Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Heute wird – im Gegensatz zu früheren Zeiten – zum Glück getragen was gefällt. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie es war, sich einem Modetrend förmlich zu unterwerfen, um “in” zu sein. Da fallen mir spontan dicke Schulterpolster ein, die jeden wie einen Preisboxer aussehen ließen oder luftgetrocknete Dauerwellen, bei denen die Frisuren an Pudel erinnerten. Heute muss ich grinsen, wenn ich daran zurückdenke. Pfui, solche Trends kommen hoffentlich nie wieder. Ich würde mich allerdings auch nicht mehr in eine solche Schublade pressen lassen und habe meinen eigenen Stil gefunden, mit dem ich mich wohl fühle.

Was bedeutet Mode überhaupt? Das Wort selbst stammt vom französischen Wort “mode” oder vom lateinischen “modus” ab und bedeutet so viel wie “Gemessenes” bzw. “Erfasstes”, also gemeint ist ein bestimmter Zeitraum, Dinge zu tragen oder zu konsumieren. Mode befindet sich ständig im Wandel und wird als kurzfristige Äußerungen des Zeitgeistes assoziiert.

Während spezielle Modetrends also meist recht schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, liegen die zeitlosen Klassiker, wie Hoodies zum Beispiel, immer im Trend.

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Ich würde es bei meinem Sohn mittlerweile schon als eine Art Leidenschaft bezeichnen – seine Liebe zu Hoodies. Beim Öffnen seines Kleiderschrankes springen sie mir förmlich entgegen, die bequemen Pullis mit Kapuze.

Falls Ihr Euch wundern solltet, dass Ihr meinen Sohnemann auf den Fotos nur im Profil zu sehen bekommt… Ich bin mächtig stolz auf meine Sprösslinge und würde sie gerne der ganzen Welt präsentieren, habe mich aber gemeinsam mit meinem Gatten aus Datenschutzgründen dagegen entschieden, solange sie noch keine 18 Jahre alt sind. Dann können sie das selbst für sich entscheiden.

 

Hoodie-Liebe

 

Bereits als kleiner Junge fühlte er sich in den kuscheligen Pullovern am wohlsten. Damals durfte ich sie noch aussuchen, mittlerweile – mit fast 16 Jahren – werden die guten Stücke lieber selbst von ihm akribisch ausgewählt. Es müssen keine teuren Markenpullis sein, der Style muss einfach stimmen und zu ihm passen.

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Die meisten Hoodies sind von innen kuschelig weich angeraut und sorgen so für einen hohen Wohlfühlcharakter. Zwar nicht bei allen Exemplaren vorhanden, aber typisch für viele Hoodies sind die aufgenähten Känguru-Taschen. Zum Chillen geradezu ideal.

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Ich habe festgestellt, dass es für Männer sogar eine weitaus interessantere Auswahl an Hoodies gibt als für Kids oder Jugendliche. Da Junior mittlerweile schon Erwachsenengröße trägt, schauen wir uns gerne in entsprechenden Online-Shops, um. Dort ist die Kollektion einfach größer als in lokalen Geschäften. mister*lady ist so ein Online-Shop, bei dem es sich lohnt, genauer hinzuschauen. Ihr findet dort neben Hoodies ein großes Sortiment an “Young Fashion” für Jungs und Mädels zu fairen Preisen, übrigens auch coole Kapuzenpullis für uns Girls.

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Bequem und lässig, so lässt es sich am besten am PC beim Gaming oder bei Freizeitaktivitäten aushalten. Der Hoodie ist ein echter Allrounder.

Mister*Lady Hoodies Kapuzenpullis

Bei meinem Sohn sind die legeren Kapuzenpullis einfach nicht wegzudenken und werden nur äußerst ungern gegen andere Garderobe ausgetauscht und wirklich nur dann, wenn’s unbedingt sein muss. Ich kann ihn mir zurzeit ehrlich gesagt auch ohne gar nicht mehr vorstellen.

Wie schaut’s bei Euch aus? Gibt es bei Euch auch einen Klassiker, der einfach nicht wegzudenken wäre? Richtet Ihr Euch eher nach der Mode oder habt Ihr euren ganz eigenen Stil entwickelt?

Zeitlose Grüße –

Eure

Unterschrift

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit mister*lady entstanden.

Weitere meiner Beiträge zum Thema Fashion findet Ihr hier.

22 Kommentare

  1. Mensch sind unsere Kinder groß geworden tolle Fotos und ideal dein Model <3
    Ich bzw meine Tochter haben unseren eigenen Still !
    Ich ziehe an was mir gefällt -hab einen tollen Wochenteiler .

    Gruß Margit

    • Huhu Margit,

      Hammer oder? Ich kann es manchmal gar nicht fassen! Dankeschön! 🙂

      So hat jeder seinen eigenen Stil gefunden und das ist auch gut so. 😀

      Dir schon mal ein schönes Wochenende und herzliche Grüße –

  2. Hallo Tati,
    das ist eine vernünftige Einstellung, die ich voll und ganz verstehen kann. Man hört leider zu viel Negatives, was Kids im Internet betrifft.
    Meine Tochter ist vor kurzem volljährig geworden. Ich kann es manchmal auch nicht glauben. Irre, wie die Zeit vergeht.
    LG Andrea

    • Hallo Andrea,

      freut mich, dass du das genauso siehst wie ich. 🙂

      Oh erwachsen schon, das ist natürlich noch mal eine ganz andere Hausnummer!

      Eine angenehme Restwoche und liebe Grüße zurück –

  3. Hallo liebe Tati.
    Erst einmal dazu: Dein Sohn sieht ja von hinten schon klasse aus. Wie hübsch ist er dann erst von vorn. Da kannst du ja stolz sein, dass sich dein Sohn in keine Schublade pressen lässt. Ich habe früher alles mitgemacht. Jetzt kenne ich meinen Stil und kaufe und trage, was mir gefällt.
    Diesen Shop kenne ich auch. Meine Tochter kauft gern dort.
    Liebe Grüße Sabine

    • Hallo liebe Sabine,

      Dankeschön, er ist wirklich ein hübscher Bengel. Ist uns gut gelungen. Oh was staubt das hier! 😉

      Ich finde, früher war das auch anders. Da war man “out”, wenn man gegen den Strom geschwommen ist. Irgendwann habe ich aufgehört und meinen eigenen Stil entwickelt, da war es mir dann auch egal, ob ich in die Schublade passte oder nicht. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  4. Huhu Tati,

    einen stylischen jungen Mann hast du da. 😀
    Selbst das Zimmer ist stylisch, die Tastatur find ich klasse.
    Wo gibts die denn?

    Ich selber gehöre ja nun auch nicht mehr zu den Ü40 igern, hust, trage aber selbst auch gerne
    Kapuzenpullis. Ich finde das hat was. Dazu ne Jeans und man ist gut angezogen, finde ich.

    Liebe Grüße Claudia

  5. Ich wusste gar nicht das man auch online bei Mister/Lady einkaufen kann.
    Und schon bin ich im Kaufrausch, lach. 😛

    • Huhu Claudia,

      Dankeschön! 🙂 Das ist eine Gaming-Tastatur. Die wechselt die Farben in allen Regenbogenfarben. Schaut richtig toll aus! 😀

      Finde ich super, dass du die Pullis auch gerne trägst. Die sind schließlich nicht nur der “Jugend” vorbehalten. 😉 Zu einer Jeans passen sie perfekt!

      Liebe Grüße zurück –

  6. Ich gebe zu, ich bin nicht gerade der Hoodie Typ, was aber nicht ist… kann’s noch werden. Was bei mir nicht wegzudenken wäre, ist ein Blazer. Bei Mode sage ich immer… Ich verfolge nur die Trends, die zu mir passen! Liebe Grüße!

    • Hallo Mira,

      der Blazer gehört wohl zu den Klassikern schlechthin. Ich finde, mit einem Blazer ist man immer “richtig” angezogen. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  7. Hallo Tati,

    eine große und schöne Auswahl für Deinen Sohn! Super! Alle Pullis sehen top aus!

    Ich hoffe für mich aber, das bald das T-shirt-Wetter kommt…grins….

    Ich hoffe, es geht Euch gut. Alles Liebe und komm gut in die neue Woche,
    viele Grüße an Deine Lieben,
    smily

    • Huhu du Liebe,

      Dankeschön! 🙂 Stimmt, ich freue mich auch schon auf T-Shirt-Wetter! 😉

      Ich hoffe, es geht euch auch gut!?

      Viele herzliche Grüße zurück und weiterhin alles Gute für deine bessere Hälfte –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben