AMIGO Speed Dice

Ihr mögt Würfelspiele, bei denen Ihr Euren Grips anstrengen müsst? Dann ist AMIGO Speed Dice genau richtig für Euch. Das Familienspiel ist ideal für Tüftelfreunde.

Ganz frisch aus dem Hause AMIGO und vom Erfinder von Halli Galli – Haim Schafir – ist Speed Dice* ein großer Spielspaß für Wortgewandte, aber keine Angst. Das Spiel ist bereits ab 10 Jahren empfohlen und somit definitiv nicht zu schwierig.

 

AMIGO Speed Dice

 

AMIGO Speed Dice

Inhalt:

32 Buchstabenwürfel

Trophäenscheibe (eine Seite silber, eine Seite gold)

Würfelschale im Schachtelboden

Spielanleitung

AMIGO Speed Dice

Worum geht es in dem Spiel? Jeder Spieler erhält 8 Würfel. Auf ein Zeichen hin wird gewürfelt und dann heißt es Grips anstrengen. Bildet so schnell wie möglich aus 7 der Würfel ein Wort oder auch ein Kreuzwort. Wer die Aufgabe gelöst hat, wirft schnell seinen übrig gebliebenen Würfel in die Würfelschale und gewinnt die Runde. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Wörter verbunden sein müssen.

AMIGO Speed Dice

Praktisch – das Innenleben der Verpackung wird in das Spiel integriert und dient als Würfelschale. Bis zu vier Spieler dürfen sich duellieren. Jeder Spieler erhält eine andere Würfelfarbe. Es stehen schwarze, blaue, grüne und rote Würfel zur Verfügung.

AMIGO Speed Dice

Mein Kleinster wird dieses Jahr erst 10 Jahre alt und ich hatte anfangs ein wenig Bedenken. Die lösten sich aber schnell in Luft auf. Lockert man die Regeln ein wenig, lässt auch einige “Fantasiewörter” oder Namen zu und drückt ab und an einfach mal ein Auge zu, gibt es keinen Frust bei den kleineren Spielern. Natürlich ist ein Erwachsener hier den Kindern gegenüber klar im Vorteil, das sollte man beachten, damit die Stimmung nicht kippt. Verlieren können meine Jungs nämlich immer noch nicht besonders gut, das müssen sie noch lernen. 😉

Amigo-Speed-Dice-08a

Der Joker steht – wie Ihr Euch sicherlich schon denken könnt – für einen Buchstaben nach Wahl. Ihn könnt Ihr überall einsetzen, wo Ihr es für richtig haltet.

AMIGO Speed Dice

Es ist gar nicht so einfach, aus den gewürfelten Buchstaben ein Wort oder zwei Wörter über Kreuz zu legen. Wir handhaben es so, dass wir eine gewisse Zeit vorgeben und wenn dann niemand die Aufgabe gelöst hat, startet eine neue Runde.

AMIGO Speed Dice

Ihr könnt einfache Wörter legen oder…

AMIGO Speed Dice

wie hier über Kreuz. Der Sieger einer Runde erhält zunächst die Trophäenscheibe mit der silbernen Seite. Haben mehrere Spieler gleichzeitig den letzten Würfel in den Pott geschmissen, gewinnt der Würfel, der ganz unten liegt. Verliert der Sieger die nächste Runde, muss er die Trophäe weitergeben. Gewinnt ein Spieler zweimal hintereinander, darf er die Trophäe auf die die goldene Seite drehen. Das Spiel ist beendet, wenn ein Spieler eine Runde gewinnt und er die Trophäe mit der goldenen Seite bereits vor sich liegen hat. Wir haben die Regel hier ein wenig gelockert und erklären das komplette Spiel bereits als gewonnen, sobald jemand die goldene Trophäe in den Händen hält.

AMIGO Speed Dice

Bei uns gab es zusäzlich zur Trophäe noch ordentlich Nervennahrung in Form von Weingummi. 🙂 Bei Speed Dice geht es manchmal ziemlich turbulent zur Sache.

Preislich liegt das Spiel bei ca. 15 Euro, je nach Anbieter.

AMIGO Speed Dice

Fazit:

Wir mögen das Spiel sehr. Es gehört schon ein wenig Glück dazu, eine gute Buchstabenauswahl zu würfeln und gerade das macht Spaß. AMIGO Speed Dice ist kurzweilig, das Kombinieren der Wörter regt das Nachdenken an und der Ehrgeiz tut sein übriges. Für mich ein definitiv empfehlenswertes Spiel für die ganze Familie.

Kennt Ihr Speed Dice schon? Wie gefällt es Euch?

Spielerische Grüße

Eure

 

Unterschrift

 

 

Fußzeile Post Colorful Things

Merken

Merken

Merken

Familienmensch, Quasselstrippe, DramaQueen, Lachtaube und Genießerin! Ich stehe mitten im Leben, nehme mich selbst nicht zu ernst und finde, mit einer gesunden Portion Humor lebt es sich einfach besser. Das Leben ist farbenfroh und es gibt so viel Interessantes, über das es sich zu schreiben lohnt.

33 Kommentare

  1. Hallo Tati,

    gerade für Kinder ist das ein ganz tolles Spiel, weil man damit gleich etwas für die Schule machen kann 😉 , denn ich finde, wenn man spielerisch den Kindern etwas beibringt, dann lernen sie es besser und haben auch noch Spaß dabei. Klasse Spiel !

    LG Katrin

    • Huhu Katrin,

      du hast recht, es ist nicht immer leicht, die Kids von Computer & Co. wegzulocken. Zum Glück gibt es solche Spiele, die das schaffen und so hat die ganze Familie Spaß. 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  2. Hallo Tati,

    wir sind seid der Nürnberger Spielwarenmesse im SpeedDice Fieber. Der Erfinder von Speed Dice hat übrigens heute Geburtstag und ist ein unheimlich sympathischer Mensch.

    Eine schöne Vorstellung und tolle Fotos. Danke dir!

    Liebste Grüße *Frini*

  3. Hey Tati,
    jaja, die Kleinen haben schon mal “Welpenschutz”, es muss nicht immer so streng zugehen. Und mit den Jahren werden die Regeln “verschärft”. Schön dass Ihr Spiele spielt, bei denen man noch was lernt und seinen Verstand gebrauchen muss.
    Liebste Grüße
    Marion

    • Huhu Marioni,

      na klar, sonst verlieren sie schnell den Spaß daran, wenn Mama oder Papa ihnen immer die lange Nase zeigen. 😉 Wie du schon schreibst, später kann man die Regeln verschärfen. 🙂

      Liebste Grüße zurück –

  4. Hallo Tati,
    also ich kenn das Spiel nicht aber ich glaub grad mit Kindern ist das ne tolle Sache um öfter mal nen Familienspieleabend zu machen.
    Danke für die schöne Beschreibung des Spiels – so weiß man gleich worauf man sich einlässt und kann sich ein gutes Bild machen worum es geht.
    Liebe Grüße
    Matti

  5. Das Spiel hört sich interessant an. Erinnert ein bisschen an Scrabble, welches ich früher gern gespielt habe. LG und schönes Wochenende 😉

    • Huhu Olga,

      es macht wirklich viel Spaß, warte mal ab, wenn deine Mäuse so weit sind, dann geht es bei euch sicherlich auch rund. 🙂

      Herzliche Grüße –

  6. Das sieht ja wirklich total interessant aus. Ich stehe ja total auf Spiele, morgen steht bei uns wieder ein Spielenachmittag ins Haus.
    Und die Weingummis hätt ich jetzt auch gerne 😉

    Liebe Grüße
    Julia

    • Huhu Julia,

      ich liebe Spielenachmittage, mit Freunden macht’s auch ne Menge Spaß, da darf man so schön “gehässig” sein. 😉

      Liebe Sonntagsgrüße –

    • Huhu Alex,

      gerade wenn es draußen regnet und usselig ist, dann ist’s richtig gemütlich, wenn man gemütlich beisammen sitzt und spielt. 🙂

      Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße –

    • Huhu Romy,

      das stimmt, Rechtschreibung ist sowieso bei den Kids eine Sache für sich. 😉

      Komm gut ins Wochenende – herzliche Grüße –

  7. Hallöchen! 🙂

    Das Spiel hört sich ziemlich interessant an. Bei uns im Haus gibt es zwar keine Kinder, aber das könnte sicherlich auch den Großen Spaß machen! 😛

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    • Huhu Bloody,

      genau, ich denke, dass das Spiel auch ohne Kinder ne Menge Spaß macht. 🙂

      Dankeschön und dito – viele liebe Samstagsgrüße zurück –

  8. Hallo Tati,
    das Spiel hört sich gut an. Kannte ich bisher nicht. Ich denke mir auch, dass man da jede Menge Spaß bei haben kann, auch ohne Kinder, nur mit Erwachsenen. Es wäre was für einen Spieleabend, wie wir ihn noch im letzten Jahr mit einigen Nachbarn gemacht haben.
    Danke für die Vorstellung des Spiels.
    Viele Grüße
    smily

    • Huhu Smily,

      definitiv kann man das auch gut ohne Kinder spielen. Bei einem Freunde-Spiele-Abend eine super Sache! 🙂

      Lieben Dank für deinen Besuch und viele Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben