseren Füßen nicht so viel Beachtung zu schenken wie dem Rest des Körpers, was wirklich schade ist. Viele finden ihre Füße sogar hässlich. Dabei wären wir ohne sie aufgeschmissen.

Ich muss leider immer wieder feststellen, dass Füße sogar oft ein Tabuthema sind. Während sich über Friseurbesuche oder der Gang zur Kosmetikerin locker flockig ausgetauscht wird, findet das Thema Fußpflege kaum Beachtung in Gesprächsrunden. Fakt ist, wir sollten unseren Füßen Anerkennung schenken. Sie sind sehr dankbar für eine kleine Wellnessbehandlung und atmen spürbar auf.

Fußpflege

Beanspruchte Füße können leicht zum Problem werden. Wer zu trockener Haut und Hornhautbildung neigt, sollte ganz besonders darauf achten, die Füße geschmeidig zu halten. Vor gut einem Jahr habe ich die Pflegeprodukte von GEHWOL kennengelernt und sie sind seitdem fester Bestandteil meiner Fußpflegeroutine. GEHWOL hat sich auf hochwertige Fußpflegeprodukte spezialisiert und bietet für jedes Bedürfnis das richtige Produkt.

Fußpflege

Wellness für die Füße

Entspannen mit dem Frische-Fußbad

Vorbereitung ist das A & O. Ein Fußbad ist herrlich entspannend und die ideale Basis für die weitere Pflege. Das pflegende Bad eignet sich sowohl für normale als auch trockene und rissige Haut.

Gehwol Frische Fußbad

Das Frische-Fußbad reinigt die Haut und wirkt gegen Fußgeruch. Es wirkt belebend und hilft bei brennenden Füßen, kühlendes Menthol sorgt für ein frisches Gefühl. Trockene und rissige Haut wird durch Urea und Algenextrakt mit Feuchtigkeit versorgt. Pflegeintensive Stellen, wie Hornhaut oder Schwielen, werden weich und können so besser entfernt werden, z. B. mit einer Hornhautraspel.

Kleine Massage, große Wirkung

Gönnt Euren Füßen eine kleine Handmassage. Das darf auch gerne die Partnerin oder der Partner übernehmen. Ich muss allerdings gestehen, dass ich das lieber selbst mache. Ich bin so dermaßen kitzelig, dass ich nicht eine Sekunde still halten könnte.

Gehwol Softening Balsam

Tragt eine für Euch angenehme Menge des Softening Balsams auf Eure Füße auf und massiert den Balsam mit kreisenden und knetenden Bewegungen in die Haut ein, dabei die Zehenzwischenräume nicht vergessen. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, ich fühle mich danach richtig frisch und frei. Der Balsam eignet sich übrigens auch für die Pflege Eurer Beine.

Der Softening Balsam pflegt mit tiefenwirksamem Hyaluron und Aktivstoffen aus Milch und Honig. Pflegendes Avocadoöl sowie hautfreundliche Lipide unterstützen die Hautregeneration und die Abwehrkräfte der Haut. Proteine aus Milch- und Honigextrakt sorgen für spürbar geschmeidige, glatte und zarte Haut. Die Kombination aus Urea und Hyaluron bindet die Feuchtigkeit bis in die tieferen Hautschichten. Härtere Schichten werden erweicht. Geeignet ist der Balsam für normale, spröde und trockene Haut.

Wenn’s schnell gehen muss

Manchmal reicht die Zeit für eine intensivere Fußpflege nicht aus oder es fehlt einfach an Motivation. Ganz ohne Pflege müssen die Füßchen deshalb trotzdem nicht auskommen, der Express Pflege-Schaum eignet sich hervorragend für die schnelle Pflege zwischendurch und ist ideal für unterwegs.

Gehwol Express Pflege-Schaum

Der Express Pflege-Schaum aus der GEHWOL med. Linie ist schnell zur Hand und einsatzbereit. Bereits eine kleine Menge des weichen Schaums reicht aus, um die Füße zu pflegen. Am besten dazu morgens und abends auftragen und kurz einreiben. Der Pflege-Schaum zieht schnell ein und fettet nicht.

Die Haut wird dank des 4-fach HYDRO-Komplexes mit Feuchtigkeit versorgt. Als Wirkstoffe kommen hier Moorpflanzenextrakt, Urea und Avocadoöl zum Einsatz. Druckstellen werden gemindert und Verhornungen vorgebeugt. So ist normale und trockene Haut ruckzuck gepflegt.

Unterstützung bei Hornhaut und Schrunden

Nicht immer lassen sich Hornhaut und Schrunden verhindern. Umso wichtiger ist es, die betroffenen Stellen richtig zu pflegen und sie geschmeidig zu halten.

Gehwol Fußpflege Schrunden-Salbe

Die GEHWOL med. Schrunden-Salbe besteht aus einer bewährten Grundlage aus medizinischer Hautseife sowie hautfreundlichen Fetten und enthält eine wirksame Kombination aus natürlichen ätherischen Ölen, dem entzündungshemmenden Kamillenwirkstoff Bisabolol und dem pflegenden Hautvitamin Panthenol. Regelmäßig angewendet erhält die reichhaltige Salbe die Elastizität und Widerstandskraft der Haut und schützt sie vor unangenehmen Begleiterscheinungen wie Rötungen oder Hautrisse. Sie kann sowohl bei trockener, als auch bei rauer, rissiger und schuppiger Haut zum Einsatz kommen.

Keine Chance für “Stinkefüße”

Mal ehrlich, “Stinkefüße” kennt wohl jeder von uns und wer pubertierende Kids im Haus hat erst recht. Das kann passieren und ist auch nicht weiter schlimm. Doch wie entsteht der fiese Geruch überhaupt? In geschlossenen Schuhen, die möglicherweise auch noch luftundurchlässig sind, entsteht ein feucht-warmes Mikroklima. Hier fühlen sich Bakterien pudelwohl und wenn sie sich fleißig vermehren, dann müffelt es. Doch nicht nur der Geruch ist unangenehm, schlimmstenfalls hat Fußpilz ein leichtes Spiel.

Gehwol pflegendes Fußspray

Das pflegende Fußspray von GEHWOL für normale und trockene Haut erfrischt, desodoriert, schützt und pflegt den ganzen Tag und das auch vor Fußpilz. Urea und Allantoin sorgen für Feuchtigkeit. Hornhaut wird verhindert und die Haut gepflegt. Weitere Wirkstoffe sind Bergkieferöl, Panthenol, Menthol und Farnesol.

Gehwol Fußpflege Fußpuder

Wer dazu neigt, dass die Füße in den Schuhen “schwimmen”, ist mit dem Fußpuder gut beraten. Das Spezialpuder mit Zinkoxid verhütet Fußmykosen (Hautpilze) und hält die Füße trocken und geschmeidig. Schlechte Gerüche werden verhindert. Das frisch duftende Fußpuder kann auch unterstützend in die Socken/Strümpfe gestreut werden.


Erhältlich sind die Produkte von GEHWOL bei Fußspezialisten, wie Apotheken, Kosmetikinstituten und Fußpflegepraxen, sowie online. Sie sind dermatologisch geprüft und für Diabetiker geeignet. Weitere Infos zu den Produkten und den Inhaltsstoffen findet Ihr auf der GEHWOL Homepage.


Die GEHWOL Produkte halten, was sie versprechen. Meine Füße fühlen sich pudelwohl und das haben sie sich auf jeden Fall verdient.

Wie steht Ihr zu Euren Füßen? Hegt und pflegt Ihr sie oder beschränkt Ihr Euch auf das Nötigste?

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Ein ganz herzliches Dankeschön an den GEHWOL Testerclub für die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellten Produkte.

Weitere meiner Beiträge zur Marke GEHWOL findet Ihr hier.

12 Kommentare

  1. Tolle Produkte die ich sehr gerne mag !
    Ich mag noch keinen Herbst ,dennoch ist es deutlich zu spüren .
    Schönes Wochenende -liebe Grüße Margit 🙂

    • Guten Morgen du Liebe,
      oja, er ist wirklich deutlich zu spüren. Morgens mag ich schon gar nicht mehr mit dem Rad zur Arbeit fahren, weil’s so kalt ist, brrrr. 😉
      Hab einen tollen Tag, herzliche Grüße.

  2. Hallo Tati,
    unsere Füße müssen uns das ganze Leben tragen und wir pflege sie echt zu wenig 🙁 Ich bin leider davon auch nicht ausgeschlossen, aber ich gelobe ihnen Besserung, weil sie sollen ja weiterhin ihre gute Dienste (mich tragen) ausführen 😀 Die Produkte klingen sehr gut !
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben