TaoTronics Aroma Diffuser

Meine neueste Errungenschaft ist der TaoTronics Aroma Diffuser, der nicht nur stimmungsvolles Licht verbreitet, sondern mit ätherischen Ölen bestückt aromatischen Kaltnebel erzeugt.

Sehr zum Leidwesen meines Gatten stehe ich total auf Dekokram und auf alles was gut duftet. Er könnte hierauf schlichtweg verzichten, ich liebe es. So schleicht sich schon mal das ein oder andere hübsche Teilchen in unsere Wohnung und meistens kann ich ihn von den Vorzügen überzeugen, so wie auch in diesem Fall. 😉

Lieferumfang:
1 x TaoTronics Aroma Zerstäuber (Modell: TT-AD001)
1 x Netzstecker
1 x Behälter
1 x Bedienungsanleitung

Was kann der TaoTronics Aroma Diffuser?

Durch die Kombination aus kaltem Wasserdampf und ätherischen Ölen mit stimmungsvollem Licht, schafft der Aroma Diffuser eine beruhigende und klare Atmosphäre, wo immer Ihr sie braucht. Ob im Wohnzimmer, Schlaf- oder Kinderzimmer, auf Reisen im Hotelzimmer oder im Büro, das Leichtgewicht ist schnell einsatzbereit und Balsam für die Seele.

Ihr könnt zwischen Dauernebel und 30-Sekunden-Intervall wählen. Das Gerät arbeitet mit Ultraschall. Die Farbeinstellung sucht Ihr Euch nach Wunsch aus 7 verschiedenen Farben aus. Fixiertes Dauerlicht ist möglich. Auf Automatik gestellt, entsteht ein regenbogenartiger Lichtkreislauf. Licht und Nebel können unabhängig voneinander bedient werden. Wenn Ihr also nur Licht oder nur Nebel wollt, kein Problem.

Taotronics Aroma Diffuser

Die Inbetriebnahme ist kinderleicht. Mit dem beigefügten Messbecher füllt Ihr Leitungswasser in den Behälter. Die 100 ml Marke sollte dabei nicht überschritten werden. 100 ml Wasser reichen etwa für 3 – 5 Stunden im Dauernebelmodus und für 6 – 9 Stunden im Intervallmodus. Ätherische Öle gibt es in vielen verschiedenen Sorten im Handel. Gebt ca. 2 – 3 Tropfen Öl mit in das Wasser und verschließt den Behälter mit dem Diffuser-Aufsatz und anschließend mit dem Deckel.

Beachtet bitte, dass im Lieferumfang kein ätherisches Öl enthalten ist.

Taotronics Aroma Diffuser

Das Design ist recht schlicht und modern gehalten. Ausgeschaltet wirkt der Diffuser eher unspektakulär, was sich eingeschaltet schnell ändert.

Taotronics Aroma Diffuser

Das Gerät arbeitet leise, ab und an ist ein leichtes Gluckern zu hören, das nicht stört, sondern Heimeligkeit ausstrahlt.

Taotronics Aroma Diffuser

Hier seht Ihr eine Farbauswahl der Lichteinstellung.

Mich begeistert diese Art der Luftbefeuchtung. Es gibt viele Einstellmöglichkeiten und so ist für jeden Geschmack die passende Einstellmöglichkeit vorhanden. Habe ich z. B. keine Lust auf einen Duft, lasse ich ihn einfach weg. Bei der Duftauswahl bin ich nicht gebunden, sondern benutze die Duftrichtung, auf die ich gerade Lust habe. Mag ich keinen Farbwechsel, suche ich mir eine Farbe, die zu meiner Stimmung passt, aus.

Ist das Wasser verbraucht, schaltet sich der Diffuser automatisch ab.

Taotronics Aroma Diffuser

Taotronics Aroma Diffuser

Ihr findet den TaoTronics Aroma Diffuser übrigens bei Amazon*  für 22,99 € (Stand: Mai 2016).

Taotronics Aroma Diffuser

Fazit:

Mich hat der Aroma Diffuser von TaoTronics überzeugt. Ich genieße es, wenn er in Betrieb ist.

Ich wähle mittlerweile aus einer ganzen Reihe von ätherischen Düften und setze sie je nach Lust, Laune und Befindlichkeit ein und lasse meine Seele baumeln.

Den Preis finde ich fair.

Kennt Ihr derartige Diffuser? Wie gefällt Euch dieser hier?

„Benebelte“ Grüße –

Eure

 

Unterschrift

Fußzeile Post Colorful Things

 

Merken

Merken

38 KOMMENTARE

  1. Hi Tati,

    der sieht toll aus, gefällt mir sehr gut 🙂
    Wie ist es denn mit der Reinigung, bekommt man den gut sauber? Gerade ätherische Öle setzen sich ja gerne ab und geben dann eine unappetitliche Schmiere.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Huhu Kerstin,

      ich mag sowas auch unwahrscheinlich gern. 🙂

      Das Gerät habe ich erst seit ca. 3 Wochen in Betrieb, in dieser Zeit hat sich nichts abgesetzt, weil man ja nur ein paar Tropfen ins Wasser gibt und es sich um Kaltnebel handelt, es verbrennt also nichts. Wie es mit Kalkablagerungen ist, weiß ich nicht, werde aber mal darauf achten!

      Liebe Grüße zurück –

      • Wenn das Öl nicht erhitzt wird, ist es sicher nicht so heftig, aber es kann ja trotzdem „an den Rand schwimmen“ und dort kleben bleiben. Wenn das nicht passiert, umso besser 🙂 Kalk wäre für mich kein Problem, weil ich bei solchen Sachen sowieso nur gefiltertes Wasser nehme – bei unserem kalkhaltigen Wasser wäre das sonst der Horror.
        Danke für die schnelle Info 🙂
        Ich wünsche dir ein schönes Wochenende <3

        • Huhu Kerstin,

          ich achte auf jeden Fall mal drauf, versprochen. Unser Wasser ist hier zum Glück kaum kalkhaltig. 🙂

          Dir ebenfalls ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende – Grüßle –

    • Huhu Jenny,

      ja manchmal ist weniger mehr oder? Schlicht und ergreifend. 😉

      Dankeschön, dir ebenso ein schönes und erholsames Wochenende – herzliche Grüße –

    • Huhu Julia,

      ja, ich mag den Duft auch, er ist vor allem sehr dezent und damit nicht aufdringlich. 🙂

      Liebe Wochenendgrüße zurück –

    • Huhu Katrin,

      nein, bringt er nicht, zumindest hier nicht. Wir haben einen Messer hier stehen und die Luftfeuchtigkeit ist optimal. Hier ist die Luft aber auch eher trocken als zu feucht. Ist wahrscheinlich von Haus zu Haus unterschiedlich. 🙂

      Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße –

  2. Ach ich liebe ja Dekokram auch über alles und muss mir das auch immer anhören. So einen Diffuser habe ich nicht aber ich würde bestimmt noch eine freie Ecke hierfür finden 🙂 Mit den Düften müsste ich aufgrund von meinem Asthma aber aufpassen da ich da doch zu schnell überreagiere.
    Ein bezauberndes Wochenende für Dich
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Huhu Sandra,

      oh klar, mit Asthma ist natürlich nicht zu spaßen, da wäre ich auch vorsichtig!

      Dankeschön, dir ebenfalls ein wunderprächtiges Wochenende mit gaaanz viel Sonne – Grüßle 🙂

  3. Ahaha, benebelte Grüße Du Nudel. 🙂
    Find ich richtig klasse, hab von der Marke noch nie was gehört. Deko und Duft in einem Gerät find ich megaschön, ich stehe auch total auf so was, weißt Du ja.
    Du hast so hübsche Fotos gemacht, wow.
    Ganz liebe Grüße
    Deine Marioni

    • Huhu Marioni,

      hahahaha, kennst mich ja, ich konnte einfach nicht anders. 😉

      Yeaah, wir stehen auf sowas und wie was?! 🙂

      Lieben Dank, mehr ist bei dunklerem Licht aus meiner Kamera leider nicht herauszuholen, aber irgendwann bekomme ich bestimmt mal ne neue.

      Ganz liebe Grüße zurück –

  4. Hallo Tati,

    willkommen im Club. Ich stehe auch total auf so was, während mein Mann dann gern sagt, dass ich ja schon wieder die Luft verstinkere… lach. Da muss er durch.

    Gefällt mir ausgesprochen gut dein Aroma Diffuser. Ich denke, der würde sich bei mir auch sehr wohl fühlen.

    Liebe Grüße Sabine 🌻

    • Huhu Sabine,

      jaja, die Mannsbilder, sind doch fast alle gleich. Alles nur Staubfänger, meint meiner immer. 😉

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Leane,

      finde ich auch, vor allem mag ich, dass man die Farbe auch „feststellen“ kann, dann wird’s nicht zu bunt. 😉

      Liebe Grüße zurück –

    • Huhu Margit,

      Dankeschööön, ja ich mag den Diffuser auch richtig gut leiden. 🙂

      Dir ebenso ein wundervolles Wochenende – herzliche Grüße zurück –

  5. Hallo TaTi,
    so ein Diffuser ist bei uns noch nicht zu Hause! Er gefällt mir aber gut! Das Design ist schlicht und ich könnte mir vorstellen im Wohnzimmer einen zu haben.

    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    LG, Alex.

    • Huhu Alex,

      ja, das Design passt sich gut an und ist nicht zu dominant, hier punktet Schlichtheit, die Farben bringen ja dann schon eine Menge „Leben“ in den Diffuser. 🙂

      Dankeschön und dito – liebe Grüße zurück –

    • Huhu Marie,

      na, dann lass dich auch mal ordentlich benebeln. 😉 Ja, ist echt toll, Ich mag ihn auch supergerne. 🙂

      Herzliche Grüße zurück –

  6. Hallöchen,

    solch einen Diffuser habe ich bisher noch nicht gesehen… klingt aber durchaus interessant, da ich Düfte total gerne um mich habe! Bei den vielen leuchtenden Farben musste ich gerade irgendwie an die Lava-Lampe denken, die wir früher hatten. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    • Huhu Bloody,

      stimmt, die gute alte Lava-Lampe. 😉 Wer es so bunt nicht mag, kann zum Glück seine Lieblingsfarbe fest einstellen. 🙂

      Viele Grüße zurück –

  7. Huhu Tati,

    ich mag solche kleinen Wohnungsverschönerer und Stimmungsaufheller sehr gerne. Ich habe auch einen neben mir stehen. Ich liebe es wenns in der Hütte fein riecht!

    LG Brigitte

    • Huhu Brigitte,

      jaaaa, ich bin soo ein Opfer, was das anbetrifft, hihihi, genau die Hütte muss gut duften! 🙂

      Liebe Grüße zurück –

  8. Ich mag Stimmungsaufheller dieser Art sehr gerne und auch preislich ist dieser Diffuser sehr interessant für mich.
    Danke für deinen tollen Bericht.

    LG Susanne

    • Huhuuu,

      das ist doch wirklich Balsam für die Seele sowas. 🙂

      Sehr gerne und lieben Dank für deine netten Kommis!

      Herzliche Grüße zurück –

Kommentieren

Bitte hier den Text eingeben!
Bitte hier den Namen eingeben