La mer Platinum Skin Recovery Pro Cell ~ im Kampf gegen Augenfältchen

35

Sie gehören zwar zum Älter werden dazu, nerven mich aber trotzdem – Mimikfältchen um die Augen herum. Ich habe den Kampf gemeinsam mit der La mer Platinum Skin Recovery Augencreme aufgenommen.

Ich lache gerne und oft, das ist an sich eine schöne Sache – weniger schön ist, dass sich die Mimikfältchen um die Augen herum regelrecht “eingefräst” haben. Hinzu kommt noch, dass ich einige Kilos an Gewicht verloren habe und es leider Tatsache ist, dass ich nicht unbedingt zuerst an den Stellen abnehme, die ich mir wünsche, sondern im Gesicht schmaler werde. Fältchen fallen in einem schmalen Gesicht viel mehr auf als in einem runden, volleren Gesicht. Nachdem mir dann auch noch eine liebe Freundin, die ich lange nicht gesehen habe, beschwichtigend erklärte, dass es ganz normal sei, “faltiger” zu wirken, wenn man abgenommen hat, war ich erst einmal frustriert.

Die La mer Platinum Skin Recovery Augencreme kam da genau richtig. Ich probiere gerade im Gesicht bzw. für die Augenpartie gerne verschiedene Produkte mit den unterschiedlichsten Wirkstoffen aus und konnte mich wieder einmal davon überzeugen, dass es hier spür- und sichtbare Unterschiede gibt.

 

La mer Platinum Skin Recovery Augencreme

 

La mer Platinum Skin Recovery

Herstellerbeschreibung:

Diese intensive, zellaktivierende Augenpflege enthält den Wirkstoffkomplex Cellmarin C mit mikromolekularem Plankton. Mimikfalten werden geglättet, sichtbar reduziert und die Haut optisch gestrafft. Dank Bi-Gel-Formulierung lässt sich die Creme leicht verteilen und zieht schnell ein. Für einen frischen Blick aus strahlend-schönen Augen.

Inhaltsstoffe:

AQUA (WATER), SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, GLYCERIN, PENTYLENE GLYCOL, PROPANEDIOL, ISOSTEARYL ALCOHOL, BUTYLENE GLYCOL COCOATE, UNDECANE, PULLULAN, TRIDECANE, SODIUM ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, MARIS AQUA (SEA WATER), MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), CAPRYLYL GLYCOL, EVODIA RUTAECARPA FRUIT EXTRACT, p-ANISIC ACID, XANTHAN GUM, ALGAE EXTRACT, CRITHMUM MARITIMUM CALLUS CULTURE FILTRATE, ETHYLCELLULOSE, LAMINARIA DIGITATA EXTRACT, PHENOXYETHANOL, PHENETHYL ALCOHOL, PLANKTON EXTRACT, UNDARIA PINNATIFIDA EXTRACT, PHORMIDIUM PERSICINUM EXTRACT, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE, TOCOPHEROL.

Wirkstoffe:

Meeresschlick-Extrakt, Crithmum Maritinum, Algenextrakt aus Undaria Pinnatifida, Extrakt der Wu-Zhu-Yu Pflanze, Zucker aus mikromolekularem Plankton

La mer Platinum Skin Recovery

Die Creme wird ohne Silikone, Parabene, PEGs und Paraffine hergestellt und ist frei von Emulgatoren.

Preislich liegt sie bei 45,50 € für das 15 ml Tübchen und gehört somit zu den höherpreisigen Pflegeprodukten. Erhältlich ist sie zum Beispiel im eigenen Shop von La mer, den Ihr auf der Homepage* findet.

La mer Platinum Skin Recovery

Die Creme selbst ist ganz zart und eine sparsame Anwendung reicht vollkommen aus, um den empfindlichen Bereich der Augen genügend zu pflegen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Empfohlen wird, die Augencreme morgens und abends nach der Reinigung leicht einzuklopfen.

Wir wissen alle, dass sich Fältchen nicht wegzaubern lassen und Mimikfältchen nicht einfach verschwinden. Trotzdem bin ich bei La mer immer wieder regelrecht geflasht. Die Creme schafft es, die Mimikfältchen nicht mehr so tief und viel weicher wirken zu lassen und das bereits nach kurzer Anwendung. Die Haut wirkt viel glatter. Ich benutze täglich Augencremes und sie erfüllen ihren Zweck, was die Versorgung mit Feuchtigkeit betrifft, aber diesen Effekt schafft keine so gut wie diese. Mir gefällt sie sogar noch ein wenig besser als die Ultra Hydro Booster Augenceme von La mer, die zu meinen Favoriten gehört.

La mer Platinum Skin Recovery

Fazit

Wer meine Beiträge regelmäßig verfolgt, der weiß, dass ich überzeugt von den La mer Produkten bin. Bisher konnten mich alle begeistern. Sie sind zwar kein Wundermittel, aber sie tragen zu meinem Wohlbefinden bei und helfen der Haut, jünger und frischer zu wirken.

Gegen das Älter werden kann ich nichts unternehmen, aber ich kann zu Produkten greifen, die meiner Haut gut tun.

Preislich gesehen ist die La mer Platinum Augencreme nicht gerade günstig, da sie sparsam im Gebrauch ist, ist sie zum Glück aber sehr ergiebig.

Momentan ist sie meine Lieblings-Augenpflege und ich empfehle sie gerne weiter.

Welche Augenpflege ist eure liebste? Kennt Ihr diese Creme von La mer?

Herzliche Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

35 Kommentare

  1. Hallo Tati,

    nun hast du mir einen Grund gegeben um nicht abzunehmen und lieber weiter Süßigkeiten in mich reinzufuttern 😉
    Schön, dass du mit der Creme so zufrieden bist. Ich trage Abends gerne den Augen- und Lipbalm von La Mer auf. Reicht erstmal noch aus. In ein paar Jährchen muss ich dann wahrscheinlich auch zu etwas wirksameren greifen.

    Liebe Grüße,
    Swantje

    • Huhu Swantje,

      boa du junger Hüpper, jetzt komme ich mir gerade vor wie Morla. Kennst du die noch aus der unendlichen Geschichte oder bist du dafür auch noch zu jung? 😉 😀

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Jenny,

      das ist ja eine Überraschung! Nee quatsch, ich weiß ja, dass du auch zum “Fanclub” gehörst. 😉 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  2. Huhu Tati,
    La Mer ist eine tolle Marke – habe ja gerade das Öl in Gebrauch, das ich hier bei Dir gewonnen habe – ich bin begeistert und von La Mer Med hatte ich schon die Augenpflege und auch die war schon sehr gut! Ich glaube – ich werde mir diese hier holen – vielleicht werden dann meine Lachfalten wieder etwas kleiner!!! Toller Post!
    Herzliche Grüße Impy

    • Huhu Impy,

      lieben Dank! Prima, freut mich, dass dir das Öl auch so gut gefällt wie mir. Man kann es so vielseitig einsetzen. 🙂

      Eigentlich sind Lachfältchen ja etwas Schönes, aber wenn sie sich so konsequent “eingebrannt” haben, finde ich’s nicht ganz so prickelnd. 😉

      Herzliche Grüße zurück –

      • Huhu, hab mir bei medpex.de die Creme gekauft für 39.90€!! Konnte also ein bisschen sparen am Preis😁😁😁!! Dicken Drücker Impy

        • Huhuuu,

          oh das ist super, immerhin ein paar Euros gespart, das freut mich! Ich hoffe sehr, dass du genauso begeistert bist wie ich! Sage mal Bescheid ja? 😀

          Dicken Drücker zurück und liebste Grüße –

          • Huhu Tati,
            also das Wundermittel ist es nicht und meine Lachfalten an den Augen lassen sich davon nicht beeindrucken – aber die feineren Fältchen sind geglättet – vielleicht wäre es auch mit den tieferen Falten so, wenn ich mir das Lachen verkneife — äh nö, dann doch lieber Falten :-)) :-))!! Und vertragen tue ich es super! Wie immer bei La mer!
            Herzliche Grüße Impy

          • Neee, bloß nicht das Lachen verkneifen, das wäre ja doof! 😉 Schade, ich hätte mich gefreut, wenn du mehr “Erfolg” gehabt hättest. 🙂

  3. Ich bin immer etwas geizig wenn es um so viel Geld für Pflege geht,aber ich sollt eauch mal etwas Geld dafür in die Hand nehmen.Man gibt sonst so viel Geld aus und wenn es der Haut gut tut dann ist es ja auch eine gute Investition.

    • Huhu Sina,

      ich habe deinen Link zum Blog nur gelöscht, weil er doppelt erschienen ist. Wenn du auf deinen Namen klickst, ist er ebenfalls verlinkt, also alles im grünen Bereich. 🙂

      Du hast recht, man gibt viel Geld für alles mögliche aus, da darf es auch mal etwas für die “Schönheit” sein. 😀

      Herzliche Grüße –

  4. Hallo Tati!

    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Es freut mich, dass Du eine Augencreme gefunden hast, mit der Du Dich wohl fühlst!

    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende und werde schnell wieder fit!

    Liebe Grüße,
    Natascha

  5. Liebe Tati,
    Du weißt ich mag La mer auch sehr. Ich greife aber lieber zu der Augencreme Supreme aus dem Tiegelchen, weil sie noch einen Tick fettender ist, als die ProCell. Momentan schlampe ich ein wenig mit Augenpflege und creme einfach alles mit Tagescreme ein.
    Liebste Grüße,
    Marion

    • Huhu Marioniiii,

      wenn ich mich nicht gut fühle, schlampe ich auch mit derartigen Pflegeritualen. Da hat man andere Sorgen als etwas für die “Schönheit” zu tun. 😉 Ich hoffe, du bist bald wieder fit wie ein Turnschuh! 🙂

      Liebste Grüße zurück –

  6. Hallo Tati,

    ich kenne die Marke nur von Deinen Vorstellungen. Ansonsten hatte ich noch keinen Kontakt mit “La mer”. Schön, dass Du damit so zufrieden bist. Manchmal zahlt sich der Preis aus. Es hört sich erst mal heftig an, für 15 ml 45,50 Euro zu zahlen, aber wenn es hilft….

    Wieviel hast Du denn jetzt abgenommen??? Dein Post gefällt mir gut. Viele Grüße und einen schönen Abend.
    Bis dann
    smily

    • Huhu smily,

      der Preis ist nicht “ohne”, das stimmt wohl. Wenn ich die Katze im Sack kaufen müsste, wäre mir das wahrscheinlich auch zu viel Geld, aber La mer hat mich bisher noch nie enttäuscht und ich bin begeistert von der Augencreme. 🙂

      Mittlerweile sind es 13 kg, die ich abgenommen habe. Zurzeit ist Stillstand, halte mich aber auch nicht zu 100 % dran, aaaaber bald wieder. 😉

      Liebste Grüße – Tati

  7. Das Schätzchen habe ich auch – es ist einfach toll. Nun warten zwei Sonnencremes von La mer darauf, endlich eingesetzt zu werden. Nur die Sonne will nicht so…
    LG und schönen Abend

    • Huhu ChrisTa,

      ich bin total begeistert! 😀

      Stimmt, die Sonne mag noch nicht so, aber bald ganz bestimmt, der Frühling steht schon vor der Tür (hoffe ich zumindest). Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

      Herzliche Grüße zurück und eine schöne Woche –

    • Huhu Romy,

      ich habe die Tage einen interessanten Beitrag einer Hautärztin gesehen. Cremes dringen nicht so tief in die Haut ein, als dass sie die Haut wirklich verjüngen können, aber das war uns ja schon klar oder? 😉 Es gibt viele Produkte, die nicht halten, was sie versprechen, von La mer bin ich immer wieder auf’s Neue begeistert. Wie ich schon geschrieben habe, sie sind sicherlich kein Wundermittel, aber die Haut wirkt wesentlich entspannter. I love it! 😀

      Liebe Grüße zurück –

  8. Die Creme wollte ich demnächst auch probieren, ich habe bis jetzt nur Gutes gelesen und hoffe auch auf eine (wenigstens kleine) Verbesserung meiner Lachfältchen 😀

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • Huhu Sylvia,

      irgendwie ist das ja verrückt. Lachfältchen sind eigentlich etwas Schönes, aber trotzdem nerven sie, wenn sie sich so “festsetzen”. 😉 Ich bin gespannt, wie dir die Creme gefällt. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

      • Ich finde die eigentlich auch schön, vor allem weil das irgendwie die natürlichsten Linien sind. Zu tief dürfen sie eben nicht sein, deswegen wird jetzt “aufgefüllt” 😀

        • Da hast du völlig recht. “Schönere” Falten gibt es eigentlich nicht, besser als Sorgenfalten. 😉 Aber zu tief ist halt auch nix, hahaha, genau, dann muss “aufgefüllt” werden. 😀

    • Huhu Alex,

      ups? What’s that? Ist mir komischerweise auf anderen Blogs auch schon passiert. Komische Sache.

      Trotzdem schön, dass du mich besucht hast. 😉 🙂

      Liebe Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben