Catherine Nail Collection ~ sommerliche Farbtrends

Zartes Rosa & mattes Metallic

12

Ich war erst etwas skeptisch und nicht sicher, ob zarte Rosatöne das Richtige für mich sind. Aber – I like it! Eigentlich trage ich eher kräftigere Töne, die gerne ins Rot-Braun gehen dürfen. In die Nuance eternal love der Berlin Love Selection von Catherine war ich sofort schockverliebt.

 

Classic Lac & Lipstick eternal love

Zart-weiches Rosa

 

Catherine Nail Collection Berlin Love Selection eternal love

Die Classic Lac Nuance Eternal love gehört zum Trio der Berlin Love Selection. Außerdem findet Ihr noch forever yours sowie my sweetheart in der Selection.

Catherine Nail Collection Berlin Love Selection
Foto/Quelle: Catherine Nail Collection Homepage

Ergänzend zum zarten Rosaton Eternal Love ist der passende Lippenstift erhältlich. Der konturenfeste Lipstick pflegt mit Bienenwachs, Vitamin E und Hyaluronsäure.

Catherine Nail Collection Berlin Love Selection eternal love

Ich mag die zarten Töne für den Sommer sehr. Der Lippenstift hält lange und die Lippen wirken auch nach längerem Tragen nicht trocken oder “krümelig”.

Catherine Nail Collection Berlin Love Selection eternal love

Der Classic Lac stellt sich ein wenig “zickiger” an, als die dunkleren Nuancen des Labels, die ich bereits kenne und bei denen ich mit einmal lackieren schon eine perfekte Deckkraft erreiche. Hier sind zwei Lackiervorgänge nötig, bevor die Farbe zufriedenstellend und ohne Schlieren deckt. Dafür hält er aber umso länger. Ich habe ihn fast eine komplette Woche tragen können, bevor sich erste Blessuren zeigten. Dafür nehme ich das zweimalige Lackieren doch gerne in Kauf.

Catherine Nail Collection Berlin Love Selection eternal love

Ob zum legeren Jeans-Look oder zu eleganterer Mode, eine tolle Farbe. Zu leicht gebräunter Haut schaut’s bestimmt noch viel schöner aus, hiermit kann ich leider (noch) nicht dienen.


Die Lacke sind in der praktischen 3-er Berlin Love Selection Box oder einzeln erhältlich. Preislich liegt der Classic Lac mit 11 ml Inhalt jeweils bei 12,95 €, der Lippenstift ebenfalls bei 12,95 €. Einen Überblick findet Ihr im Catherine Online Shop hier.


Ganz im Trend liegen auch die neuen Metallic-Matt-Nuancen.

Die vier Farben der noble stone Lipglosse bestechen durch einen besonders edlen Metallic-Matt-Look. Ihr könnt die Glosse als Fullcover oder Highlight auftragen.

 

noble stone Lipgloss tiger’s eye

Edler Metallic Look

 

Catherine Nail Collection noble stone Lipgloss tiger's eye

Erhältlich sind folgende Nuancen: purple diamond, montblanc ruby, tiges’s eye, rosy quarz oder hyaluron transparent.

Catherine Nail Collection noble stone Lipgloss
Foto/Quelle: Catherine Nail Collection Homepage

Der transparente Lipgloss hyaluron pflegt mit wertvollem und intensiv rückfettendem Hyaluron und sorgt für geschmeidig-zarte Lippen.

Ich habe mich für die Nuance tiger’s eye entschieden und wurde nicht enttäuscht. Ins Bräunlich-rötlich gehende liegt er voll in meinem Beuteschema. Die trendigen Pinktöne der Linie sind mir dann doch ein wenig zu “colorful”.

Catherine Nail Collection noble stone Lipgloss tiger's eye

Ich bin bei Lipgloss eher vorsichtig. Er darf kein klebriges Gefühl auf meinen Lippen hinterlassen, da bin ich sehr pingelig. Das tut er aber auch nicht, er hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf den Lippen und das auch nach längerer Tragezeit.

Catherine Nail Collection noble stone Lipgloss tiger's eye

Ich werde zwar nie zum absoluten Lipgloss-Fan mutieren, dafür benutze ich “normale” Lippenstifte viel zu gerne, aber dieser hier gefällt mir ausgesprochen gut und wird fleißig benutzt.


Einzeln liegen die Glosse preislich bei 9,95 € pro Stück. Das 5-er Set wird in der  Kosmetiktasche Viva la vida geliefert und liegt preislich bei 49,95 €. Im Catherine Online Shop findet Ihr es hier.


Weitere meiner Beiträge über Produkte der Catherine Nail Collection findet Ihr hier.

Was würde Euch eher gefallen? Würdet Ihr zarte Töne bevorzugen oder eher auf kräftigere Nuancen zurückgreifen?

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

12 Kommentare

    • Moin Susanne,

      Dankeschön, freut mich, dass es dir gefällt. 🙂 Da ist es bei dir also genau andersherum, du trägst lieber Glosse. So unterschiedlich ist das. 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  1. Hallo meine Liebe,

    jetzt komme ich dich auch endlich mal wieder besuchen. Bitte nicht böse sein, dass es schon wieder so lange her ist. Der ganze DSGVO Wahnsinn der letzten Wochen musste erstmal durchgestanden werden, du kennst das ja. 😉 Aber jetzt komme ich doch gerne wieder gucken.
    Oh, der Lack gefällt mir gut! Früher habe ich viel öfter Rosa getragen, aber die Farbe musste mit der Zeit dann doch meinen Lieblingen in Fuchsia und Lila weichen. 😉 Du hast den Ton sehr schön lackiert und er steht dir wirklich gut. Ich muss meine Farbe und den Lipgloss von Catherine noch ausprobieren. 🙂

    Ich hoffe, dir geht’s soweit gut. Mich plagt zurzeit leider noch ein fetter grippaler Infekt, wobei ich mich zum Glück schon nicht mehr wirklich krank fühle. Nur die Nebenhöhlen laufen noch und ich bin ordentlich am “bölken”, wie wir so schön im Ruhrpott sagen. 😉 Da freuen sich die Bronchien. 😉

    Dir einen tollen Abend, genieß das Sommerwetter!

    Viele liebe Grüße,
    Christina

    • Servus Christina,

      ich bin doch nicht böse, jetzt hör aber auf. Ganz im Gegenteil, ich freue mich, dass du endlich wieder da bist. 😀

      Weniger schön ist allerdings, dass dich ein grippaler Infekt erwischt hat. Das “Bölken” ist schrecklich, ich hasse das, da tut einem jede Grete weh. 🙁 Weiterhin gute Besserung!

      Fuchsia und Lila mag ich auch sehr gerne, es gibt sooo viele schöne Nuancen, hach ja. 😉

      Pass auf dich auf, bis bald und liebe Grüße zurück –

  2. Huhu Tati,

    du siehst sehr frisch mit den Farben aus aber der dunklere Lipgloss tiger’s eye der steht dir sehr gut. Da geht der Rosane doch ein wenig verloren.
    Tiger’s eye der Name gefällt mir und dieser würde mir auch sehr gut gefallen.
    Kleben darf bei mir auch kein Lipgloss. Aber wie oft kauft man welchen und am Ende landet der in der Tonne.

    Liebe Grüße Claudia

    • Huhu Claudia,

      Dankeschööön! 😀

      Du hast recht, man darf die beiden Nuancen nicht nebeneinander sehen, sonst geht das Rosa etwas unter. Die Farben müssen einzeln für sich wirken. 🙂

      Nee, wenn’s klebt, geht das gar nicht. Igitt, das kann ich nicht leiden. Ich habe nur ganz wenige (klebefreie) Glosse zu Hause, alle anderen habe ich auch entsorgt. Ich greife meist lieber zu Lippenstiften.

      Eine schöne Restwoche und liebe Grüße zurück –

  3. Hallo Tati,
    Dir steht jede Farbe, aber mir persönlich gefällt die hellere Variante besser und obwohl Du weißt, dass ich keine Kosmetik aus diesem Bereich mag, würde ich diese sogar mal tragen 🙂 Sehr schöner Bericht – Vielen Dank !

    Lieben Gruß und sonniger Sonntag 😀
    Katrin

    • Moin Katrin,

      lieben Dank, ja ich weiß, dass du nicht so der Nagellack-Typ bist. 😉 🙂 Freut mich aber, dass du bei der rosa Variante vielleicht sogar ne Ausnahme machen würdest. 😀

      Dir ebenfalls einen erholsamen und sonnigen Sonntag, herzliche Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben