Kneipp Schaumpflegelotion Wachgeküsst

Wer bereits in den Genuss der Kneipp Schaum-Dusche “Wachgeküsst” gekommen ist, wird sich in den fruchtig orangigen Duft bestimmt direkt verliebt haben. Hier hat Kneipp nachgelegt und passend zum Frühjahr die Linie mit der Schaum-Pflegelotion um ein neues Produkt erweitert.

 

Kneipp Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst

 

Kneipp Schaumpflegelotion Wachgeküsst

Das sagt der Hersteller:

Der zarte, fruchtige Duft der Orangenblüte und natürliches, pflegendes Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis: Die Schaum-Pflegelotion Wachgeküsst verströmt den Hauch eines sonnigen Tages, verleiht Leichtigkeit und harmonisiert. Das goldgelbe Jojobaöl aus den reifen Samen des Jojobastrauches macht die Haut geschmeidig und besitzt eine ausgezeichnete Pflegewirkung.

„Wachgeküsst“ – ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört. Kneipp bringt samtig-weichen Schaum auf die Haut: Nach den beliebten Schaum-Duschen gibt es die feine Textur jetzt auch bei unseren neuen Schaum-Pflegelotionen.

Sie bieten ein ganz besonderes Anwendungserlebnis: Die reichhaltige Mousse verwöhnt die Haut, zieht schnell ein und versorgt sie nachhaltig mit Feuchtigkeit. Natürlich pflegende Öle schenken ein streichelzartes Hautgefühl. Die Schaum-Pflegelotionen lassen sich leicht verteilen und sind sehr ergiebig.

Hört sich gut an? Ist es auch. Erst einmal gut schütteln und dann geht’s auf ins Mousse-Vergnügen.

Die 200 ml Dose der Schaumpflegelotion von Kneipp ist für 6,99 UVP zu haben, je nach Angebot aber auch günstiger.

Kneipp Schaumpflegelotion Wachgeküsst

Inhaltsstoffe:

Aqua, Dicaprylyl Ether, Helianthus Annuus Seed Oil, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Butane, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Methylpropanediol, Squalane, Simmondsia Chinensis Oil, Panthenol, Allantoin, Tocopheryl Acetate, Citrus Aurantium Dulcis Oil, Citrus Medica Limonum Oil, Citrus Nobilis Oil, Citronellol, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Parfum, Carbomer, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Sodium Cocoyl Glutamate, Polyglyceryl-5 Oleate, Glyceryl Caprylate, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Lactic Acid, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Isobutane, Propane, Tocopherol.

Die Inhaltsstoffe der Schaum-Pflegelotion gefallen mir. Einziger “Mumpfelpunkt” sind Isobutane, Butane und Propane – Treibgase, aber irgendwie muss das Mousse schließlich aus der Flasche gebracht werden. In den meisten Produkten dieser Art sowie Sprays sind Treibgase zu finden.

Kneipp Schaumpflegelotion Wachgeküsst

Das Pflegevergnügen ist dafür etwas ganz Besonderes. Ihr braucht nur kurz zu drücken, um eine ausreichende Menge des fluffigen und fruchtig duftenden Mousses in den Händen zu halten. Wenn Ihr mit den Fingern hindurch streicht, werdet Ihr merken, wie zart der Schaum ist. Er lässt sich ganz leicht verteilen und zieht schnell ein.

Kneipp Schaumpflegelotion Wachgeküsst

Fazit:

Hier hat Kneipp wieder einmal ins Schwarze getroffen. Die Schaum-Pflegelotion fällt genau in mein Beuteschema.

Das Mousse ist äußerst ergiebig, eine geringe Menge reicht, um sich großzügig einzucremen.

Mir gefällt es, auf diese Weise “wachgeküsst” zu werden. Was meint Ihr, würde Euch das auch gefallen?

Schaumig-fluffige Grüße –

Eure

Unterschrift

Fußzeile Post Colorful Things

Kneipp Vip Logo

Merken

Merken

26 Kommentare

  1. Hallo Tatilein 😀 ,

    die Kneipp Produkte sehen vom Design nicht schlecht aus und Ergebnisse sind auch nicht von der Hand zuweisen, aber Du weißt was ich nicht mag 😉 …

    LG und einen schönen Wochenbeginn
    Katrin

  2. Ich teste gerade das Gegenstück von Kneipp “Blütenzart”. Der Schaum gefällt mir sehr gut auch vom Duft aber die Pflegeleistung ist für trockene Haut eher nicht ausreichend.

    LG Brigitte

    • Huhu Brigitte,

      ach schade, meine Haut am Körper ist eher normal, deswegen ist es für mich wahrscheinlich genau richtig. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  3. Das klingt sehr zart und duftend Tati. Ich kenne den Duschschaum bereits und der hat mir auch sehr gut gefallen. Ja, solche Pumpdinger ohne Treibgas schäumen das Produkt leider nicht so sahnig auf wie das hier. Daher würde ich Treibgas auch akzeptieren.
    Ich denke aber, dass das Mousse für mich nicht reichhaltig genug ist, bin gerad auf fettes Baby-Öl von Hipp umgestiegen. Meine Haut ist so super-durstig und alles was “schnell einzieht” ist wird von meiner Haut sofort aufgesogen und ist für immer verschwunden. 😀
    Liebste Grüße,
    Deine Marioni

    • Huhu Marioni,

      ja, Brigitte schrieb das auch schon, für trockene Haut ist es dann vielleicht nicht reichhaltig genug, schade!

      Stimmt, irgendwie muss das Mousse ja so fluffig aus dem Behälter kommen.

      Ich hatte gerade ganz großes Kopfkino mit deiner Haut, ahahahaha. Schlürf schlürf! 😉

      Liebste Grüße zurück –

  4. Hallo Tati
    Ich mag die Produkte von Kneipp sehr gerne und habe die Schaum- Pflegelotion schon ausprobiert.
    Leider ist diese für meine trockene Haut nicht das Richtige.
    Die Schaumduschen benutze ich aber gerne ?
    LG Susanne

    • Huhu Susane,

      dann brauchst du auch eine richtig reichhaltige Pflege, schade, dass das Mousse hier nicht reicht, aber zum Glück gibt es ja viele Produkte, die eine Menge Feuchtigkeit spenden. 🙂

      Einen guten Wochenstart wünsche ich dir, viele liebe Grüße zurück –

  5. Hallöchen Tati,
    ich benutze zurzeit eine Schaum-Dusche von Kneipp und die finde ich schon toll. Aber diese Schaum-Pflegelotion hört sich genauso super an… gerade der Duft klingt gut! Muss ich glatt mal ausprobieren. 🙂

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Bloody

    • Huhu Bloody,

      dann würde dir die Schaum-Pflegelotion bestimmt auch super gefallen. 🙂

      Lieben Dank, dir ebenfalls eine schöne Woche, herzliche Grüße zurück –

  6. Hallo Tati,

    mir würde es auch gefallen, “wachgeküsst” zu werden. Die Duftrichtung, der Schaum, das Jojobaöl, die Flasche…..hören sich einfach nur gut an! 😉

    Viele Grüße
    smily

  7. Kenn Schaum-Pflege nur aus der Fußpflege (allpresan), aber da benutze ich ihn total gerne!
    Muss ich doch glatt mal die Schaum-Pflegelotion ausprobieren. Duschgele und Badezusätze liebe ich von Kneipp 🙂 das wäre ja dann die perfekte Ergänzung!

  8. Hallo TaTi,
    seit ein paar Tagen habe ich diese Produkte auch zu Hause und finde, sie sind top! Und mal ehrlich, ich creme mein Gesicht damit nicht ein und mir sind daher die Inhaltsstoffe schnuppe!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    • Huhu Alex,

      ich mag’s auch total gerne “wachgeküsst” zu weden. 😉 Wenn die Inhaltsstoffe nicht zu schlecht sind, drücke ich gerne mal ein Auge zu. Es gibt allerdings Stoffe, da vergeht mir die Lust auf’s Benutzen, das ist hier aber zum Glück nicht der Fall! 🙂

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Leane,

      es gibt doch nix Schöneres oder? 😉 Ich muss mal genauer darauf achten, wie lange der Duft anhält. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  9. Klingt echt gut. Ich mag Bodylotions meistens nicht, weil ich doch immer merke, dass ich mich eingecremt habe. Vielleicht habe ich nur die richtige noch nicht getroffen. Aber der Schaum klingt echt vielversprechend, vielleicht probiere ich ihn selber einmal aus. 🙂

    • Huhu Tanja,

      wenn du keine extrem reichhaltige Pflege brauchst, dann könnte das Mousse genau richtig für dich sein, ich liebe den fluffig-weichen Schaum. 🙂

      Liebe Grüße –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben