Catherine Mirror Effect Pigment

Nägel im Spiegel-Look – das ist der topaktuelle Trend in den Nagelstudios, der sich mit den Catherine Mirror Effect Pigments auch zu Hause realisieren lässt. Für mich war diese Erfahrung neu und ich möchte sie gerne mit Euch teilen.

 

Spieglein, Spieglein…

 

Catherine Mirror Effect Pigment

Am besten funktioniert der Mirror-Effekt auf Gelnägeln. Mit dem Mirror Effect Pigment von Catherine funktioniert das Ganze aber auch auf Naturnägeln, nur die Versiegelung ist ein wenig “tricky”. Ich habe den Look auf meinen Naturnägeln ausprobiert.

Die Catherine Mirror Effect Pigments sind in 6 verschiedenen Varianten erhältlich: Silver, Gold, Rosé, Purple, Blue und Green. Preislich liegen sie bei 12 € Euro pro Döschen. Als passendes Zubehör für den spiegelnden Effekt findet Ihr im Shop die Nail Art Effekt Pinsel White für 14,90 €. Hier könnt Ihr notfalls normale Lidschatten-Applikatoren verwenden.

Catherine Mirror Effect Pigment

Als Base und zum Fixieren wird der Catherine UV Highgloss empfohlen. Hier handelt es sich – wie Ihr schon am Namen erkennen könnt – um einen UV-Lack. Den gibt es aber gar nicht für normale Endkunden, sondern nur im Profishop. Schade! Eine UV-Lampe habe ich, ich hätte gerne herumexperimentiert.

Nun denn, ich habe mich hiervon nicht abschrecken lassen und mich ans Lackieren gewagt. Ihr seht bei mir das Puder in Silber.

Catherine Mirror Effect Pigment

Zuerst habe ich einen Basecoat aufgetragen. Anschließend wurden die Nägel in einer dunklen Farbe lackiert. Je dunkler der Lack, umso intensiver der Effekt. Mit einem schwarzen Lack wäre der Effekt am besten, da ich aber keinen zur Hand hatte, habe ich mich für einen dunklen Rot-Braun-Ton entschieden. Nachdem der Lack gut getrocknet ist, habe ich ihn mit Topcoat fixiert.

Catherine Mirror Effect Pigment

Anschließend nehmt Ihr mit dem Applikator das feine Glitzerpuder auf und tupft es vorsichtig auf Eure Nägel, damit nicht zu viel verloren geht. Wichtig ist, dass der Untergrund unbedingt glatt, staubfrei und komplett getrocknet ist. Dann poliert Ihr das Puder ordentlich ein. Ich habe nicht schlecht gestaunt, wie toll der Effekt herauskam.

Catherine Mirror Effect Pigment

Anschließend entfernt Ihr vorsichtig das überschüssige Glitzerpuder, am besten mit einem groberen Pinsel. Seid aber vorsichtig, damit Ihr Euch die glatte Oberfläche des frisch gestylten Nagels nicht ruiniert.

Die Mirror Effect Pigments lassen ich übrigens auch einfach in Eurem Wunschlack untermischen und sorgen so für interessante Glimmer-Effekte.

Die Versiegelung

Leider waren meine Topcoats allesamt nicht für die Versiegelung geeignet und der hochglänzende Effekt danach gänzlich verschwunden. Ich habe recherchiert und mir viele Youtube-Tutorials angesehen. Auf Facebook habe ich schließlich den Tipp bekommen, dass der Eccence Blossom Dreams Waterbased Top Coat funktionieren soll. Dieser Tipp war klasse, denn mit diesem Topper klappt das Versiegeln, ohne dass der schöne Effekt ruiniert wird.

Essence blossom dreams

Ich hoffe sehr, dass es hier bald von Seiten der “Catherines” eine zufriedenstellende Lösung für uns Endkunden gibt.

Kleiner Tipp für alle Eltern

Lasst niemals das Döschen ohne Aufsicht irgendwo stehen. Ich hatte meins auf dem Schreibtisch und habe mir gar nichts dabei gedacht, allerdings am nächsten Morgen gewundert, warum hier mehrere Räume glitzerten. Als ich meinen 10-jährigen Sohn ansah und sein ganzes Gesicht glimmerte, fiel der Groschen und ich habe ihn zur Rede gestellt. Er war neugierig, öffnete das Döschen und ein Teil des Inhaltes fiel auf meinen Schreibtisch. Um seine “Tat” zu vertuschen, wischte er das Silberpuder mit der Hand vom Schreibtisch. Zum einen verrieb er sich den Glitzer unabsichtlich in seinem Gesicht und zum anderen trug er den auf den Boden gefallen feinen Staub durch die ganze Wohnung. Es war gar nicht so einfach, alles restlos zu entfernen und so glitzerte es hier noch eine ganze Weile. Wer Kids hat, hat eben niemals Langeweile! 😉

Wie findet Ihr den Catherine Mirror Effekt? Wäre das etwas für Euch?

Gespiegelte Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Familienmensch, Mama², Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube, Träumerin und Genießerin. Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

33 Kommentare

  1. Liebe Tati,
    ich finde es super, das sieht echt klasse aus und steht dir sehr gut!
    Für mich selber wäre es eine Spur zu viel Glanz :).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    • Huhu Jenny,

      Dankeschön! Na klar, es trifft sicherlich nicht jeden Geschmack, aber ich finde den Effekt total faszinierend und ab und an darf es ruhig etwas Ausgefalleneres auf den Nägeln sein. 🙂

      Dir und deinen Lieben ebenfalls ein schönes Wochenende und herzliche Grüße –

  2. Oh, da sind sie ja, Deine Chrom-Nägel. Wahnsinn wie das spiegelt, find ich richtig toll. Danke dass Du es so super erklärt hast, ich hätte das Puder jetzt auf den noch halb feuchten Nagel gegeben. Die Catherine’s müssen sich aber unbedingt noch eine Lösung für Endkunden ausdenken, gelle?
    Liebste Grüße
    Deine Marioni

    • Huhu Marioni,

      ja genau, der Nagel muss absolut trocken sein, sonst funktioniert es nicht und der Staub lässt sich nicht zu einer spiegelglatten Fläche polieren. 🙂

      Ich würde mir auch wünschen, dass es für uns Endkunden ein passendes Catherine-Produkt zur Versiegelung gibt, das fehlt definitiv.

      Liebste Wochenend-Grüße zurück –

  3. Das sieht richtig cool aus! Hätte nicht gedacht, dass es auf Naturnägeln so toll wird. Aber ich hab eines nicht verstanden.. muss das Puder auf “feuchten” oder trockenen Untergrund? Wie hält es denn, wenn der Lack schon trocken ist? Haftet das
    Puder irgendwie? 🙈

    Liebe Grüße, Anjanka

    • Huhu Anjanka,

      das Puder muss tatsächlich auf den trockenen Nagel und der Nagel muss wirklich absolut trocken sein, sonst funktioniert es nicht. Das feine Puder haftet sehr gut auf dem Nagel, du polierst praktisch den glänzenden Effekt, indem du mit dem Applikator ordentlich über den Nagel reibst, natürlich nicht zu feste. Man bekommt sehr schnell ein Gefühl dafür. Damit das Puder sich später nicht wieder vom Nagel löst, ist es wichtig, den Nagel später mit einem Topper zu versiegeln und genau hier liegt das Problem, weil sich nicht jeder Topper hierfür eignet. Ich hoffe, dass es hier bald ein passendes Produkt für uns Endverbraucher von Catherine selbst geben wird. 🙂

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück –

  4. Guten Morgen Tati!
    Jaja, die lieben Kinderchen, ich musste gerade grinsen. Ich habe auch schon so einiges erlebt und glaube mal nicht, daß Mädchen hier harmloser sind, ganz im Gegenteil. Wahrscheinlich würde unsere Wohnung immer noch glimmern, wenn unsere kleine Prinzessin das Pulver in die Hände bekommen hätte.
    Liebe Grüße, Ellen

    • Huhu Ellen,

      jahaa, die Kids rauben einem manchmal den letzten Nerv. Hahaha, ich glaube dir gerne, dass Mädchen nicht besser sind, sie werden ja geradezu von allem, was glitzert und glänzt magisch angezogen. 😉 Aber süß ist es ja trotzdem irgendwie! 😀

      Herzliche Grüße zurück –

  5. Huhu Tati,
    Deine Nägel sehen genial aus! Meins wäre es nicht so ganz – ich bin ein Hibbel und bei mir müßte es schnell gehen! Sehr toller Post – sitze hier mit einem Grinsen im Gesicht, weil ich mir gerade deinen Glitzer-Engel bildlich vorstelle! Ja, mit Kids wirds nie langweilig!!
    Schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße Impy

    • Huhu Impy,

      ich bin ja auch ein Hibbel, aber hierbei geht’s eigentlich, es ist nur ein wenig “schwer” zu warten, bis der Lack ganz trocken ist. 😉

      Boa jaa, mit Kids wird es wirklich nie langweilig. Du hättest das Gesicht meines (B)Engels sehen müssen. 😀

      Lieben Dank, dir ebenfalls ein schönes Wochenende und weiterhin gute Besserung, ich hoffe, es geht dir schon wieder besser –

    • Huhu Katrin,

      ich bewundere die “Nagelexperten”, die regelrechte Kunstwerke auf die Nägel zaubern, aber man lernt immer noch dazu und ich finde es spannend, auch selbst mal was auszuprobieren, auch wenn das Ergebnis oft alles andere als profihaft ist. 🙂

      Liebe Sonntagsgrüße und einen guten Start in die neue Woche –

  6. Wow! Die Nägel sehen einfach toll aus und ich hätte nicht gedacht, dass der Effekt so krass spiegelnd wird. Echt wunderschön. Da musstest du ja ganz schön lange nach einem passenden Top Coat suchen, Super, dass du dann noch einen gefunden hast. 🙂
    *Lol* Na, da hast du den kleinen Glitzerübeltäter ja noch stellen können. 😀

    Viele Grüße,
    Christina

    • Huhuuu,

      ich war auch echt geflasht von dem Ergebnis und hätte nicht gedacht, dass der Effekt so gut herauskommt. Ganz toll und auf den Fotos kann man’s noch nicht einmal so gut sehen, wie es in “echt” ausschaut. Ist auf jeden Fall ein Hingucker! 🙂 Mmmh ja, mit dem Topcoat war’s nicht ganz so ideal, da war ich schon enttäuscht, als der schöne Effekt plötzlich nicht mehr zu sehen war. 🙁 Zum Glück habe ich doch noch einen Passenden gefunden! 🙂

      Hahaha, ja du sagst es, ich konnte den Glitzerübeltäter schnell stellen. 😉

      Viele liebe Sonntagsgrüße –

  7. Hallo liebe Tati,

    ich habe ja wirklich schon viel gesehen, aber dieser Spiegeleffekt haut mich glatt um. So etwas habe ich noch nie gesehen. Und dieser Tipp von dir ist jetzt schon meiner 🙂 Ich bin mir sicher, dass meine nächste Anschaffung dorthin geht.

    Das ist einmal ein Test, der so richtig zu mir passt 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

    Sabine

    • Huhu Sabine,

      ja oder? Ist mal was ganz anderes. Ich bin auch ganz hin und weg. Vor allem ist es gar nicht schwer, gut, man muss mehrere Schichten lackieren und ein wenig Geduld haben, aber sonst klappt das echt prima. 🙂

      Vielen Dank, ich wünsche dir ebenfalls einen guten Start in die neue Woche, viele liebe Grüße zurück –

  8. Hallo Tati-Schnuffel!

    Wow! Wow! Wow!
    Vielen Dank für die verständliche Erklärung!
    Deine Nägel sehen absolut umwerfend aus, einfach wow!
    Ich mag es sehr, wenn es so glitzert und schimmert!

    Liebe Grüße,
    Natascha

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben