M. Asam Wonderful

Was ich momentan ganz besonders mag, sind die winterlichen und weihnachtlichen Düfte, die ruhig auch intensiver ausfallen dürfen. Mit der Duftlinie Wonderful verführt M. Asam die Sinne.

Es ist die Zeit für Duftkerzen und Gemütlichkeit. Weihnachtsmärkte locken mit allerhand herrlich duftenden Leckereien. Düfte spielen bei mir eine große Rolle und sie spiegeln meine Stimmung wider – manchmal mag ich’s unaufällig und dezent und an anderen Tagen darf es ruhig eine wahre Duftexplosion sein.

Wonderful von M. Asam* ist ein buntes Feuerwerk aus warmen und winterlichen Nuancen. Passend hierzu zeigt sich die Verpackung in violett mit farbenfrohen Dots.

 

M. Asam Wonderful

 

M. Asam Wonderful

Edle Noten von Mandarine, Orangenblüte, Pflaume und Jasmin vereinen sich mit den feinen Akzenten von Praline, Vanille, Patschuli und Moschus, die dem Duft einen sinnlichen Charakter verleihen.

 

M. Asam Wonderful Eau de Parfum

 

M. Asam Wonderful

Der Flakon wirkt mit seiner runden Form schlicht und elegant. Der Schriftzug ist in violett gehalten. Raffiniert ist der chromefarbene Verschluss, der offen gestaltet wurde.

M. Asam Wonderful

Das M. Asam Wonderful Eau de Parfum versprüht Fröhlichkeit und Lebendigkeit. Nach dem fruchtigen Auftakt treten die lieblichen Nuancen Vanille und Praline langsam in den Vordergrund. Patschuli und Moschus lassen den Duft nicht zu süß wirken.

100 ml des verführerisch duftenden Parfums erhaltet Ihr für 19,75 €.

M. Asam Wonderful

 

M. Asam Wonderful Körpercreme

 

M. Asam Wonderful

Die fruchtig duftende Körpercreme pflegt strapazierte Haut nachhaltig und intensiv, ideal also für gereizte Winterhaut.

M. Asam Wonderful

M. Asam Wonderful

Die sahnige Creme hinterlässt ein gepflegtes und samtiges Gefühl auf der Haut, das lange anhält.

Preislich liegt die Creme bei 19,75 € für 500 ml. Ihr findet als weitere Produkte der Wonderful-Linie noch Duschgel & Peeling.

M. Asam Wonderful

Fazit

M. Asam Wonderful sorgt für harmonische Wohlfühlmomente in den Wintermonaten.

Die neue Winterlinie Wonderful ist allerdings nicht für diejenigen unter Euch geeignet, die es bei Düften dezent und unauffällig mögen. Wonderful kommt recht kräftig daher und bietet ein wahres Erlebnis für Euer Näschen. Gefallen Euch intensive Duftnoten, wird Euch sicherlich der Duft der Linie gefallen.

Was haltet Ihr von der Wonderful-Reihe? Mögt Ihr lieber dezente Duftnuancen oder darf es ruhig intensiv sein?

Fruchtig-verführerische Grüße –

Eure

Unterschrift

Kennzeichnung Werbung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

26 Kommentare

  1. Hallo Tanja,

    ich bin an zweiter Stelle, um hier zu schreiben. 🙂

    Du stellst den Winterduft und die Körpercreme gut vor. Tolle Fotos!

    Meine Duftrichtung wäre es überhaupt nicht. Ich mag es lieber dezenter und sportlich riechend. Patschuli mag ich gar nicht.

    Die Nuancen sind mir zu “schwer”, zu “aufdringlich”….nicht mein Ding! Aber zum Glück haben wir alle unterschiedliche Geschmäcker.

    Macht Euch einen schönen 4. Adventsonntagabend und komm gut in die neue Woche.
    DANKE für Deine liebe Mail. Bis bald
    smily

    • Huhu smily,

      Dankeschööön! 🙂

      Das kann ich verstehen, wenn man schwere Nuancen nicht mag, wird man mit dieser Linie sicherlich nicht glücklich. Genau, zum Glück sind Geschmäcker verschieden, sonst wäre es doch einfach zu langweilig auf dieser Welt. 😉

      Dir ebenso einen guten Start in die (Weihnachts-)Woche, herzliche Grüße zurück –

  2. Huhu Tati,
    super Vorstellung – aber leider nichts für mich!
    Hab eine nicht so streßige letzte Weihnachtswoche -1. Mal Enkelin hüten am Wochenende hat super geklappt!
    Einen dicken Drücker und liebe Grüße
    Impy

    • Huhu Impy,

      hehehe, ich habe bei Patschuli wie immer sofort an dich denken müssen. 😉 Nein, ist dann gar nichts für dich! 🙂

      Ui, wie süß, du hast die kleine Maus gehütet. Na klar hat das gut geklappt, daran habe ich keinen Zweifel. 😀

      Einen dicken Drücker zurück und viele liebe Grüße –

  3. Hey liebe Tati,
    ach wie hübsch weihnachtlich das ausschaut. Ja, wie Du weißt mag ich’s lieber leichter, trotzdem finde ich die Ideen von M.Asam immer richtig klasse.
    Was ich sofort kaufen würde, wäre so ein kleiner Dreierpack mit verschiedenen Düften als Bodybutter. Ich brauche immer ewig lange, die riesigen Pötte aufzubrauchen. Der Preis ist aber bei der Menge total ok.

    Liebste Grüße
    Deine Marioni

    • Huhu Marioni,

      es weihnachtet immer mehr! 😉 Ich finde die Ideen von M. Asam auch sehr ansprechend. Bei mir darf’s ruhig mal intensiver sein, bin z. B. auch ein Fan von Thierry Muglers “Angel”. Das ist auch sehr intensiv. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

    • Huhu Katrin,

      hehehehe, genau sehr “wonderful”. 😉

      Wem sagst du das, mein Gatte möchte mich manchmal am liebsten erschlagen, weil wir sooo viele Produkte haben. 😀

      Liebe Grüße zurück –

    • Moin Annette,

      “Wonderful” ist schon ein Hingucker in den Violett-Tönen, das stimmt und passt duftmäßig ganz wunderbar zur Winterzeit. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  4. Hallo Tati,

    Wonderful sieht vom Design her schon wundervoll aus. Die Farbe ist verlockend. Könnte ich mir als Träumchen für mich vorstellen. Mein Vorrat geht langsam zur Neige und ich hätte Lust auf etwas Neues und Schönes. Vor Weihnachten fehlt mir die Zeit zum Schnuppern, doch zwischen den Feiertagen werde ich das nachholen 🙂

    Ich wünsche dir ein frohes und gesundes Weihnachtsfest. Feiert schön und beschert euch untereinander reichlich mit Geschenken, Zeit und gutem Essen.

    Liebste Grüße
    Sabine

    • Huhu Sabine,

      momentan ist es einfach zu wuselig, um sich selbst was Schönes zu gönnen, finde ich. Das mache ich dann auch wieder im neuen Jahr, wenn der ganze Trubel verflogen ist. 😉

      Vielen Dank du Liebe, das wünsche ich dir und deiner Familie ebenfalls! 🙂

      Liebste Grüße zurück –

    • Huhu Margit,

      schlicht, aber doch elegant! 🙂

      Vielen Dank, das wünsche ich dir und deinen Lieben ebenso von ganzem Herzen. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  5. Das klingt ja wirklich sehr schön und liest sich gut! Meine Duftvorlieben variieren je nach Jahreszeit immer ein bisschen und im Winter darf es ruhig auch schon mal etwas schwerer sein. Ansonsten mag man empfindliches Nässchen lieber dezenteres – die kleine Memme. 😉

    Herzliche Grüße,
    Christina 🙂

    • Huhu Christina,

      hihi, du kleine Memme. 😉 Nee quatsch, manchmal mag ich’s auch lieber dezent, kommt immer auf die Stimmung an. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben