Deynique Caribbean Therapie Vitamin C & E Firming Mask Gesichtsmaske

Zum Glück habe ich meinen spätsommerlichen grippalen Infekt mittlerweile längst hinter mir gelassen. Meine Gesichtspflege habe ich in der Zeit allerdings ehrlich gesagt absolut vernachlässigt. Mein eh schon unruhiges Hautbild zeigte sich zudem noch fade und rächte sich mit trockenen, schuppigen Stellen.

Eine gute Gelegenheit, meiner Haut eine beruhigende und pflegende Maske zu gönnen.

 

Deynique Caribbean Therapy Gesichtsmaske

mit Vitamin C & E

 

Deynique Caribbean Therapie Vitamin C & E Firming Mask Gesichtsmaske

Deynique bietet mit der Caribbean Therapy Vitamin C & E Firming Mask by Maxximas – wow, was für ein Name – eine Kur für jede Jahreszeit und für jeden Hauttypen an.

“Aufregung, Stress, Enttäuschungen hinterlassen sichtbare Spuren im Gesicht. Der einsetzende Alterungsprozess zeigt beim Blick in den Spiegel eine müde, trockene Haut. Was kann helfen und das bitte auch noch schnell? Ein echter Geheimtipp ist die Caribbean Therapy Vitamin C & E Firming Mask – mit Vitamin C, Vitamin E und dem hochaktiven Olivenöl-Extrakt. Eine kleine 5-Masken-Kur für jede Jahreszeit.”

Vitamin C schützt die Zellen vor schädigenden UV-Strahlen, Vitamin E ist ein Stressbewältiger und Olivenöl-Extrakte beruhigen die Haut und wirken der Zellschwächung entgegen. Karibische Pflanzenextrakte entspannen die Haut und verfeinern den Teint.

Deynique Caribbean Therapie Vitamin C & E Firming Mask Gesichtsmaske

Ich dachte zunächst, es würde sich um eine typische Tuchmaske handeln. Diese Maske ist aber 3teilig und lässt sich so wesentlich bequemer an die einzelnen Gesichtspartien anpassen. Ihr findet hier einen Teil für die Augen- und Nasenpartie, einen weiteren Teil für den Mundbereich und einen für den Hals. Den Hals mitzuversorgen, finde ich eine feine Sache. Das können die meisten Tuchmasken nicht. Der Duft ist zart und angenehm.


Awendung: Empfohlen wird eine Anwendung von ein- bis zweimal die Woche. Ein vorheriges Peeling ist vorteilhaft, damit die Haut die Pflegestoffe besser aufnehmen kann. Das Maskenvlies drückt Ihr nach dem Auflegen gut an. Durch den Okklusiveffekt wird die Wirkung der Maske verstärkt. 20 Minuten sollten die Wirkstoffe der Maske einwirken. Am besten lehnt Ihr Euch entspannt zurück, so hält die Maske am besten. Nach Ablauf der Zeit einfach das Vlies von der Haut abziehen und die Hautversorgung mit einer Tages- oder Nachtpflege abschließen.


Das Tragen der Maske habe ich als sehr angenehm empfunden, da sie angenehm kühl auf der Haut ist. Die Türe solltet Ihr in der Zeit lieber nicht öffnen. Seht selbst warum!

Deynique Caribbean Therapie Vitamin C & E Firming Mask Gesichtsmaske

Erinnert mich stark an die Rückkehr der Mumie oder auch ein wenig an Hannibal Lecter. Findet Ihr nicht? Ich muss jetzt noch grinsen, wenn ich das Foto sehe.

Aber um die Optik geht es hier ja auch gar nicht, sondern um die Wirkung. Meine gestresste Haut konnte die Maske zwar nicht wegzaubern, aber sie sah nach der Anwendung frischer aus und fühlte sich um einiges glatter an, was bei meiner unruhigen und mit Makeln übersäten Haut gar nicht so einfach ist. Alles in allem war ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Allerdings schlägt der Preis ordentlich zu Buche. Eine Packung mit 5 Masken Inhalt liegt preislich bei 59,90 €. Somit liegt eine Maske bei stolzen 11,98 €, was definitiv kein Schnapper ist.

Erhältlich ist die Caribbean Therapy Gesichtsmaske im Deynique Online-Shop und bei weiteren Anbietern.

Wo liegt Eure preisliche Schmerzgrenze für eine Gesichtsmaske?

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Dieser Beitrag wurde in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Blogger Club/Deynique (Produktsponsoring) verfasst.

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

19 Kommentare

  1. Hui, das ist ja mega teuer. Wenn ich das mal zu denen von La mer Cuxhaven, vergleiche müssten die mich aber sehr überzeugen um den Preis auf den Tisch zu legen!
    Optisch sind die … ist ja bald Halloween :P.
    Liebe Grüße!

    • Servus Jenny,

      ein Schnapper ist das in der Tat nicht. 😛 Du weißt ja, ich bin auch ein Riesenfan von La mer. Diese Maske hier gefällt mir allerdings auch supergut, mal abgesehen von dem Preis, der ist grenzwertig. 🙂

      Genau, sehr passend zu Halloween! 😉 😀

      Liebe Grüße zurück –

  2. Hallo Tati,
    ich musste gerade so lachen, dein Foto ist zum Schießen. Habe direkt gute Laune. Ich benutze auch gerne Tuchmasken, aber so eine teure habe ich noch nie probiert. Neugierig bin ich auf jeden Fall. 🙂
    LG Ellen

  3. Hallo Tati,
    das ist aber mal ein Preis *oh ho … aber die Maske sah gut aus bei Dir 😛
    Ich habe Masken hier, aber bin irgendwie zu faul sie zu benutzen, muss ich aber auch mal wieder machen, denn gerade in der Heizperiode trocknet die Haut so aus 😉
    LG und schönes Wochenende
    Katrin

    • Moinsen Katrin,

      stimmt, der Preis ist wirklich “Oho”. 😉 Oja, gerade jetzt wird die Haut wieder gerne trocken, da bewirkt eine Maske oft “Wunder”. 🙂

      Einen guten Wochenstart und liebe Grüße zurück –

  4. Liebe Tati,

    du bist einfach der absolute Hammer. Ich kann mich sehr gut an das Video, das du gemacht hast über ein Telefon, erinnern. Das war schon lustig. Schön, dass du so bist und selbst über dich lachen kannst und nicht alles so ernst siehst 🙂

    Die Maske wäre mir echt zu teuer. Der Preis ist echt ziemlich happig. Aber wenn ich sie geschenkt bekäme, dürfte sie auch in mein Gesicht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Huhu liebe Sabine,

      hahaha, freut mich, dass dir das gefällt. Wenn man nicht mehr über sich selbst lachen kann, hat man verloren. Jeden Tag neue Hiobsbotschafen. Das Leben ist oft schon ernst genug. Die Welt geht vor die Hunde, überall Hass und Gewalt, Umweltkatastrophen. Ja, ich kann über mich selbst lachen und nehme mich nicht so ernst, das ist auch gut so. 😀

      Ich gebe dir recht, die Masken sind wirklich richtig teuer, zumindest für uns “Normalsterbliche”. 😉

      Vielen Dank für deine lieben Worte, herzliche Grüße –

  5. Der Preis würde mich im ersten Moment abschrecken, aber wenn das Ergebnis top ist, würde ich auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen
    Liebe Grüße Leane

  6. Hallo Tati,

    das ist mir definitiv zu viel für eine Gesichtsmaske. Würde keine 12 Euro dafür ausgeben.

    Ich glaube, ich habe erst einmal eine Maske benutzt. Wo ich das hier so sehe, könnte ich mir damit auch mal wieder etwas Gutes tun.
    Danke für die Vorstellung. Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    smily

    • Moinsen,

      das verstehe ich absolut, ist auch ne stolze Summe. 😛

      Ab und an sollte man sich wirklich mal so eine Extraportion Pflege für die Haut gönnen. Man ist nur oft zu faul dazu, dabei tut es sehr gut. 😀

      Ich hoffe, es geht dir gut, fühl dich gedrückt, herzliche Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben