Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Boa glaubse, da lebe ich seit meiner Geburt am Rande des Ruhrgebiets und war bis jetzt noch nie im Essener Grugapark. Das hat sich zum Glück durch das Bloggertreffen Summer Feeling 2017 geändert, denn der Park ist absolut empfehlenswert.

Bereits zum vierten Mal fand das von Martina immer sehr liebevoll organisierte jährliche Bloggertreffen statt und ich würde das um nichts in der Welt verpassen wollen. Wer Martina kennt, der weiß, dass es sich hierbei nicht um „einfache“ Treffen handelt, sondern meist noch eine lustige Challenge dahintersteckt, die die Teilnehmer meistern müssen.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Treffpunkt war um 12 Uhr vor den Toren des Grugaparks. Martina und ich trafen recht früh ein und erblickten schon von weitem Annette und Bernhard, dicht gefolgt von Natascha. Die Wiedersehensfreude war riesig. Von diesem Moment an war klar, dass heute kein Auge trocken bleiben würde.

Martina hatte für die Teilnehmer schnuckelige „Survival-Packs“ bestückt, deren Inhalt uns schnell zum Opfer fiel.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Nach und nach trudelten alle Bloggis ein und viele herzliche Begrüßungen und unzählige Lachtränen später, öffneten sich für uns die Türen des Parks.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

 

Die Bloggi-Truppe

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Von links nach rechts:

Maike – Miss Declare, Elke – Einfach Elke, Brigitte – Freshworld – be fresh, Inge – Charlys Testwelt, meine Wenigkeit, Martina – Lifestyle for me and you, Bernhard und Annette – Beauty-Focus-Eifel, Kerstin – Testgulasch, Petra – Die Testfee Deluxe & Natascha – Probenqueen

Da musste ich doch erst nach Essen fahren, um Kerstin und Petra kennenzulernen, die – genauso wie ich – in Dinslaken wohnen. Wir sind uns hier tatsächlich noch nie – zumindest nicht wissentlich – begegnet.

Elke, Brigitte und Maike kannte ich vorher auch nur von ihren Blogs und habe mich gefreut, die „echten Menschen“ hinter den Blogs kennenzulernen.

Anfängliche Bedenken, unser Küken Maike könnte sich bei uns „alten Hühnern“ nicht wohl fühlen, verflüchtigten sich schnell und ich habe mich gefreut, dass sie so viel Spaß mit uns hatte. Unser Hahn im Korb – der Bernhard – hat mir manchmal schon fast leid getan bei unserem Gegackere, aber ich bin mir sicher, er hat sich trotzdem wohl gefühlt.

 

Auf ins Vergnügen! 

 

Wow, was für ein schöner Park. Das großzügig und weitläufig angelegte Areal lädt zum Verweilen ein.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Wer allerdings jetzt schon an’s Chillen dachte – Pustekuchen – der hatte die Rechnung ohne Martina gemacht. Sie wedelte bereits mit den Aufgaben der Challenge.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Aufgeteilt in zwei „gegnerische“ Teams galt es den Park zu erkunden und die richtigen Punkte zu finden, um die Aufgaben zu lösen.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Hier seht Ihr einen Ausschnitt der Challenge-Aufgaben. Puh, gut, dass Martina uns auch eine Karte des Parks mitgegeben hat, sonst hätten wir uns wohl hoffnungslos verlaufen.

 

Die Challenge

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Um uns perfekt in die Flamingos hineinzuversetzen, statteten wir ihnen einen Besuch ab, um später besser den Tag aus Sicht eines Flamingos auf’s Papier bringen zu können.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark EssenDas konkurrierende Team gut getarnt auszuspionieren – eine geniale Idee!

Unterwegs trafen wir einige kuriose Gestalten – an dem Tag fand nämlich die Grugapark Poké-Liga statt, ein großes Pokémon Fan-Event.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Das Gruppen-Selfie mit einem Tier aus dem Streichelzoo entpuppte sich als wahre Herausforderung, die für viel Spaß sorgte und zum Brüllen komisch war. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, dass die Ziegen nicht so wollten wie wir das gern gehabt hätten.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Um den schriftlichen Teil der Aufgaben erfolgreich zu meistern, gönnten wir uns erst einmal eine kleine Stärkung und wie stärkt man sich am besten? Richtig – natürlich mit Pommes und Mayo!

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

So brachte mein Team „Klothildes Bachreport“ auf’s Blatt und schilderte völlig realistisch den Tag aus der Sicht eines Flamingos.

Kleiner Ausschnitt:

„… und als ich so aufreizend meinen Bürzel in die Kamera hielt, kommt der Ferdinand mit seinen glibbrigen Stelzen und will sich auf mir wälzen. Dabei war er ziemlich barsch und riss mir doch glatt ne Feder aus’m Arsch.“

Ist doch immer wieder interessant, wie schnell man in’s Schlüpfrige „abrutscht“, dat geht einem irgendwie viel leichter von der Hand. Die Konkurrenz ließ sich ebenfalls nicht lumpen und schickte mit „Ingo dem Flamingo“ einen harten Gegner ins Rennen.

Die Partnervermittlung der Tiere hatte es auch in sich. Hier die kurze und knackige Kontaktanzeige eines Tieres aus dem Park…

„Rammler im besten Alter sucht Vogel zum Vögeln, der keine Eier mehr in fremde Nester legt.“

Und die Antwort…

„Mein Hasilein, konnte nach Lesen deiner Anzeige überhaupt NICHT an mich halten. Ich wollte schon immer mal durch die Blume die Ostereier suchen. Ich würde dich gerne treffen und dir ganz gepflegt das Fell über die Ohren ziehen.“

Dabei will ich’s mal belassen, sonst denkt Ihr noch was Falsches von uns, denn eigentlich waren wir ganz brav, meistens zumindest *räusper*. Aber so is dat eben, so sind die Ruhrpottler halt, wir haben unser Herz auf der Zunge!

Um zum nächsten Punkt der Challenge zu gelangen, sind wir eine Runde mit der Bimmelbahn durch den Park gefahren. Herrlich!

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Das Labyrinth des Grauens stand uns noch bevor. Hier hieß es, so schnell wie möglich den Weg nach draußen zu finden. Mein Team war chancenlos, hatte uns doch ein vertrauensvoll wirkender Junge den Weg zeigen wollen, der zum Ausgang führt. Pfff, dieses kleine Früchtchen hat uns veräppelt und sich schnell aus dem Staub gemacht und wir verloren haushoch. Na warte, wenn ich den erwische, gibt et ordentlich „Kasalla“! Wer weiß, vielleicht war er vom gegnerischen Team engagiert worden? Das werden wir wohl nie erfahren.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Mit dieser letzten Aufgabe endete der offizielle Teil der Challenge und wir suchten uns ein gemütliches Plätzchen für die Auswertung.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Wir waren gespannt, wer als Gewinner aus dem Match hervorgeht. Dass es ein Kopf an Kopf Rennen wird, war uns klar.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Alles im Blick!

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Jetzt kam die Stunde der Wahrheit und die Auswertung der Challenge. Jedes Team trug sein Niedergeschriebenes vor und das so lebhaft, dass ich mir fast in die Hos‘ gemacht hätte. Ich muss gestehen, dass die Konkurrenz ihre Aufgaben mindestens genauso gut wie wir gemeistert haben, wie z. B. die Kontaktanzeige von der hungrigen Eule, die ein Mäuschen zum Vernaschen sucht.

Letztendlich musste bei einem fairen Gleichstand das Spiel mit Stichfragen entschieden werden und mein Team hatte Glück, juhuuu 1. Platz.

Wir schlenderten noch ein wenig durch den Park.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und so mussten wir uns am späten Nachmittag langsam auf den Weg Richtung Parkplatz machen – Martina hatte einen Tisch in einem Restaurant in der Essener City für uns reserviert, wo wir den Abend gemeinsam ausklingen lassen wollten. So langsam meldete sich auch der kleine große Hunger bei uns. Vorher schauten wir aber noch beim Wasserfall vorbei, der sich im Herzen des Parks befindet.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

 

Rückzug

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark EssenVorbei am schönen Hundertwasserhaus.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Ähm ja, Martina hatte wohl offensichtlich mittlerweile auch einen Bärenhunger.

Da es auf Schusters Rappen zu weit gewesen wäre in die Stadt zu laufen, wurden kurzerhand Fahrgemeinschaften gebildet, um zum Ort des Schlemmens zu gelangen. Ich durfte bei Annette und Bernhard Platz nehmen. Martina hat uns mit toll bestückten Goodie-Bags verwöhnt und wir durften unsere Preise für die Challenge entgegen nehmen. Verlierer gab es hierbei keine.

 

Satt & zufrieden

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Hier haben wir’s uns gerne gemütlich gemacht. Im rustikalen Fritzpatrick’s Irish Pub haben wir uns sofort wohl gefühlt. Hungrig studierten wir die Speisekarte.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Die Wahl war schnell getroffen und wir freuten uns auf Burger & Co. und natürlich auf ein lecker Biersche.

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Satt und zufrieden ließen wir gemeinsam den ereignisreichen und superschönen Tag ausklingen, bevor wir uns schließlich auf den Heimweg machten.

 

Tolle Geschenke

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Martina hat sich wieder einmal unglaublich viel Mühe gemacht. Wobei ich hier betonen möchte, dass es mir bei solchen Treffen überhaupt nicht um irgendwelche Goodies geht. Mir geht es um den Austausch, darum – einfach Spaß zu haben. Aber natürlich habe ich mich trotzdem über die tollen Geschenke gefreut, gar keine Frage. Sie überreichte jedem von uns eine Goodie Bag in Form eines originellen Stoffbeutels von 3Elfen. Ich liebe den Spruch „Ich zauber die Welt, wie sie mir gefällt!“.

Enthalten war die praktische Passhülle „FAMILY Happy Flight“, die von Spuersinn24 beigesteuert wurde. Etwas für die Nägelchen stellte Catherine Nail bereit, hier freue ich mich ganz besonders auf das Fluffy Pigment, das ich Euch bald noch genauer vorstellen möchte. Ein hübsches goldfarbenes Armband, das aus drei ineinander verlaufenden Milanaise-Ketten mit Kristall-Herzen besteht, stellte uns Silvity zur Verfügung. Leifheit sorgt mit der schicken Waage Style Sense Comfort 100 für die Stunde der Wahrheit bezüglich des Gewichtes. Eine süße Geschenkidee ist der Kochlöffel aus Olivenholz mit der Aufschrift „Sterneköchin Tati“, der von Diamandi gesponsert wurde.

Ein Highlight war sicherlich die hochwertige Uhr von Weitzmann. Welche Schönheit ich mit nach Hause nehmen durfte, zeige ich Euch bald.

Last but not least fehlt noch der Preis der Challenge. Ich durfte mich als Mitglied des Siegerteams über ein vielseitiges Set aus Glas von Flaschenbauer – Gewinne – Flaschen & Gläser – freuen. Die zweiten Gewinner erhielten hochwertige Kosmetikprodukte von Hirschel Cosmetik.

 

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen

 

Bloggertreffen Summer Feeling 2017 Grugapark Essen

Auch wenn das Bloggertreffen Summerfeeling 2017 viel zu schnell vorbei ging und der Abschied schwer fiel, nach dem Treffen ist vor dem Treffen und wir sehen uns bald wieder!

Mädels, es war so schöööön mit Euch! Martina, ein ganz herzliches Dankeschön an Dich für die liebevolle Organisation des Tages und vielen Dank auch an die großzügigen Sponsoren.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein Stückchen mitnehmen und Euch hat der kleine Ausflug in den Grugapark gefallen.

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

53 KOMMENTARE

    • Huhu Jenny,

      du sollst Urlaub machen und keine Blogposts kommentieren. 😉

      Ja, es war megalustig, es ist toll, einfach mal so richtig albern zu sein. 🙂

      Liebe Grüße zurück und noch einen schönen und erholsamen Urlaub –

  1. Hallo Tati!

    Was für ein schöner und humorvoller Beitrag und die tollen Bilder. Ich fühle mich fast, als wäre ich dabei gewesen. 🙂

    Liebe Grüße, Ellen

  2. Welch tolle Eindrücke Tati, vielen Dank fürs Mitnehmen. Man sieht wie sehr Euch das gefallen hat. Total lustige und sehr hübsche Fotos hast Du mitgebracht. Ein Selfie mit Ziege stell ich mir wirklich schwierig und ulkig vor.
    Jetzt kann ich kaum erwarten im September ein ähnliches Treffen mit Euch zu erleben.
    Bis bald und ganz liebe Grüße

    • Huhu meine liebe Marioni,

      hahaha, das Selfie mit Ziege war zum Schreien. Oja, ich freue mich schon so sehr auf unsere September-Wanderung. So wie ich uns kenne, bleibt da kein Auge trocken und ich seh mich schon ordentlich jammern, weil ich nicht mehr kann und das wird bestimmt auch zum Wegschmeißen komisch. 😉 😀

      Ganz viele liebe Grüße zurück –

  3. Du hast mich mit Deinem tollen Artikel noch einmal mitgenommen 😀 Nach dem ersten Treffen ist ganz bestimmt vor weiteren Treffen. Es war echt toll mit euch 😉

    • Huhu Kerstin,

      hach, et war zu schön mit euch! Und ja, ganz genau, wir sehen uns wieder, das ist keine Drohung, sondern ein Versprechen! 😀

      Herzliche Grüße –

  4. Liebe Tati,
    schon wider 2 Wochen rum, seit dem tollen Treffen.
    Es war so schön dich wieder zu sehen und natürlich auch die anderen Mädels!
    Und dass bei den Challenges von Martina kein Auge trocken bleibt, finde ich immer total genial.
    Danke für den schönen Bericht, da konnte ich wieder schmunzelnd in Erinnnerungen schwelgen.
    Jetzt freu ich mich auf September, wenn du mit in die Eifel kommst!
    Herliche Grüße,
    Annette

    • Huhu Annette,

      Dankeschön! Ich habe mich auch voll gefreut, dich und Bernhard wiederzusehen. 🙂 Ja, jetzt sind wir schon im August, ich kann es gar nicht glauben. Aber dafür rückt das Treffen in der Eifel immer näher und ich freue mich jetzt schon wie ein Keks. 😀

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Perdita,

      lieben Dank! Freut mich, dass dir der Bericht gefällt! Du hättest in der Runde noch gefehlt! 😀

      Liebe Grüße zurück –

  5. Liebe Tati-Maus!

    Was für ein schöner Bericht, ich bekomme das Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht.
    Was haben wir gelacht, Tränen gelacht. Habe ich seither so noch nicht wieder.
    Es war wirklich ein ganz besonderer Tag und ich freue mich sehr darauf, wenn wir uns bald beim nächsten Bloggertreffen wiedersehen.

    Herzliche Grüße,
    Natascha

    • Huhu Schätzelein,

      Dankeschööön! 🙂 Nee, so gelacht habe ich seither auch nicht mehr, das steht mal fest. Ich hatte am Tag danach noch Gesichtslähmungen. 😉 Ich freue mich auch schon mega doll auf unser Wiedersehen! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

      • Ich habe weiter unten Deinen Beitrag gelesen, dass Du Dich mit der Auswahl der Photo´s schwer getan hast. So ging es mir gestern auch. Der Bericht floß nur raus meinen Fingern heraus und war schwupp fertig. Für die Photoauswahl- und Bearbeitung habe ich Stunden gebraucht 😉

        Wünsche Dir einen tollen Tag, liebe Tati <3

        • Jaaa, genauso ging es mir auch. Für die Fotos habe ich ewig gebraucht. 😉 Der Text ging mir wie von selbst von den Fingern. 😀

          Dicken Drücker, ich wünsche dir auch einen wundervollen Tag du Liebe! ❤

  6. Liebe Tati,

    ich kann nicht mehr 😀 Das Foto wo ich so halb an der Blume knabbere oder es zumindest versuche, der Hammer und es war klar das du dieses Foto postest hihi.

    Eure Geschichten bzw. Kontaktanzeigen waren total lustig, ich lache heute noch Tränen wenn ich daran denke. Ihr habt euch alle echt viel Mühe gegeben.

    Dein Beitrag ist echt toll und super lustig dazu <3 Vielen Dank dafür und auch vielen Dank das du wieder bei meinem Treffen dabei warst. Hat mich sehr gefreut :). Aber das weißt du ja.

    Wenn ich all eure Beiträge so lese, freue ich mich jedesmal das es euch so sehr gefallen hat und was die Goodies angeht….ich finde ein paar Goodies gehören für mich persönlich dazu, wie z.B. solche Erinnerungsstücke wie der Kochlöffel. Aber zuuuu viele Produkte würde ich auch nicht in der Goodiebag haben wollen, weil es wie du schon sagst um das Treffen und die Blogger geht, nicht um Produkte.

    Es war ein toller Tag mit euch und ich freu mich auf´s nächste Jahr 🙂

    Liebe Grüße
    Martina

    • Huhu du Liebe,

      hahahaha, natürlich musste das Foto mit rein, das ist der Burner, ich könnte mich schlapp lachen! 😉

      Na klar freue ich mich über die Goodies und finde die Mühe, die du dir mit allem machst ganz toll, ich möchte damit nur klar machen, dass ich keine Goodies erwarte und es mir auch gar nicht darum geht. Wir haben ja schon oft drüber gesprochen, viele Bloggertreffen stehen unter dem Motto „Goodies“, je mehr desto besser. Das geht in eine Richtung, die mir nicht gefällt. Deine waren liebevoll ausgewählt und der Löffel hat einen Ehrenplatz in meiner Küche bekomen. 🙂

      Ich freue mich auch jetzt schon auf’s nächste Jahr! ❤

      Dicken Drücker und liebe Grüße zurück –

  7. In der Gruga war ich auch schon öfter. Man kann nicht alles an einem Tag besichtigen. Da hattet ihr ja viel Spaß bei dem Bloggertreffen. Wir sehen uns dann im September.
    LG Elke

    • Huhu Elke,

      nein, an einem Tag würde man das nicht schaffen, zumindest nicht, wenn man alles genau entdecken möchte. Ich freue mich auch schon darauf, dass wir uns endlich kennenlernen und kann das Kneipp-Treffen kaum erwarten. 😀

      Liebe Grüße zurück –

  8. Hallo liebe Tati,

    wirklich ein wunderschöner Bericht und auch ich habe nochmal lachen müssen bei den vielen lustigen Erinnerungen. Ja die liebe Martina organisiert immer alles so toll und es macht immer ein Heidenspaß. Ich freue mich sehr, Dich bald wiederzusehen. Es ist ja nicht mehr lang bis dahin.

    Ich grüße Dich ganz herzlich

    Inge

    • Huhu Inge,

      ich könnte auch schon wieder gackern, meine Güte, wir sind auch ein verrückter Haufen. 😉

      Ich freue mich auch schon wieder auf dich, genau ist nicht mehr lange! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  9. oh, ich hatte grad so viel Spaß beim lesen und Fotos gucken…Ihr hattet bestimmt einen wunderbaren Tag, das glaubt man sofort

    liebe Grüße
    Häsin

    • Huhu Hasi,

      das freut mich! Es war wirklich ein toller Tag, wenn die Chemie stimmt, kann eigentlich nix schief gehen. Ich habe so viele Fotos und musste mich für einen Teil entscheiden, am liebsten hätte ich noch viel mehr gepostet, aber das hätte dann wohl den Rahmen gesprengt. 😀

      Liebe Grüße zurück –

  10. Huhu Tati,
    danke für diesen tollen Post und das mitnehmen auf einen wundervollen Tag! Man merkt richtig, wie viel Spaß ihr hattet! Diesen Park werde ich mir auf jeden Fall merken, falls wir mal in dieser Ecke Urlaub machen!
    Herzliche Grüße
    Impy

    • Huhu Impy,

      lieben Dank, das freut mich! 😀

      Na, also wenn du mal den Grugapark besuchen solltest, werde ich hoffentlich informiert, dann komme ich nämlich auch, ist ja nicht sooo weit weg von uns. 😉

      Herzliche Grüße zurück –

  11. Hi Tati,
    tolles Treffen, toller Bericht, tolle Fotos… aber was mir jetzt irgendwie im Kopf bleibt ist: Ihr seid Ferkelchens :-O 😉
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Huhu Kerstin,

      so ein Mist aber auch, ich merke schon, meine Fassade bröckelt immer mehr und so langsam kommt mein wahres „Ich“ zum Vorschein! 😉 😀

      Liebe Grüße zurück –

  12. Hallo meine Liebe;)

    Das sieht nach einem wunderschönen Tag mit vielen netten Bloggerinnen aus- da wäre ich auch gern dabei gewesen 🙂 Einfach toll:-*

    Ganz liebe Grüße
    Isa

    • Huhu Isa,

      das war es auch. Ich finde es ganz toll, wenn man die Menschen hinter den Blogs persönlich kennenlernen kann. Ich würde mich freuen, wenn wir uns irgendwann mal über den Weg laufen. 😀

      Ganz viele liebe Grüße zurück –

  13. Das ist mal ein toller Bericht und ein kreatives Bloggertreffen. Finde ich super was Martina da organisiert hat mit den Aufgaben und es scheint ein wirklich toller Tag gewesen zu sein. Ein sehr schöner Einblick und lustig. Liebe Grüße von Silvia

    • Huhu Silvia,

      hach ja, das war es. Martina gibt sich immer unglaublich viel Mühe. Wir sehen uns ja auch bald wieder – bei Jenny in Paderborn. Ich freue mich schon! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

    • Huhu Leane,

      die Chemie hat absolut gepasst, da ist Spaß vorprogrammiert, zusammen mit Martinas liebevoller Planung – eine tolle Mischung. 😀

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Marie,

      das klingt fast so, als hättest du weniger schöne Erlebnisse in Bezug auf Bloggertreffen gehabt. Das ist schade! 🙁 Es war wirklich ein wundervolles Treffen! Ich freue mich schon sehr darauf, dass wir uns bald endlich wiedersehen! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  14. Das sind ja schöne Eindrücke!
    Hättest du Lust, dass wir uns gegenseitig unterstützen und eventuell über Instagram und Bloglovin folgen? 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophia

  15. Hallo Tati,

    der Gruga-Park ist wirklich klasse. Ich finde das Hundertwasserhaus auch so faszinierend.

    Du hast einen sehr schönen Bericht geschrieben und uns damit „mitgenommen“. Eine tolle Gruppe, ein schöner Tag, ein nettes Treffen.
    Den Irish Pub kenne ich nicht, sieht aber gemütlich aus. 🙂

    Viele Grüße und einen schönen Urlaub,
    smily

    • Huhu smily,

      du warst also schon öfter dort? Man, wie peinlich, dass ich noch nie da war. Gut, dass sich das jetzt geändert hat. 🙂

      Dankeschön, ich freue mich sehr auf den Urlaub, drücke mal die Däumchen, dass die Sonne sich wenigstens ab und an mal sehen lässt. 😉

      Viele liebe Grüße zurück –

  16. Hallo Tati,

    na, das war jawohl mal ein schickes und erlebnisreiches Bloggertreffen 🙂 *wow habt Ihr viel gesehen und unternommen – wäre auch mein Ding gewesen 🙂 Sehr schöne Fotos – irgendwie war das letzte gegen dieses hier leider langweilig 🙁 !

    LG und schönen Abend
    Katrin

    • Huhu Katrin,

      das war es, ein verrückter Haufen Gibbelhühner + Hahn. Eine tolle Truppe! 😀

      Jedes Treffen ist anders und jedes hat seinen Reiz, aber manche sind halt besonders schön. 🙂

      Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße –

  17. Liebes Tatilein,

    wo bitte schön und vor allem wann, hast du diese ultrageniale Foto geschossen?
    Das Bild mit der Treppe, ein perfekter Schuss der zum Träumen einlädt♥
    Der Bericht ist so warm und mitreissend geschrieben, dass ich mich gleich wieder zurückversetzt gefühlt habe…und Danke das du dich getraut hast unsere hochintellektuellen Gedanken zu veröffentlichen :*
    Danke das ich Dich und den Rest der Truppe kennengelernt habe…hab ich ein Glück!
    Passt ja…mein Blog-Motto: „Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“

    Ich wünsche dir und deiner Familie noch schöne entspannte Ferien-Tage☻

    Es grüßt dich herzlich
    Brigitte

    • Huhu Brigitte,

      jahaa, ich habe halt den besonderen Blick für schöne Dinge *huuust*. 😉 Nee im ernst, die Treppe war bei den feschen Flamingos im Gehege – Richtung Ausgang. Du warst wahrscheinlich so darauf fixiert, sie zu studieren, dass dir das entgangen ist. 😀

      Na klar, ich musste doch wenigstens einen Ausschnitt unseres geistigen Ergusses mit reinbringen. 😉

      Ich freue mich ebenfalls sehr darüber, dass wir uns kennengelernt haben und dein Motto ist ganz wunderbar!!!

      Lieben Dank, ich freue mich auch schon total auf meinen Urlaub, einfach mal faulenzen, hach. Dir auch noch eine schöne Zeit, ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

      Herzliche Grüße zurück –

  18. Wahnsinn was Martina schon wieder für euch auf die Beine gestellt hat!
    Schön dass ihr so einen tollen Tag hattet 🙂
    Super schöne Bilder übrigens, in dem Park würde ich mich auch wohlfühlen.

    Freue mich euch bald zu sehen :-*
    Swantje

    • Huhu Swanny,

      Dankeschön, ja, es war wirklich ein toller Tag und du hättest dich bestimmt wohl gefühlt, hättest super in die Gruppe gepasst. Ich freue mich auch auf dich und das direkt an zwei Wochenenden hintereinander, juhuu! 😀

      Liebe Grüße –

  19. Huhu Tati,

    ein ganz wundervoller und mitreißender Bericht von dir.
    Natürlich wurde als aller erstes die Lacke angeschaut, was sonst. 😉 😀
    Der Park sieht echt toll aus.

    Man sieht euch an das ihr super viel Spass hattet. Martina hat sich echt viel Mühe gegeben, dass mit der Parnervermittlung ist genial. 😀

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen wunderbaren Urlaub, erholt euch gut.

    Liebe Grüße Claudia

    • Huhu Claudia,

      Dankeschön, freut mich sehr, dass dir der Beitrag gefällt. 😀

      Hahaha, nicht zuerst, aber ja, die Lacke mussten beguckt werden. 😉

      Vielen Dank, ich freue mich sehr auf eine kleine Auszeit. 🙂

      Alles Liebe und herzliche Grüße zurück –

  20. Liebe Tati,

    das sieht ja echt nach jeder Menge Spaß aus. Ist ja süß, dass Martina das Treffen immer plant und sich etwas ausdenkt. 🙂 🙂

    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Sylvia

    • Huhu Sylvia,

      finde ich auch echt süß von ihr und es ist immer wieder ein Erlebnis. 🙂

      Dankeschön, dir ebenso ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben