La mer Med Basic Care

Meine Gesichtshaut ist und bleibt eine kleine Zicke. Im Winter reagiert sie empfindlich auf Kälte, Wind und Heizungsluft und im Sommer habe ich oft mit unangenehmen Hautirritationen zu kämpfen, da ich gerade im Gesicht schnell transpiriere. Es geht mir dann im wahrsten Sinne des Worte “glänzend”. Reizungen in Form von roten – teils juckenden – Flecken und Unreinheiten sind nicht selten die Folge.

Ich benötige hier eine gut verträgliche Pflege, die meine Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt, aber sie nicht zusätzlich belastet und schon gar nicht überpflegt. La mer hat für empfindliche und gereizte Haut eine empfehlenswerte Pflegelinie gelauncht. Die La mer MED Basic Care Serie bietet milde und wohltuende Pflege für die Grundversorgung der Haut.

Zurzeit umfasst die Linie insgesamt neun Produkte und besteht aus Reinigungsgel, Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Feuchtigkeitslotion, Tages-, Nacht- und Augencreme, Lippenpflege und Handcreme. Drei verschiedene Cremes der Serie habe ich in mein Hautpflegeritual eingebaut und kennen und schätzen gelernt.

 

Die La mer MED Basic Care Linie

Tages-, Nacht- und Augencreme

 

La mer Med Basic Care

Zu den Wirkstoffen der Linie gehören neben dem feuchtigkeitsspendenden Meeresschlick-Extrakt noch beruhigender und entzündungshemmender Algenextrakt aus Enteromorpha Compressa (Grünalge), Meersalz mit Mineralien wie Jod-, Brom- und Magnesiumsalzen, Hydroxyethyl Urea, das die Feuchtigkeit und das Wasserbindevermögen der Haut bewahrt,
Glyzyrrhizin, das Rötungen und Brennen auf der Haut mindert, sowie Squalan (Öl), das den hauteigenen Hydrolipidfilm (schützende Schicht der Haut) ergänzt.

Alle La mer Produkte sind dermatologisch getestet. Die MED Basic Care Produkte sind frei von Parabenen, Parfüm, Farbstoff, Paraffinen, Silikon und PEGs.

La mer Med Basic Care

“Meeresschlick gehört zu den reinsten Naturprodukten. Er ist besonders reich an Sauerstoff, Heilerde, Spurenelementen, Schwefel, Salzen, Mineralstoffen und organischen Wattbestandteilen. La mer verarbeitet ihn in einem weltweit einzigartigen Verfahren und im eigenen Laboratorium zu einem Extrakt, der in kurzer Zeit überzeugende Pflege-Ergebnisse bei allen Hauttypen zeigt.”

La mer Med Basic Care

La mer Med Basic Care Nachtcreme

La mer Med Basic Care Augencreme

Die Tagescreme wirkt beruhigend und hydratisierend, die Nachtcreme stärkend und regenerierend, die Augencreme ist rückfettend und mildert Augenschatten.

Alle Cremes lassen sich gut dosieren, leicht auftragen und ziehen schnell ein. Die Haut wirkt zart und wird reichlich mit Feuchtigkeit versorgt. Hautreizungen und Irritationen sind bei mir auf ein Minimum reduziert. Die Tagescreme eignet sich auch als Make up-Unterlage. Make up lässt sich problemlos auftragen und wird nicht krümelig. Wenn ich Make up benutze, trage ich die Tagescreme allerdings nur sparsam auf, da ich – wie oben schon erwähnt – dazu neige zu glänzen. Trockenere Hauttypen dürften hiermit sicherlich keine Probleme haben.


MED Basic Care Tagescreme 50 ml = 28,90 €

MED Basic Care Nachtcreme 50 ml = 28,90 €

MED Basic Care Augencreme 15 ml = 28,90 €


Alle Infos zu den verschiedenen Produktlinien findet Ihr auf der La mer Homepage. Dort könnt Ihr auch bequem alle Produkte im zugehörigen Online-Shop bestellen.


Welche Produkte dürfen bei Eurer Gesichtspflege nicht fehlen?

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Weitere meiner Beiträge zum Thema La mer findet Ihr hier.

Familienmensch, Mama², Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube, Träumerin und Genießerin. Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

20 Kommentare

  1. Hallo Tati,
    das klingt nach einer sehr guten Pflegelinie. Bei mir darf neben einer guten Tagescreme auf keinen Fall eine gute Augenpflege fehlen. Tolle Bilder übrigens. 🙂
    LG Ellen

    • Huhu Romy,

      es lohnt sich definitiv, sich näher mit der Marke zu beschäftigen. Sie gehört zu meinen Lieblingsmarken und das nicht ohne Grund. 🙂

      Sonnige Grüße –

    • Huhu du Liebe,

      La mer hat mich bisher noch nie enttäuscht. 🙂

      Dankeschön, dir eine schöne Woche und bis bald, herzliche Grüße zurück –

    • Servus Susanne,

      das kann ich zu gut verstehen. Hier zickt meine Haut überhaupt nicht rum, das ist echt klasse. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  2. Hallo du Liebe,
    vielen Dank für die Vorstellung, die Linie klingt wie für mich gemacht. Meine Haut ist auch oft zickig.
    Lieben Gruß, Kerstin

    • Hallo Kerstin,

      sehr gerne! 🙂 Ich komme prima mit den Produkten von La mer zurecht. Kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. 😀

      Liebe Grüße zurück –

  3. Hallo Tati,
    wieder drei sehr interessante Produkte von La mer 😉 Wie schön doch dieser Name schon klingt, daher finde ich es schön, dass dieses Unternehmen auch gute Produkte herstellt 🙂 Danke für Deine Vorstellung ! LG Katrin

  4. Liebe Tati,
    Meer ist immer gut 🙂
    Die Produkte von La mer Deutschland kenne ich nicht, kenne nur eine amerikanische Firma mit auch diesem Namen.
    Aber diese mir gefallen deine vorgestellten Produkte sehr gut!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    • Servus Annette,

      ja, die amerikanische Firma hat – ist meine persönliche Meinung – absolut überteuerte Produkte im Angebot. Kein Vergleich zu La mer Cosmetics Cuxhaven. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  5. Hey liebe Tati!

    Die La Mer Serie klingt sehr interessant.
    Ich kämpfe ständig mit meiner Mischhaut. Sie neigt auf der einen Seite zur Trockenheit und auf der anderen Seite zu Unreinheiten.
    Bei den extrem warmen Temperaturen nutze ich ein Serum und ein leichtes Make-up.

    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Natascha

    • Huhu Natascha,

      ja, genauso ist es. Es ist nicht leicht, hier die passenden Produkte zu finden. Am Körper bin ich komischerweise überhaupt nicht empfindlich, nur im Gesicht.

      Dankeschön, komm du auch gut ins Wochenende, liebe Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben