Gehwol Winter Wellness Fußpflege

Zugegeben, im Sommer macht mir die Fußpflege viel mehr Spaß als im Winter. Ich laufe in der warmen Jahreszeit gerne barfuß oder bette meine Treterchen in leichtes Schuhwerk. Jetzt im Winter trage ich am liebsten dicke Socken in Stiefeln & Co., denn kalte Füße finde ich ganz furchtbar. Dass meine Füße momentan kaum jemand zu Gesicht bekommt, ist aber kein Grund, sie zu vernachlässigen. Meine Haut ist oft sehr trocken und ich neige zur Hornhautbildung. Gerade deshalb ist es wichtig, bei der Pflege nicht zu schludern und am Ball zu bleiben.

Die hochwertigen Produkte von GEHWOL bieten für jeden Anspruch die richtige Pflege. Neben der GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feed Linie, die eine herrlich duftende Auswahl an Wohlfühlprodukten bereit hält, findet Ihr noch weitere Pflegeserien, die ganz besonders auf bestimmte Bedürfnisse eingehen.

Im Dezember fand das GEHWOL Zoom-Online-Meeting #GTCRangezoomt zum Thema Fußpflege im Winter statt. Die GEHWOL Experten und die Podologin Joana Weingärtner aus Lübbecke versorgten die Teilnehmer mit interessanten Informationen und Tipps und beantworteten geduldig alle aufkommenden Fragen. Den Teilnehmern wurde vorab ein Überraschungspaket mit ausgewählten Pflegeprodukten zugesandt. Das Unboxing folgte gemeinsam beim Online-Meeting. Es war gar nicht so einfach für mich, nicht vorher schon in’s Paket zu lünkern. Ich bin ständig drumherum geschlichen, aber standhaft geblieben und habe brav gewartet. Mittlerweile hatte ich genügend Zeit, mich mit den Produkten vertraut zu machen und sie in meine Pflegeroutine einzubauen.

 

GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat

Vitalisiert und durchwärmt Füße und Beine

 

Gehwol Fusskraft Wärmebad Konzentrat
Wärmebad-Konzentrat – 150 ml = 14,95 € UVP

Sind die Füße kalt, mag auch der Rest meines Körpers nicht warm werden und schon gar nicht richtig in Schwung kommen. Das Wärmebad-Konzentrat ist eine Wohltat bei kalten Füßen. Bereits ein Esslöffel des ergiebigen und biologisch abbaubaren Konzentrats, vermischt mit 3 – 4 Liter warmem Wasser, genügt für ein wärmendes Fußbad.

Als Wirkstoffe dienen natürliche Auszüge von Rosmarin und Paprika, Bergkiefer- und Lavendelöl und eine Kombination aus den Vitaminen E und einem der B-Gruppe. Sie werden von der Haut schnell aufgenommen und sorgen spontan und anhaltend für wohlige Fußwärme. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und das Austrocknen der Haut verhindert.

Das GEHWOL FUSSKRAFT Wärmebad-Konzentrat ist für normale und trockene Haut geeignet.

 

GEHWOL Wärme-Balsam

Feuchtigkeitsspendende Pflege gegen kalte Füße

 

Gehwol Wärmebalsam
Wärme-Balsam – 75 ml = 6,60 € UVP

Mit dem GEHWOL Wärme-Balsam lassen sich die Füße ganz einfach “warmcremen”. Extrakte aus Algen, Paprika, Ingwer, ätherischen Ölen aus Rosmarin und Lavendel wirken anregend auf die Durchblutung. So entsteht ein angenehmes Wärmegefühl.

Die Pflege kommt hierbei nicht zu kurz. Hautfreundliche Inhaltsstoffe wie Avodaco-Öl, Bienenwachs, Lanolin, Aloe Vera, Harnstoff und Glyzerin pflegen die Haut und verbessern die Hautfeuchtigkeit. Durch die antiseptische Wirkung der Creme wird Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz zwischen den Zehen vorgebeugt.

Tipp: Die wärmende Wirkung lässt sich verstärken, wenn Ihr vor dem Eincremen ein warmes Fußbad nehmt.

Der GEHWOL Wärme-Balsam ist für normale und trockene Haut geeignet.

 

GEHWOL Perlmutt-Peeling

Pflegendes Peeling mit Perlmutt-Pulver

 

GEHWOL Perlmutt Peeling
Perlmutt Peeling, 125 ml = 9,85 € UVP

Während es ganz selbstverständlich ist, das Gesicht oder Dekolleté zu peelen, werden andere Körperstellen oft stiefmütterlich behandelt. Dabei tut es Füßen und Beinen ebenso gut. Das GEWHOL-Perlmutt-Peeling wirkt mit wertvollem Perlmuttpulver, massierenden Wachskügelchen und Zuckerkristallen. Neben einem angenehmen Massageeffekt werden abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt. Für eine intakte Barriere der Haut sorgt Algenextrakt mit mineralstoffreichem Meerwasser. Hautberuhigendes Bisabolol und Panthenol wirken zudem noch entzündungshemmend, Jojobaöl hält die Haut glatt und geschmeidig.

Nach dem Peeling werden pflegende Produkte, wie Feuchtigkeitslotion oder Balsam, besser aufgenommen und runden das Pflegeritual angenehm ab.

Das GEHWOL Perlmutt-Peeling ist für normale, trockene und schuppige Haut geeignet.

 

GEHWOL med Lipidro Creme

Intensivpflege für trockene und empfindliche Haut

 

Gehwol med Lipidro Creme
Lipidro Creme – 75 ml = 8,25 € UVP

Die GEHWOL med Linie wurde speziell für hartnäckige Fuß- & Nagelprobleme entwickelt. Sie umfasst diverse Pflegeprodukte, die bei Hornhaut, Schrunden oder Nagelproblemen helfen. Durch eine leichte Fußfehlstellung ist Hornhaut bei mir auch ein Thema. Gerade im Bereich des Fußballens und der Ferse achte ich daher besonders darauf, dass die Haut nicht zu trocken wird.

Die Lipidro Creme gleicht mit ihren hochwertigen Inhaltsstoffen den Mangel an Lipiden und Feuchtigkeit aus. Die Schutzfunktion der Haut wird ins natürliche Gleichgewicht gebracht. Der enthaltene Harnstoff bindet Wasser in den tieferen Hautschichten, die Hornhaut wird erweicht und eine übermäßige Neubildung reduziert. Sanddorn- und Avocadoöl führt trockener Haut die fehlenden Lipide wieder zu und wird durch einen speziellen Algenextrakt dabei unterstützt. Der Inhaltsstoff Allantoin, der aus der Rosskastanie gewonnen wird, regeneriert die Haut, während Farnesol antibakteriell und desodorierend wirkt.

Die GEHWOL Lipidro Creme ist für trockene und empfindliche Haut geeignet.

 

GEHWOL Nagelpflege

Bei brüchigen Fuß- und Fingernägeln

 

Gehwol Nagelpflege
Nagelpflege, 15 ml = 8,70 € UVP

Im Großen und Ganzen kann ich mich über meine Nägel nicht beschweren. Es gibt aber Phasen, da wirken sie spröde, trocken und brechen. Hier helfen mir spezielle Nagelpflegeprodukte.

Mit einem hohen Anteil an Weizenkeimöl mit Vitamin E und weiteren Aufbaustoffen und aktiven Bestandteilen des ätherischen Öls der Kamille werden Nägel und Nagelhaut reichhaltig gepflegt. Die Lösung hat einen optimalen Netz- und Spreiteffekt. Der gesunde Wachstum der Nägel wird gefördert.

Die GEHWOL Nagelpflege kann auch zur Unterstützung der präparativen Behandlung von Nagelmykosen (Nagelpilz) eingesetzt werden.

Gehwol Fußseife

Richtig niedlich fand ich die als Goodie beigelegte Fußseife in origineller Fußform.

Erhältlich sind die Produkte von GEHWOL bei Fußspezialisten, wie Apotheken, Kosmetikinstituten und Fußpflegepraxen, sowie auch online. Sie sind dermatologisch geprüft und für Diabetiker geeignet. Weitere Infos zu den Produkten und den Inhaltsstoffen findet Ihr auf der GEHWOL Homepage.


Mich begeistert die Auswahl an Pflegeprodukten und meine Füße danken es mir. Wie bringt Ihr Eure Füße gut durch den Winter?

Bleibt gesund! Samtfüßige Grüße –

Eure

Unterschrift

Herzlichen Dank für die mir vom GEHWOL Testerclub zur Verfügung gestellten Produkte, ich habe mich sehr darüber gefreut.

24 Kommentare

  1. Hallo liebe Tati.

    Gehwol habe ich vor Jahren immer benutzt und das Zeug ist einfach der Hammer. Die Füße waren so gut gepflegt, dass ich Gehwol irgendwann gar nicht mehr brauchte und den Namen vergessen habe. Jetzt lese ich deinen Beitrag und bin froh, dass du mich so erinnert hast. Gerade im Winter brauche ich wieder optimale Pflege und bestelle gleich im Anschluss an diesen Post.

    Einen schönen Tag deine Sabine

    • Huhu liebe Sabine,
      wie schön, von dir zu lesen. Ich hoffe, es geht dir gut! ❤️
      Mmmh ja, das kenne ich. Wenn alles gut ist, kehrt manchmal der Schludrian ein und man meint, man kann auf die regemäßige Pflege und Feuchtigkeitszufuhr verzichten und ruckzuck ist die trockene Haut zurück. Mich begeistern die Produkte auch, ich fühle mich nach der “Behandlung” immer pudelwohl. 🙂
      Alles Gute, einen dicken Drücker und herzliche Grüße –

  2. Puh ich muss gestehen im Winter werden meine Füße vernachlässigt. Das Fußbad wäre genau richtig aber die Wärme Creme hört sich einen Ticken besser an und wäre genau etwas für mich und meinen Freund. Wir haben oft kalte Füße und dann ist einem allgemein kalt, wie du auch schreibst Tati. Werde mal die Augen offen halten danach.
    Liebe Grüße

    • Huhu Tanja,
      kalte Füße sind echt schlimm und für mich noch schlimmer als kalte Hände. Momentan friere ich sowieso schnell, vor allem im Büro und das trotz dicker Stickjacke. 😛
      Einen guten Wochenstart und liebe Grüße –

  3. Du hast recht, im Winter werden Füße oft nicht richtig gepflegt. Ich schludere auch manchmal, wenn ich ehrlich bin. Die Produkte klingen gut.
    LG, Ellen

    • Huhu Ellen,
      sieht ja eh keiner! 😉 Nee Quatsch, so sollte es natürlich nicht sein. Ab und an schludern ist ja o.k., aber wenn man’s längere Zeit macht, bekommt man schnell die Quittung. 🙂
      Liebe Montagsgrüße –

    • Hallo Katrin,
      das ist eine super Idee, über Nacht können die Pflegeprodukte in aller Ruhe einziehen und wirken. 🙂
      Dankeschön, dir ebenfalls ein gesundes neues Jahr 2021. 🍀
      Herzliche Grüße –

  4. Hallo liebe Tati,
    dass sieht nach wunderbaren Pflegeprodukten aus. Gerade jetzt im kalten Winter nehme ich mir auch gerne besonders oft die Zeit für Pflegecremes/-öle 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Tiziana

  5. Huhu Tati,
    das Fußbad würde in mein Beuteschema passen – ich verwende im Moment eine Fußcreme von einer anderen Firma – die ist bei mir ein Muss im Winter!
    Sehr schöner Post! Hoffe es geht Dir/Euch gut!
    Herzliche Grüße
    Impy

    • Huhu Impy,

      welche benutzt du denn momentan? Kannst du ruhig sagen. 😉 🙂

      Ich hoffe, du hast meine Mail bekommen? Ist aber schon wieder einige Zeit her. Ich hoffe, du bist gesund und munter. 🍀

      Herzliche Knuddelgrüße zurück

    • Huhu Mira,
      ich verstehe, was du meinst. Da muss man sich manchmel echt einen “Tritt” verpassen. 😉
      Einen schönen Restsonntag, komm gut in die neue Woche.
      Herzliche Grüße –

  6. Die Füße sollten auf jeden Fall eine gute Pflege bekommen. Ich bin normalerweise vierteljährlich zur Fußpflege gegangen was momentan ja nicht möglich ist. Nun habe ich auch eine tolle Pflegeserie von Gehwohl ausprobiert und bin begeistert. Wirklich eine tolle Pflegewirkung und ich bin sehr zufrieden! Liebe Grüße und gute Besserung für deine Hand!

    • Huhu Silvia,
      vielen Dank! 🙂
      Ich bin furchtbar kitzelig unter den Füßen und wenn ich zur Fußpflege gehe, sorge ich immer für mehr Aufmerksamkeit als mir lieb ist. Ich muss dann so lachen, dass die Arbeit an meinen Füßen kaum möglich ist. 😉 😛
      Herzliche Grüße.

  7. Vielen Dank fürs Vorstellen, die Produkte klingen wirklich toll. Ich muss meine Füße nun passend zum Frühling wieder in ”Schuss” bringen 😉

    Liebste Grüße,
    Elisa

    • Hallo Elisa,
      mit der Aussicht auf schöneres Wetter macht’s doch direkt viel mehr Spaß. 😉 🙂
      Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße.

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben