AMIGO Privacy 2 ~ das etwas “schlüpfrige” Partyspiel

Der Spielspaß für gesellige Runden

24

Der Sommer rückt immer ein Stückchen näher und die Frühjahrsmüdigkeit hat sich nun endgültig verabschiedet, na, ja zumindest fast. Das bringt nicht nur ultimativ gute Laune, sondern macht Bock auf (Garten-)Partys und gesellige Abende in lustiger Runde. Der Klassiker AMIGO Privacy 2 kommt bei Spieleabenden mit Freunden gern zum Einsatz und sorgt durch seine gewagten Fragestellungen für kurzweiligen Spielspaß.

Auch Hochzeiten haben zu dieser Jahreszeit wieder Hochkonjunktur und ich kann mir gut vorstellen, dass bei Junggesellenabschieden das nicht ganz jugendfreie Spiel für eine Menge Fun sorgt. Aber ganz egal, welche Art von Party Ihr plant, AMIGO Privacy bringt ordentlich Schwung in die Gästeschar.

Amigo Privacy 2

Über AMIGO Privacy

Erfinder von Privacy ist Reinhard Staupe. Das erste Privacy Spiel erschien bereits im Jahr 2004. Die überarbeitete Version Privacy 2 mit 360 Fragen – davon 180 neu – folgte im Jahr 2008. Hier wurden auch von Spieler eingereichte Fragen übernommen. Teil 2 ist ohne Privacy 1 spielbar. Des Weiteren erschienen sind dann noch weitere Varianten, wie Privacy “Scharf wie Chili”, Privacy “Quickie” oder Privacy “Numbers”.

Amigo Privacy 2


Achtung: AMIGO Privacy ist nicht immer jugendfrei und daher kein (!) Familienspiel. Die Altersempfehlung liegt deshalb bei 16+ Jahren. Teilnehmen können 5 bis 12 Spieler.


 

AMIGO Privacy 2

Schlüpfrig, frech & lustig

 

Amigo Privacy 2

Inhalt

120 Holzklötzchen, 90 Fragekarten, 12 Einstellscheiben, 12 Sichtschirme, 12 Spielfiguren, 1 Stoffbeutel, 1 Spielplan, 1 Spielanleitung.

Preis: 34,99 € UVP

Amigo Privacy 2

 

So wird gespielt

 

Amigo Privacy 2In jeder Runde wird eine der insgesamt 360 Aussagen auf den Karten vorgelesen. Die Spieler tippen dann – natürlich geheim – wieviele Spieler diese Aussage wohl mit einem “Ja” beantworten würden. Dafür stellt Ihr die entsprechende Zahl auf Eurer Einstellscheibe ein und legt sie hinter Euren Sichtschirm. Antwortet nun, wenn möglich, ehrlich. Ein schwarzes Klötzchen bedeutet “Nein”, ein oranges Klötzchen “Ja”. Euer gewähltes Klötzchen legt Ihr nun wiederum, ohne dass es die anderen Spieler sehen können, in den dafür vorgesehenen Beutel. Nach dem Durchgang, wenn jeder von Euch sein Klötzchen in den Beutel gelegt hat, wird dieser ausgeschüttet und die Anzahl der Ja-Antworten gezählt.

Amigo Privacy 2

Amigo Privacy 2

Habt Ihr richtig getippt, rückt Ihr Eure Spielfigur um drei Felder weiter. Wer sich um eine Antwort vertan hat, schiebt seine Figur ein Feld weiter.

Amigo Privacy 2

Gewonnen hat derjenige, der das Spielfeld zuerst einmal umrundet hat.

Die genaue Spielanleitung findet Ihr hier auf der AMIGO Page.

 

Die Karten

 

Amigo Privacy 2
Wisst’er Bescheid ne?!

Die Aussagen auf den Karten können harmlos, aber auch äußerst delikat sein. Es gibt viele richtig originelle Aussagen, einige eher langweilige und ein paar sind meiner Meinung nach grenzwertig.

Amigo Privacy 2

Da alles geheim abläuft, Ihr keine Fragen beantworten müsst und es lediglich um Eure Einschätzung geht, wieviele der Mitspieler wohl mit einem “Ja” gestimmt haben, braucht Ihr keine Angst vor einem “Outing” zu haben. Wichtig ist, dass Ihr das Spiel mit Humor nehmt und Euch nicht aus der Reserve locken lasst. Es soll Spaß machen und zu ernst nehmen solltet Ihr es auf keinen Fall. Prüde sollte man bei diesem Spiel allerdings besser nicht sein.

Am meisten Spaß macht es, Privacy 2 in einer größeren feucht-fröhlichen Runde zu spielen.

Besonders interessant ist es, die Gesichter der anderen direkt nach der Fragestellung zu beobachten. Privacy sorgt für etliche Lacher, wilde Gesichtsakrobatiken bis hin zu auffälligen Verfärbungen der Gesichtsfarbe.

Weitere von mir vorgestellte AMIGO Spiele findet Ihr hier.

Privacy 2 ist nun schon einige Jahre auf dem Markt und viele von Euch werden es sicherlich kennen. Habt Ihr es schon gespielt? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Vergnügte Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

24 Kommentare

  1. Hallo Tati,
    du wieder! 😉 Deine Gesichtsausdrücke sind zum Schmunzeln. Wir spielen auch gerne Privacy. 🙂
    LG Ellen

  2. Hallo Tati, das klingt nach einen lustigen Spiel Spaß und deine Bilder sagen alles
    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße Leane

    • Huhu Leane,

      das ist es, für eine locker-fröhliche Runde genau das Richtige! 😀

      Liebe Grüße zurück und einen guten Wochenstart –

  3. Hey Tati,
    ich habe das Spiel schon öfter gesehen, aber selbst noch nicht gespielt. Sollte ich mal tun, ist bestimmt lustig. 🙂
    Lieben Gruß Kerstin

    • Moin Kerstin,

      na, dann wird es mal höchste Zeit, kann mir gut vorstellen, dass es dir/euch gefällt! 😀

      Liebe Grüße zurück –

  4. Hi Tati.
    Oha! Wirklich interessante Fragen *lach*. Keine Ahnung, ob ich dafür Mitspieler finden würde, aber es hört sich durchaus lustig an.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  5. Huhu Tati,
    das klingt nach eine super lustigen Spiel – dein Gesicht spricht Bände! Das Spiel kannte ich bisher noch nicht, das hat sich durch dich geändert! Danke für die schöne Vorstellung!
    Herzliche Grüße
    Impy

    • Huhu du Liebe,

      Dankeschön, sehr gerne! Wenn man so richtig in Fahrt kommt, kann man sich köstlich amüsieren. Man versucht, sich bloß nix anmerken zu lassen, das gelingt aber nicht immer und ist dann umso lustiger. 😉 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  6. Hallo Tati,

    die Bilder sind toll, von daher hätte man schon Lust dieses Spiel zu spielen 😀 … Da wir keine Kinder mehr haben, spielen wir eher weniger 🙁 … aber zu Weihnachten, da treffen wir uns und da wird auch gespielt !

    LG Katrin

    • Huhu Katrin,

      vielleicht klappt es ja mal in einer geselligen Runde, wie zu Weihnachten oder so. Ist echt zum Schießen, man darf es wie gesagt nur nicht zu ernst nehmen. 😀

      Liebe Grüße zurück –

  7. Huhu,
    das ist ja mal ein lustiges Spiel und deine Mimik zum schießen. Ich hätte jetzt leider niemanden der dies mit mir spielen würde aber als Geschenk Idee behalte ich es mir gerne mal im Kopf.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Servus Sandra,

      oja, lustig ist es. Als Geschenkidee für Spielebegeisterte auch eine tolle Sache, aber auch nur, wenn ihr die zu Beschenkenden gut kennt und wisst, dass sie nicht prüde sind. 😛 Sonst reden die nachher nicht mehr mit euch. 😉

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Claudia,

      Dankeschöööön! Ich mag die Frisur auch, aaaaber ich muss gestehen, dass mir das momentan einfach zu warm ist mit den Seiten im Gesicht und dem Pony, der soweit ins Gesicht fällt. Vielleicht ist das eher was für den Herbst, momentan klemme ich die Haare lieber wieder hinter’s Ohr und der Pony wird auch wieder zur Seite getragen. 🙂

      Grüßle –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben