Catherine Majesty Empress Classic Lac

Rote Nägel haben etwas Sinnliches und sind sexy. Rot gehört zu den Klassikern bei den Nagellackfarben und ich finde, rote Nägel gehen immer, ganz egal zu welchem Anlass. Das frische Hellrot Empress gehört zur trendigen Catherine Classic Lac Selection Majesty.

Ich habe mich direkt in das fröhliche Rot verliebt. Die Majesty Selection bietet aber nicht nur interessante Lacke für Rotfans, sondern präsentiert sich in fünf aufregenden Farben – Tsarina, Empress, Majesty, Princess und The great.

Catherine Nail Selection Majesty
Foto/Quelle: Catherine Nail Collection

Die Catherine Nagellacke könnt Ihr bequem im Online-Shop bestellen. Außerdem im Shop erhältlich ist die Glimmer Lac Selection Majesty, die die glitzernden Gegenstücke zu den klassischen Farben bietet.

Catherine Nail Glimmer Lac Selection Majesty
Foto/Quelle: Catherine Nail Collection

Die Selectionen liegen bei jeweils 51,80 € – hier zahlt Ihr vier Lacke mit jeweils 11 ml Inhalt, einen erhaltet Ihr gratis. Die hübschen Lacke sind auch einzeln erhältlich, entweder im 4,5 ml Minifläschchen für 4,95 € oder im 11 ml Fläschchen für 12,95 €. Ich finde die Idee gut, kleine Fläschchen anzubieten.

Jetzt aber zu meinem Favoriten der Selection.

 

Catherine Majesty Empress

 

Catherine Majesty Empress Classic Lac

Catherine Lacke zeichnen sich durch ihre hohe Deckkraft und lang haltende Farben aus.

Catherine Majesty Empress Classic LacMit dem breiten Pinsel lassen sich die Nägel nicht nur leicht und ohne unschöne Übergänge lackieren, bei der kaiserlichen Nuance Empress – Empress bedeutet übersetzt Kaiserin – reicht sogar ein „Anstrich“ für ein perfektes Ergebnis.

Catherine Majesty Empress Classic LacDer Lack trocknet schnell, was für mich ideal ist, da Geduld nun wirklich nicht meine Stärke ist.

Catherine Majesty Empress Classic Lac

Eine freundliche und warme Farbe, die zu allem passt, findet Ihr nicht auch?

Ich habe diese fröhliche Nuance für unseren Urlaub gewählt. Wir sind für eine Woche an die Ostsee gefahren, hat ganz wunderbar zum Urlaubsfeeling gepasst, auch wenn es dort mit zwei halbstarken Kids im Gepäck nicht gerade majestätisch zuging. Schaut auf Zehnägeln übrigens ebenfalls klasse aus.

Catherine Majesty Empress Classic Lac

Welche Nuance der Selection wäre Eurer Favorit? Mögt Ihr es eher klassisch oder würden Euch die Glimmerlacke mehr reizen?

Kaiserliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

32 KOMMENTARE

  1. Wow genau mein Geschmack sieht klasse aus .
    Hoffe du konntest deinen Urlaub genießen.
    Ich habe im September und bin Urlaubsreif

    Gvlg Margit

  2. Hallo meine Liebe, der Rotton wäre genau so mein Geschmack. Hast du einen Unterlack verwendet oder ging die Farbe so ohne Probleme wieder ab? Übrigens mag ich kleine Flaschen lieber, da man sich dann öfter mal was neues kaufen kann. Ganz liebe Grüße ♡ britti

    • Huhu britti,

      bei Catherine Lacken brauchst du nicht unbedingt einen Unterlack, die Nägel verfärben sich überhaupt nicht. 🙂

      Es kommt immer drauf an, wenn’s schnell gehen soll, dann verzichte ich oft auf einen Unterlack, sonst benutze ich gerne einen Basecoat, der die Nägel stärkt und pflegt. 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  3. Oh Tati, Deine Nägel schauen toll aus und das warme satte Rot passt super zu Dir. Haha, die Meerjungfrau-Füße kenn ich doch?
    Mir würde das Pink ganz rechts wohl am besten gefallen. Bin auch immer so begeistert von der schnellen Trockenzeit, klasse.
    Liebste Grüße
    Deine Marion

    • Huhu Marioni,

      Dankeschööön! 🙂 Hahaha, ja die kennst du die Füßchen! 😉 Das Pink hat was, finde ich auch klasse! 😀

      Liebste Grüße zurück –

    • Huhu Jenny,

      ich mag’s auch glitzernd, Glitzer lässt sich allerdings immer ein wenig schlechter entfernen als die „normalen“ Lacke. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

  4. Liebe Tati,
    ich muss ja sagen, ich habe zu 99,99% keine lakierten Nägel.
    Daher, das ich sie auf der Arbeit immer nicht haben durfte, habe ich auch in der Elternzeit keine gemacht.
    Lediglich meine Fußnägel bekommen im Sommer ab und an mal einen Anstrich. 😉
    Grüße Marie

    • Huhu Marie,

      ich lasse meinen Nägeln zwischendurch auch immer wieder Phasen, an denen ich sie „natürlich“ lasse, aber ich trage gerne Lacke auf den Nägeln, vor allem, wenn sie gut halten und nicht schon nach einem Tag absplittern. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  5. Hallo Tati,

    wieder mal eine schicke Farbe 🙂 die auch super gut zu Deinem Typ passt. Langsam machst Du mich neugierig und ich glaube, meine Nägel bekommen wohl auch mal einen Anstrich 😀 … Klasse !

    LG und schönen Abend 😛
    Katrin

  6. Eine wunderschöne Farbe, die auf deinen Nägeln lackiert ganz toll aussieht. Früher mochte ich am liebsten Glitzerlacke. Aber inzwischen mag ich schlichtere Lacke viel lieber.

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag
    Anja

    • Huhu Anja,

      lieben Dank! 😀 Es ist schon interessant, wie sich der Geschmack im Laufe der Zeit ändert. Mir geht das in ganz vielen Dingen so. 🙂

      Dir ebenso einen tollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, herzliche Grüße –

    • Huhu Romy,

      Catherine gehört zu meinen Lieblingen, was Lacke anbelangt. Die Farben decken so gut, dass meist ein „Anstrich“ reicht, genau richtig für mich. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  7. Hallo Tati,

    hättest du es nicht anders geschrieben, hätte ich gedacht, du wärst im Nagelstudio gewesen. Meine Nägel sehen leider nie so perfekt wie deine aus. Ich nehme sehr gern Nagellack. Bei mir muss er nicht ewig halten, da ich sehr gern wechsele und alles an Farbe liebe, egal ob Glitzer oder nicht. Bei mir kommt alles an.

    Liebe Grüße an dich und schick mal deinen Fingernagellackmalermeister bei mir vorbei 🙂

    Sabine

    • Huhu Sabine,

      jetzt hör aber auf, da werde ich direkt so rot wie der Nagellack ist. Vielen Dank für dein Lob! 😀

      Übung macht den Meister, das ist wirklich so. Irgendwann hat man den Dreh raus und es geht sogar ruckizucki. 🙂

      Dicken Drücker und herzliche Grüße zurück –

  8. Huhu Tati,
    der Lack sieht bei dir super aus – ich würde mich da eher für das „Lila“ entscheiden!
    Super schöner Post!
    Herzliche Grüße
    Impy

  9. Schick schick, die Farbe! Ich finde, dass mir persönlich kein klassisches Rot steht und bin immer sehr in Lila- und Fuchsia-Töne verliebt. Deshalb habe ich mich für den tollen majesty entschieden. Das dunkle Lila ist einfach perfekt für die kommende Herbst-/Winterzeit.

    Herzliche Grüße,
    Christina

    • Servus,

      ach meinst du, das steht dir nicht? Rot geht doch immer. 😉 Aber für die kommende Herbstzeit ist ein dunkles Lila wirklich schön, da hast du recht. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben